News zu Kinderwunsch und Schwangerschaft

Autor: Dr. Elmar Breitbach - Zuletzt bearbeitet am: 15. Nov 2017 @ 20:46

Auf unseren News-Seiten berichten wir regelmäßig über Neues aus der Wissenschaft und die anderes Interessante zu den Themen Schwangerschaft und unerfüllter Kinderwunsch. Hier finden Sie eine Übersicht der letzten Artikel auf diesen Newsseiten. Mehr finden Sie dann auf den jeweiligen Unterseiten.

Aktuelles zum Thema Kinderwunsch Kinderwunsch: Nachrichten aus Fach- und Laienpresse

  • Haare färben bei Kinderwunsch und Schwangerschaft

    Ob Haare Färben oder Dauerwellen in der Schwangerschaft oder zum Zeitpunkt einer möglichen Schwangerschaft “erlaubt sind”, verunsichert viele Frauen mit Kinderwunsch. Ratschläge dazu gibt es in diesem Artikel. Der Beitrag Haare färben bei Kinderwunsch und Schwangerschaft erschien auf Aktuelles zum Thema Kinderwunsch. […]

  • Embryotransfer: Wenn der Embryo nicht bleiben möchte

    Selten kommt es bei der IVF zu einem sogenannten "Retransfer" wenn ein Embryo im Transferkatheter verbleibt und erst im zweiten Versuch im Uterus landet. Was hat das für Auswirkungen? Der Beitrag Embryotransfer: Wenn der Embryo nicht bleiben möchte erschien auf Aktuelles zum Thema Kinderwunsch. […]

  • PCO-Syndrom: Letrozol statt Clomifen?

    Das PCO-Syndrom ist eine der häufigsten organischen Störungen bei Frauen mit unerfülltem Kinderwunsch. Im Vordergrund dieser Erkrankung stehen der unregelmäßige Zyklus und der ausbleibende Eisprung. Die Ausprägung kann sehr unterschiedlich sein, oft gehen auch Übergewicht und eine Insulinresistenz mit dem PCO einher. Die Behandlung erfolgt über viele […]

  • In welcher SSW bin ich? Schwangerschaftswoche berechnen leicht gemacht.

    Wenn man gerade schwanger geworden ist oder eine Schwangerschaft gerade eingetreten sein könnte, dann möchte man natürlich gerne wissen, wie weit man ist und die Schwangerschaftswoche berechnen und möglichst auch gleich den Entbindungstermin. Mit unserem Eisprungkalender lässt sich das und noch einige andere Termine1)Was unser Eisprungkalender ausrechnen kann: – […]

  • Kein erhöhtes Krebsrisiko für Kinder nach künstlicher Befruchtung

    Trotz einer ständig zunehmenden Zahl an Kindern, die durch IVF und ICSI gezeugt wurden, ist wenig über mögliche Langzeitfolgen bekannt. Der Beitrag Kein erhöhtes Krebsrisiko für Kinder nach künstlicher Befruchtung erschien auf Aktuelles zum Thema Kinderwunsch. […]

  • Endometriose operieren vor einer künstlichen Befruchtung?

    Muss man die Endometriose operieren, wenn ohnehin eine in vitro fertilisation (IVF) geplant und Entzündungsherde oder Verwachsungen im Bauchraum daher von untergeordneter Bedeutung sind? Der Beitrag Endometriose operieren vor einer künstlichen Befruchtung? erschien auf Aktuelles zum Thema Kinderwunsch. […]

  • Elterngesundheit und Kindergesundheit

    Kinder erben viel von ihren Eltern – vielleicht Geld und Immobilien, im Fall von biologischen Eltern vielleicht die Augenfarbe oder die Form der Nase, aber auch die Gesundheit ist teilweise erblich, etwa die Neigung zu bestimmten Krankheiten. Die Eltern geben aber nicht nur rein genetische Informationen weiter, sie beeinflussen auch durch ihr Verhalten die Gesundheit […] Der Beitrag […]

  • Hebammenverband: Zu wenige Hebammen, zu schlecht bezahlt

    Seit einigen Jahren machen Hebammen mehr auf sich aufmerksam als jemals zuvor. Angefangen hat es mit den horrenden Versicherungsbeiträgen. Die hohen Kosten für die Haftpflichtversicherung drängten manche Hebammen sogar aus der Geburtshilfe, die doch eigentlich ein Kerngebiet der Hebammenarbeit ist. Auch jetzt noch sind Hebammen immer wieder Nachrichtenthema. An ihnen zeigen sich […]

  • Mehr Kinder: Geburtenanstieg in Deutschland

    Gute Nachrichten: Deutschland wird wohl doch nicht in absehbarer Zukunft zu einem menschenleeren Brachland werden. Schon im fünften Jahr in Folge sind die Geburtenzahlen in Deutschland angestiegen. Nach Angaben von destatis sind 2016 792.131 Kinder zur Welt gekommen. Im Vergleich zu 2015 konnte 2016 eine Zunahme von sieben Prozent verzeichnet werden, in dem Jahr kamen […] Der Beitrag […]

  • Mutterschaftsvorsorge: Schwangere nutzen Untersuchungsangebote

    Mutterschaftsvorsorge: Schwangere Frauen in Deutschland nutzen die in den Mutterschaftsrichtlinien vorgesehenen Screenings ausgiebig. Das ergab eine Analyse der Kassenärztlichen Bundesvereinigung. Bis zu 94 % der Schwangeren die Früherkennungsangebote für Krankheiten wie Schwangerschaftsdiabetes, Hepatitis B, Chlamydien, Syphilis und HIV. Mutterschaftsvorsorge hilft bei Erkennung […]

  • Verpflichtende Impfberatung: Impfungen schützen Kleinkinder in der Kita

    Infektionskrankheiten verbreiten sich in Kindertagesstätten besonders schnell: Es kommt immer wieder zu Krankheitsausbrüchen wie Windpocken, Masern oder Magen-Darm-Infektionen. Verpflichtende Impfberatung ist notwendig, denn viele Infektionskrankheiten können durch Impfungen verhindert werden. Um die Verbreitung von Infektionen in Gemeinschaftseinrichtungen zu verringern, sollten […]

  • Die Väter sind in der Pflicht

    Regelmäßige Leser wissen es: Praktisch alles, was eine Frau während ihrer Schwangerschaft und auch davor tut oder lässt, isst oder eben nicht isst, wirkt sich auf die Gesundheit ihrer Kinder aus. Sogar was die Mutter und Großmütter der Frau tun und essen, kann Auswirkungen haben. Das erscheint vermutlich nicht nur uns enorm unfair und belastend. […] Der […]

Noch Fragen?

Dann haben Sie in unserem Kinderwunschforum die Möglichkeit, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen oder Fragen an unsere Experten zu richten. Und hier finden Sie die Übersicht über zahlreiche andere Foren von wunschkinder.net.
Die am häufigsten gestellten Fragen haben wir nach Themen geordnet in unseren FAQ gesammelt.