Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Mehr Frühgeburten nach künstlicher Befruchtung? neues Thema
   Bezahlen die Krankenkassen bald die Präimplantationsdiagnostik?
   Darf man bei Endometriose Hormone geben?

  Re: **März-Mamas kugeln weiter in KW 12**
   Nudel17
schrieb am 24.03.2018 20:07
Epli
Kuschelst du schon?


  Re: **März-Mamas kugeln weiter in KW 12**
   epli
Status:
schrieb am 24.03.2018 20:21
Kichererbse - herzlichen Glückwunsch!!!!! Mensch, jetzt hast sogar Du uns überholt zwinker Kuschelt schön und genießt die erste Zeit!!!

Nudel, keine Sorge - ich lasse Dich hier nicht alleine LOL - heute war irgendwie immer was los und ich kam gar nicht zum Schreiben. Alternativ hing ich rum und habe häufig geschlafen und mich ausgeruht. Seit 2 Tagen überrollt mich nachmittags eine absolute bleierne Müdigkeit. Vorhin haben wir erstmal angegrillt, was freue ich mich auf das nächste Steak, das nicht mehr nochmal doppelt totgebraten wurde Ich wars nicht

Mensch, es wird dann ja auf jeden Fall ernst für Dich Nudel! Ich kann es gut verstehen, bei meiner Tochter hätte man auch bei ET+7 eingeleitet und ich glaube dieses Mal könnte es ähnlich sein. Habe ja bereits die Überweisung für die Kontrollen im KH bei Übertragung mitbekommen....nein, komm raus Baby - jetzt! LOL

Gerade eben habe ich wieder auf der Toilette etwas vermutlichen Schleimpfropf gesichtet...joar, das hatte ich ja vor ner Woche auch schon. Ich habe schon ein wenig Rückenziehen aber glaube eher, dass es Verspannung ist. Ich lasse nachher mal meinen Mann bisschen massieren. Habe schon rumgescherzt, wie es sich eigentlich verhält, wenn Ellie genau in dem Moment geboren wird, wenn die Uhr vorgestellt wird - das ist ja wie im Wurrmloch geboren LOL aber ich glaube nicht, dass ich heute Nacht um 3 in der Klinik stehe.

Vielleicht bin ich auch zu verkrampft, weil meine Mutter mich in etwa 10 mal am Tag fragt, wie die Lage ist und ob ich was spüre. Sie wäre wohl unheimlich gerne im Kreißsaal dabei und kann sich schwer damit abfinden, dass ich da nur meinen Mann haben will (meine Schwester war da anders, sie wollte meine Mutter dabei haben, weil mein Schwager da nicht so der "Superheld" war...aber ich bin eben nicht meine Schwester) - sie richtet trotzdem schon den halben Tagesplan immer danach aus...ist ja lieb gemeint aber auch etwas nervig....vielleicht will ich deshalb nicht "loslassen" zwinker

Ich wünsche Dir eine gute Nacht und drücke die Daumen, dass sich was tut!!!


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 24.03.18 20:27 von epli.


  Re: **März-Mamas kugeln weiter in KW 12**
   Nudel17
schrieb am 24.03.2018 21:06
Hach gegönnt hätte ich es dir!

Ich kann dich absolut verstehen, das du deinen Mann lieber mit im Kreißsaal haben möchtest!
Für mich wäre das auch absolut nichts, meine Mutter oder sonst jemanden dabei zu haben.
Wenn mein Mann nicht mitgehen würde, würde ich es eher vorziehen alleine zu gehen.
Meine Hebamme ist auch meine Nachbarin und sie hat sich auch angeboten, zur Entbindung mitzukommen.
Finde ich sehr nett, aber ich möchte diese intime Zeit mit meinem Mann erleben und würde mich nicht so fallen lassen können, wenn sie dabei wäre.

Habt ihr ein Fahrrad bekommen?

Heute wurde ich auch wieder akupunktiert und ich hatte bis heute Abend immer wieder Wehen.
Jetzt merke ich wieder, das es ruhiger im Bauch wird.

Ich bin mal auf die Nacht gespannt!
Am liebsten würde ich meine Hebamme anrufen und sie um eine weitere Akupunktur bitten.
Aber ich weiß nicht, ob das so gut wäre und ich habe immer ein schlechtes Gewissen so spät anzurufen und zu nerven.
Da sie morgen eine Fortbildung hat, hat sie mir ihr CTG Gerät hier gelassen, um ihr morgen ein Bild vom CTG zu schicken.

Den schleimtropf habe ich bei Lias erst kurz vor der Eröffnung der fruchtblase verloren.

Wünsche dir eine Wehenreiche Nacht klatschen


  Re: **März-Mamas kugeln weiter in KW 12**
   epli
Status:
schrieb am 25.03.2018 18:00
Und Nudel, wie war die Nacht? Schon am Kuscheln???

Hier war die Nacht wieder unheimlich ruhig, geschlafen wie ein Stein....der Tag ereignislos, immer wieder mal bisschen Schleimpfropf (dieses Wort ist so ekelhaft LOL) und das war's dann auch. Wir waren vorhin schön lange spazieren und bis auf die Tatsache, dass ich mir nen doofen Husten eingefangen habe, tut sich gar nichts.

Hast Du die Hebamme noch angerufen? Was sagt das CTG? Ist ja cool, dass sie es Dir da gelassen hat...

Morgen um 9 Uhr kommt meine Hebamme auch zur Akupunktur wieder und ich werde sie bitten, die Nadel im kleinen Zeh besonders schön zu positionieren zwinker

Dienstag habe ich dann wieder Kontrolle bei der Ärztin - leider nur bei der doofen Vertretung, die ich eigentlich gar nicht so mag...

Fahrrad hatten wir noch gefunden, ja zum Glück smile
Unsere Tochter hatte eigentlich letztes Jahr ein Fahrrad bekommen - leider haben wir uns da (vor allem mein Mann) zu mehr "Style als Praktisch" hinreissen lassen und ein gebrauchtes BMX gekauft - das war echt extrem schwer. Mia hat damit zwar fahren gelernt - auch ohne Stützräder aber das Rad war echt für ein 3-jähriges Kind kaum zu meistern. Sie ist dann letztes Jahr im Sommer mit dem Rad von einem Freund gefahren - der hat eins von Woom - und damit ist sie so leicht gefahren und problemlos, Kurven auf engstem Radius usw....
Jetzt habe ich das BMX verkauft und wir haben es zusammen mit dem Ostergeld von den Omas und der Tatsache, dass sie große Schwester wird und das Baby quasi beim Ostergeschenk auch mitmacht (und wir sowieso) auch in ein Woom-Fahrrad reinvestiert. Die sind echt übel teuer aber andererseits hat sie es bestimmt bis sie 7 ist von der Größe her und wir haben es dann für Ellie später auch schon...gebraucht habe ich es in der Nähe leider nirgends gefunden....hätte ich sonst sofort zugeschlagen.

So, dann auf einen frohen Sonntagabend - vielleicht kuschelst Du ja schon????

LG
-epli


  Werbung
  Re: **März-Mamas kugeln weiter in KW 12**
   Nudel17
schrieb am 25.03.2018 21:11
Nein, wir kuscheln leider noch nicht.

Die Nacht war bei mir auch sehr ruhig, musste sogar die Toilette nicht aufsuchen.
Der Tag war auch ruhig und auf dem CTG waren auch keine nennenswerten Wehen zu sehen.
Mein Mann hat heute mit meinem Sohn eine Fahrradtour zu meinen Eltern gemacht und ich bin mit dem Auto nachgekommen.
Die zwei haben sich richtig schön ausgepowert und Lias war richtig stolz auf sich.

Ich drücke dir für morgen die Daumen und hoffe das nach der Akupunktur die ersehnten Wehen kommen.

Ich musste erst nach der Marke vom Fahrrad googeln.
Die sehen aber richtig cool aus!
Bekommt sie das Fahrrad dann zu Ostern oder wenn Ellie geboren wird?

So ich wünsche uns eine Wehenreiche Nacht, bis morgen zwinker .




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019