Die Kinderwunsch-Seite


Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 
 

Interaktives
 
Service
 
  Hcg 28 an pu+14
   ali74
Status:
schrieb am 23.11.2017 18:55
Hallo Ihr Lieben,

Heute an pu+14 nach icsi wurde ein hcg von 28 und Progestoron von 9 gemessen. Soll nun 1x täglich. Prolutex spritzen und weiter 2x 200 vaginalzäpfchen progesteron nehmen. Montag dann erneut Blutabnahme. Darf ich mich ein wenig freuen, oder eher auf einen frühen Abort einstellen?

LG ALI


  Re: Hcg 28 an pu+14
no avatar    Her-Mina
Status:
schrieb am 23.11.2017 20:16
Liebe Ali,

ich befürchte bei diesem Wert wirst du sowohl positive, als auch negative Ausgänge zu hören bekommen. Bei mir war ein so niedrige Wert leider nie ein Grund zur Freude. Drücke dir aber fest die Daumen, das der Hcg regelrecht steigt, denn darauf kommt es schlussendlich an.
Viele Grüße
Hermina


  Re: Hcg 28 an pu+14
   Paula Mondschein
Status:
schrieb am 24.11.2017 22:52
Liebe Ali, der Wert ist schon sehr niedrig, aber einige Schwangerschaften gehen auch damit gut aus. Ich würde desillusioniert ein kleines bisschen hoffen.
Alles Liebe von Paula


  Re: Hcg 28 an pu+14
   ali74
Status:
schrieb am 28.11.2017 07:21
Pu +18 hcg bei 110 und Progestoron bei 16. Nächster Kontrolle erst in 7 Tagen! Was meint Ihr? Anstieg ist gut!

Lg


  Werbung
  Re: Hcg 28 an pu+14
   TraumFrau
Status:
schrieb am 08.12.2017 17:36
Es kommt nur auf den regelrechten Anstieg an, nicht auf den absoluten Wert. Ich hatte auch 2 x ein HCG unter 50 und beide Male 9 Monate später eine Geburt... Alles Gute!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2017