News zu Kinderwunsch und Schwangerschaft

Auf unseren News-Seiten berichten wir regelmäßig über Neues aus der Wissenschaft und die anderes Interessante zu den Themen Schwangerschaft und unerfüllter Kinderwunsch. Hier finden Sie eine Übersicht der letzten Artikel auf diesen Newsseiten. Mehr finden Sie dann auf den jeweiligen Unterseiten.

Aktuelles zum Thema Kinderwunsch Kinderwunsch: Nachrichten aus Fach- und Laienpresse

  • Schwangerschaftskalender mit Wochenberechnung (und noch ein paar Sachen)

    Der Schwangerschaftskalender von wunschkinder.net: Rechnen Sie Ihre Schwangerschaftswoche und Ihren Entbindungstermin aus. Bekommen Sie Infos für jeden Tag der Schwangerschaft. Der Beitrag Schwangerschaftskalender mit Wochenberechnung (und noch ein paar Sachen) erschien zuerst auf Aktuelles zum Thema Kinderwunsch. […]

  • Akupunktur bei künstlicher Befruchtung: Hilft die chinesische Medizin?

    Wie wirkt die Akupunktur im Rahmen der künstlichen Befruchtung? Wie sehr werden die Erfolgsraten verbessert? Zusammenfassung der aktuellen Stands der Wissenschaft. Der Beitrag Akupunktur bei künstlicher Befruchtung: Hilft die chinesische Medizin? erschien zuerst auf Aktuelles zum Thema Kinderwunsch. […]

  • Timelapse: Embryonen im Zeitraffer

    Verbessert die Beurteilung von Embryonen mit Timelapse die Erfolge bei der künstlichen Befruchtung? Die kontinuierliche Beurteilung der Embryonen hat möglicherweise Vorteile und verbessert die Auswahlmöglichkeit. Den einen Embryo zu finden, der das größte Potenzial hat, sich nach dem Einsetzen in die Gebärmutter einzunisten und zu einer gesunden Schwangerschaft zu […]

  • Ist der Blastozystentransfer wirklich besser?

    Die richtige Auswahl der Embryonen ist für den Erfolg einer künstlichen Befruchtung von großer Bedeutung. Gelingt dies besser 5 Tage nach der Punktion (Blastozystentransfer) als nach 3 Tagen? Der Beitrag Ist der Blastozystentransfer wirklich besser? erschien zuerst auf Aktuelles zum Thema Kinderwunsch. […]

  • Mythen und Fakten: Was kann man für bessere Spermien tun?

    Was kann man tun, um die Spermien zu verbessern? Elf Maßnahmen, die erwiesenermaßen wirklich helfen, die männliche Fruchtbarkeit zu erhöhen. Der Beitrag Mythen und Fakten: Was kann man für bessere Spermien tun? erschien zuerst auf Aktuelles zum Thema Kinderwunsch. […]

  • Eine Weihnachtsgeschichte: Was man jemandem in IVF-Behandlung NICHT sagen sollte

    Keine Jahreszeit ist für ungewollt kinderlose Paare schlimmer als die Weihnachtszeit. Hier ein paar Tipps für die Verwandtschaft, welche ungeschickten Bemerkungen man vermeiden sollte. Der Beitrag Eine Weihnachtsgeschichte: Was man jemandem in IVF-Behandlung NICHT sagen sollte erschien zuerst auf Aktuelles zum Thema Kinderwunsch. […]

  • Elterngesundheit und Kindergesundheit

    Kinder erben viel von ihren Eltern – vielleicht Geld und Immobilien, im Fall von biologischen Eltern vielleicht die Augenfarbe oder die Form der Nase, aber auch die Gesundheit ist teilweise erblich, etwa die Neigung zu bestimmten Krankheiten. Die Eltern geben aber nicht nur rein genetische Informationen weiter, sie beeinflussen auch durch ihr Verhalten die Gesundheit […] Der Beitrag […]

  • Hebammenverband: Zu wenige Hebammen, zu schlecht bezahlt

    Seit einigen Jahren machen Hebammen mehr auf sich aufmerksam als jemals zuvor. Angefangen hat es mit den horrenden Versicherungsbeiträgen. Die hohen Kosten für die Haftpflichtversicherung drängten manche Hebammen sogar aus der Geburtshilfe, die doch eigentlich ein Kerngebiet der Hebammenarbeit ist. Auch jetzt noch sind Hebammen immer wieder Nachrichtenthema. An ihnen zeigen sich […]

  • Mehr Kinder: Geburtenanstieg in Deutschland

    Gute Nachrichten: Deutschland wird wohl doch nicht in absehbarer Zukunft zu einem menschenleeren Brachland werden. Schon im fünften Jahr in Folge sind die Geburtenzahlen in Deutschland angestiegen. Nach Angaben von destatis sind 2016 792.131 Kinder zur Welt gekommen. Im Vergleich zu 2015 konnte 2016 eine Zunahme von sieben Prozent verzeichnet werden, in dem Jahr kamen […] Der Beitrag […]

  • Mutterschaftsvorsorge: Schwangere nutzen Untersuchungsangebote

    Mutterschaftsvorsorge: Schwangere Frauen in Deutschland nutzen die in den Mutterschaftsrichtlinien vorgesehenen Screenings ausgiebig. Das ergab eine Analyse der Kassenärztlichen Bundesvereinigung. Bis zu 94 % der Schwangeren die Früherkennungsangebote für Krankheiten wie Schwangerschaftsdiabetes, Hepatitis B, Chlamydien, Syphilis und HIV. Mutterschaftsvorsorge hilft bei Erkennung […]

  • Verpflichtende Impfberatung: Impfungen schützen Kleinkinder in der Kita

    Infektionskrankheiten verbreiten sich in Kindertagesstätten besonders schnell: Es kommt immer wieder zu Krankheitsausbrüchen wie Windpocken, Masern oder Magen-Darm-Infektionen. Verpflichtende Impfberatung ist notwendig, denn viele Infektionskrankheiten können durch Impfungen verhindert werden. Um die Verbreitung von Infektionen in Gemeinschaftseinrichtungen zu verringern, sollten […]

  • Die Väter sind in der Pflicht

    Regelmäßige Leser wissen es: Praktisch alles, was eine Frau während ihrer Schwangerschaft und auch davor tut oder lässt, isst oder eben nicht isst, wirkt sich auf die Gesundheit ihrer Kinder aus. Sogar was die Mutter und Großmütter der Frau tun und essen, kann Auswirkungen haben. Das erscheint vermutlich nicht nur uns enorm unfair und belastend. […] Der […]

Noch Fragen?

Dann haben Sie in unserem Kinderwunschforum die Möglichkeit, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen oder Fragen an unsere Experten zu richten. Und hier finden Sie die Übersicht über zahlreiche andere Foren von wunschkinder.net.
Die am häufigsten gestellten Fragen haben wir nach Themen geordnet in unseren FAQ gesammelt.
Zuletzt bearbeitet am: 15. Nov 2017 @ 20:46