Die Kinderwunsch-Seite

Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 
 

Interaktives
 
Service
 
  Re: ***Dienstagskurven ab/bis ES***
no avatar    Buttervogel
Status:
schrieb am 10.10.2017 09:13
@Traumi: hast du immer Übelkeit und Sodbrennen als PMS Symptom? Habe das auch seit ES...


  Re: ***Dienstagskurven ab/bis ES***
   Sternchen-90
Status:
schrieb am 10.10.2017 09:29
Zitat
Buttervogel
@sternchen: hast du denn pco?

@fröschchen: ich drücke dir die Daumen! :)

@me: es geht nochmal bergauf, hoffentlich bleibt dass so :) danke fürs pusten

also nach meinem Stand von vor der Schwangerschaft hatte ich PCO. Wie es jetzt ist weiß ich nicht. Hab ja bisher nen ES gehabt deshalb will ich schauen lassen ob es immer noch so ist.

Hab ja jetzt auch 47 Kg abgenommen.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 10.10.17 09:30 von Sternchen-90.


  Re: ***Dienstagskurven ab/bis ES***
   Traumi12
Status:
schrieb am 10.10.2017 09:31
Zitat
Buttervogel
@Traumi: hast du immer Übelkeit und Sodbrennen als PMS Symptom? Habe das auch seit ES...

Nein, nicht immer. Aber ab und zu mal und da war ich auch nie schwanger... daher interpretiere ich da nicht zu viel rein...


  Re: ***Dienstagskurven ab/bis ES***
   Minzblatt
schrieb am 10.10.2017 10:14
Morgen ihr alle :-)

Sternchen: viel Glück für den Fa Termin!

Margy: ich drücke dir ganz ganz ganz fest die Daumen!!!
Ich hab mal eine Frage, du meintest ja dein mann möchte nur einen versuch wegen der ms. Was kann sie verschlimmern/schub auslösen? Der Druck und Stress von der Behandlung oder die Medis? Oder beides?? Wenn ich das so fragen darf!

Traumi: ich könnte noch Daumen für mehr Zs und baldigen Es gebrauchen *ichwarsnicht*

Me: hm gestern wieder weniger Zs, aber spinnbar. Hoffe auf verbesserung heute! hab den ausgeklammerten Wert wieder rein, da heute auch so "hoch" :-(


  Werbung
  Re: ***Dienstagskurven ab/bis ES***
no avatar    Sunny484
Status:
schrieb am 10.10.2017 11:13
Guten Morgen,

ich schmeiß mal meine Kurve mit rein. Langsam wirds wieder interessant, wobei mein ES erfahrungsgemäß erst in einer Woche sein wird. Morgen bin ich das erste Mal zum Zyklusmonitoring dank meinem neuen FA! :-)


  Re: ***Dienstagskurven ab/bis ES***
   Traumi12
Status:
schrieb am 10.10.2017 12:31
Zitat
Minzblatt
Traumi: ich könnte noch Daumen für mehr Zs und baldigen Es gebrauchen *ichwarsnicht*

Me: hm gestern wieder weniger Zs, aber spinnbar. Hoffe auf verbesserung heute! hab den ausgeklammerten Wert wieder rein, da heute auch so "hoch" :-(

Na logo, kriegste *dd*


  Re: ***Dienstagskurven ab/bis ES***
   margy85
schrieb am 10.10.2017 15:39
Zitat
Minzblatt
Morgen ihr alle :-)

Sternchen: viel Glück für den Fa Termin!

Margy: ich drücke dir ganz ganz ganz fest die Daumen!!!
Ich hab mal eine Frage, du meintest ja dein mann möchte nur einen versuch wegen der ms. Was kann sie verschlimmern/schub auslösen? Der Druck und Stress von der Behandlung oder die Medis? Oder beides?? Wenn ich das so fragen darf!

Traumi: ich könnte noch Daumen für mehr Zs und baldigen Es gebrauchen *ichwarsnicht*

Me: hm gestern wieder weniger Zs, aber spinnbar. Hoffe auf verbesserung heute! hab den ausgeklammerten Wert wieder rein, da heute auch so "hoch" :-(

Erst einmal danke an alle für euer *dd*
Natürlich darfst du fragen Minzblatt *knuddel*
Er hat Angst dass mir der Druck nicht gut tun wird und sich meine Symptome verschlechtern.
Dass nachher was mit dem Kind etwas nicht in Ordnung ist oder meine MS sich deutlich nach der Geburt verschlechtern wird. Die Schwangerschaft soll der MS sehr gut tun obwohl man mit den Medikamenten pausieren muss aber sie kann (muss nicht) sich nach der Geburt verschlechtern.
Letztes Jahr hatte ich bereits die Medis für 5 Monate abgesetzt (Anweisung meines alten Neurologen) und bekam im Oktober meinen schwersten Schub (24 Stunden Schwindel und Gleichgewichtsstörungen). Das erste mal dass ich nicht alleine zum Arzt selber fahren konnte und auf andere angewiesen war *heul*
Er hat sehr große Ängste um mich.
Tatsächlich habe ich eine Frau kennengelernt die nach der Geburt in Rollstuhl gelandet ist.
Meine Neurologin sagt wir sollen uns nicht so viele Gedanken machen denn alles kann nichts muss!!!


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 10.10.17 15:45 von margy85.


  Re: ***Dienstagskurven ab/bis ES***
   Minzblatt
schrieb am 10.10.2017 17:23
Danke dir Margy für die ausführliche Antwort!*knuddel*

Es klingt auf jeden Fall als würde er sich sehr sehr viele Gedanken machen. Ich stelle es mir auch schlimm vor als Partner Stellung zu beziehen bzgl. Kind, wenn man sich im Gegenzug Sorgen um die Gesundheit des Liebsten zu machen. Natürlich ganz zu schweigen davon die Betroffene zu sein! Sind die Symptome des schubs nochmal komplett weg gegangen?
Ihr scheint mir in guten Händen bei dem Neurologen!!
Ich wünsche euch ganz ganz viel Kraft und dass sich diese Frage nach dieser Insemination gar nicht mehr stellt!! gr�ne Punkte *dd*

Ganz liebe Grüße!


  Re: ***Dienstagskurven ab/bis ES***
   Froeschchen
Status:
schrieb am 10.10.2017 17:24
Gerade mit Clearblue Digi getestet : SCHWANGER 1-2

OMG

Aber.. SB am Toipapier gehabt


  Re: ***Dienstagskurven ab/bis ES***
   kittsabell
Status:
schrieb am 10.10.2017 17:50
Hey mädels mein zyklus ist der horror war heute beim gyn sie meint ich soll frühestens in 3 wochen mit meiner periode rechnen.

Und ik muss weiterhin dringend abnehmen das war ja klar

Sie ist sich nicht sicher ob es diesen zyklus überhaupt ein eisprung geben wird.


  Re: ***Dienstagskurven ab/bis ES***
   Sternchen-90
Status:
schrieb am 10.10.2017 19:19
Zitat
Froeschchen
Gerade mit Clearblue Digi getestet : SCHWANGER 1-2

OMG

Aber.. SB am Toipapier gehabt

Aaahhhhhh.....das ist ja fantastisch *huepfen*, war sicher der Urlaub und das abschalten schuld ich freu mich riesig für dich


  Re: ***Dienstagskurven ab/bis ES***
   Froeschchen
Status:
schrieb am 10.10.2017 19:45
Zitat
Sternchen-90
Zitat
Froeschchen
Gerade mit Clearblue Digi getestet : SCHWANGER 1-2

OMG

Aber.. SB am Toipapier gehabt

Aaahhhhhh.....das ist ja fantastisch *huepfen*, war sicher der Urlaub und das abschalten schuld ich freu mich riesig für dich

Jaa... danke.. morgen erstmal zum frauenarzt. Da hab ich abends ergebnisse! *huepfen*


  Re: ***Dienstagskurven ab/bis ES***
no avatar    Buttervogel
Status:
schrieb am 10.10.2017 20:41
Fröschchen herzlichen Glückwunsch!!!*elefant**elefant*




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2017