Durchsuchen von Tag

Frühgeburt

Hantavirus: Achtung vor Mäusen!

Der Hantavirus ist da – und für Schwangere ist er besonders gefährlich. Anders als andere Infektionskrankheiten gefährden die Erreger das ungeborene Kind nicht direkt, aber wenn eine schwangere Frau sich infiziert und hohes Fieber bekommt,…

Frühgeburten vermeiden

Frühgeborene haben heutzutage durch Intensivmedizin gute Chancen. Trotzdem sollte man Frühgeburten möglichst vermeiden. Kommt ein Kind vor der vollendeten 37. Schwangerschaftswoche auf die Welt, spricht man von einer Frühgeburt.…

Babys auf Entzug

Oft sind es keine illegalen Drogen,die in der Schwangerschaft genommen werden Es ist eine furchtbare Vorstellung: Ein Kind ist kaum auf der Welt, schon geht es durch die Hölle des Drogenentzuges – es zittert, es weint, es quält sich…

Mehr Frühchen überleben

Extrem Frühgeborene überleben immer öfter Zu Anfang des Jahres gibt es auch mal positive Meldungen, etwa die folgende: Die Überlebenschancen für extrem frühgeborene Babys stehen immer besser. Bei optimaler Versorgung überleben laut…

Wohin mit den Frühchen?

Frühgeborene benötigen eine intensive Betreuung in Perinatalzentren. Ist deren Bestand gefährdet? Eine „normale“ Schwangerschaft dauert 40 Wochen. Kommt das Kind früher, vor der vollendeten 37. Schwangerschaftswoche, spricht man von…