Die Kinderwunsch-Seite


Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 
 

Interaktives
 
Service
 
  Re: ***Samstagskurven bis/ab ES***
   Tiffy1979
Status:
schrieb am 07.10.2017 07:27
Guten Morgen alle zusammen...

Ist das normal, meine Tempi war noch nie so niedrig, in der ersten Hälfte :-(
Weiß jemand was das sein könnte?


  Re: ***Samstagskurven bis/ab ES***
no avatar    Buttervogel
Status:
schrieb am 07.10.2017 07:53
Guten Morgen!

@tiffy: solang es in der ersten ZH ist, ist es doch egal oder? :)

@me: Temperatur geht hoch, habe aber auch schlecht geschlafen


  Re: ***Samstagskurven bis/ab ES***
no avatar    siedlung22
schrieb am 07.10.2017 07:57
Guten Morgen ,

ich bin schön ausgeglichen, morgen geht die Tempi wieder minimal runter.
Das habe ich schon oft beobachtet.
Wenn das so schön bleibt , messe ich nur noch um die Balken herum und dann nicht mehr.

@ Tiffy , hast du Probleme mit der SD ?

Aber nun heißt es wieder arbeiten gehen , eine langer Tag bis 21 Uhr.


  Re: ***Samstagskurven bis/ab ES***
   Sternchen-90
Status:
schrieb am 07.10.2017 08:24
Guten Morgen,

@Tiffy: Hmm kann ich dir leider nicht sagen.

@Buttervogel: ich Puste mal kräftig

@me: ES ist durch. Schön das mein Körper auf mich gehört hat und es vorm FA-Termin war :-). Jetzt heist es hoffe


  Werbung
  Re: ***Samstagskurven bis/ab ES***
   Tiffy1979
Status:
schrieb am 07.10.2017 08:31
@buttervogel: ja du hast recht, aber es ist für mich sehr ungewöhnlich.
@siedlung:nein, das habe ich nicht. Die Tempi ist das erste mal so tief in der ersten Hälfte. Kenne ich von mir auch nicht. Hab heute und gestern auch wirklich tief und fest geschlafen :-)


  Re: ***Samstagskurven bis/ab ES***
   margy85
Status:
schrieb am 07.10.2017 08:42
Guten Morgen.

@Tiffy: ich denke das ist nicht schlimm in der 1. ZH.
@Sternchen: ich drücke dir ganz fest die Daumen *dd*

@me: Tempi messen fange ich am Montag wieder an und rufe beim FA an damit wir Ende nächster Woche die Insemination durchführen können also erstmal zum US.
Mein Mann hat gesagt eine würde er noch machen und wenn es dann nicht klappt dann lieber nichts erzwingen. Er hat Angst dass sich meine MS verschlechtern könnte.


  Re: ***Samstagskurven bis/ab ES***
   Sternchen-90
Status:
schrieb am 07.10.2017 08:48
Zitat
margy85
Guten Morgen.

@Tiffy: ich denke das ist nicht schlimm in der 1. ZH.
@Sternchen: ich drücke dir ganz fest die Daumen *dd*

@me: Tempi messen fange ich am Montag wieder an und rufe beim FA an damit wir Ende nächster Woche die Insemination durchführen können also erstmal zum US.
Mein Mann hat gesagt eine würde er noch machen und wenn es dann nicht klappt dann lieber nichts erzwingen. Er hat Angst dass sich meine MS verschlechtern könnte.

Och Nein, jetzt habt ihr so lang gekämpft und er will nur einen Versuch starten? Find ich schade :-(


  Re: ***Samstagskurven bis/ab ES***
   Minzblatt
Status:
schrieb am 07.10.2017 12:51
Werfe nur kurz meine Kurve rein. Schöned Wochenende!


  Re: ***Samstagskurven bis/ab ES***
no avatar    little24_w
Status:
schrieb am 07.10.2017 13:28
Hallo Mädels.
Im Moment lese ich unerkannt im Hintergrund mit.
Ich brauche allerdings mal euer Schwarmwissen.
Ist der ES schon durch?
Der LH ohne Datum ist von heute.

[picload.org]

Danke schon mal.

(ich hoffe es geht jetzt... *baseball*)


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 07.10.17 13:57 von little24_w.


  Re: ***Samstagskurven bis/ab ES***
   Sternchen-90
Status:
schrieb am 07.10.2017 13:40
Zitat
little24_w
Hallo Mädels.
Im Moment lese ich unerkannt im Hintergrund mit.
Ich brauche allerdings mal euer Schwarmwissen.
Ist der ES schon durch?
Der LH ohne Datum ist von heute.



Danke schon mal.

Kann leider keinen Link sehen nur hier wenn ich zitiere


  Re: ***Samstagskurven bis/ab ES***
   margy85
Status:
schrieb am 07.10.2017 20:50
Zitat
Sternchen-90
Zitat
margy85
Guten Morgen.

@Tiffy: ich denke das ist nicht schlimm in der 1. ZH.
@Sternchen: ich drücke dir ganz fest die Daumen *dd*

@me: Tempi messen fange ich am Montag wieder an und rufe beim FA an damit wir Ende nächster Woche die Insemination durchführen können also erstmal zum US.
Mein Mann hat gesagt eine würde er noch machen und wenn es dann nicht klappt dann lieber nichts erzwingen. Er hat Angst dass sich meine MS verschlechtern könnte.

Och Nein, jetzt habt ihr so lang gekämpft und er will nur einen Versuch starten? Find ich schade :-(

Und genau das Kämpfen macht einen müde.
Seit 5 1/2 Jahren ohne Verhütung, so viele SST negativ, 2 Inseminationen letztes Jahr, meine MS die Ende letzten Jahres schlimmer geworden ist, jetzt aber wieder stabil - das alles ist auch eine Härteprobe für unsere Ehe.
Er hat den Kinderwunsch ja auch aber es macht ihm Angst wenn ich dafür meine Gesundheit riskiere.
Am Donnerstag habe ich Geburtstag und vielleicht bringt uns das ganz viel Glück *beten*


  Re: ***Samstagskurven bis/ab ES***
   Sternchen-90
Status:
schrieb am 07.10.2017 21:27
Zitat
margy85
Zitat
Sternchen-90
Zitat
margy85
Guten Morgen.

@Tiffy: ich denke das ist nicht schlimm in der 1. ZH.
@Sternchen: ich drücke dir ganz fest die Daumen *dd*

@me: Tempi messen fange ich am Montag wieder an und rufe beim FA an damit wir Ende nächster Woche die Insemination durchführen können also erstmal zum US.
Mein Mann hat gesagt eine würde er noch machen und wenn es dann nicht klappt dann lieber nichts erzwingen. Er hat Angst dass sich meine MS verschlechtern könnte.

Och Nein, jetzt habt ihr so lang gekämpft und er will nur einen Versuch starten? Find ich schade :-(

Und genau das Kämpfen macht einen müde.
Seit 5 1/2 Jahren ohne Verhütung, so viele SST negativ, 2 Inseminationen letztes Jahr, meine MS die Ende letzten Jahres schlimmer geworden ist, jetzt aber wieder stabil - das alles ist auch eine Härteprobe für unsere Ehe.
Er hat den Kinderwunsch ja auch aber es macht ihm Angst wenn ich dafür meine Gesundheit riskiere.
Am Donnerstag habe ich Geburtstag und vielleicht bringt uns das ganz viel Glück *beten*

Ja das glaube ich euch. Ich wünsche es euch echt so von Herzen...

Klar, verstehe das Gesundheit vor geht.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2017