Therapie von Hormonstörungen

Autor: Dr. Elmar Breitbach - Zuletzt bearbeitet am: 19. Sep 2010 @ 00:20

In ca. einem Drittel der Fälle ist der unerfüllte Kinderwunsch durch Hormonstörungen bei der Frau bedingt. Eine Übersicht zu der Häufigkeit dieser und anderer möglicher Ursachen der Kinderlosigkeit finden Sie hier.

Die Grundlagen zur hormonellen Regelung des weiblichen Zyklus und die Diagnostik hormoneller Störungen wird in anderen Kapiteln ausführlich erläutert. Im Menü links sind die einzelnen Hormone bzw. hormonellen Probleme aufgeführt und deren Therapie wird in den einzelnen Kapiteln ausführlich erläutert.

Noch Fragen?

Dann haben Sie in unserem Kinderwunschforum die Möglichkeit, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen oder Fragen an unsere Experten zu richten. Und hier finden Sie die Übersicht über zahlreiche andere Foren von wunschkinder.net.
Die am häufigsten gestellten Fragen haben wir nach Themen geordnet in unseren FAQ gesammelt.

Artikel aus unseren News: