Die Kinderwunsch-Seite

Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 
 

Interaktives
 
Service
 
  Re: April-Piep in KW 41
   exschnuppy
Status:
schrieb am 10.10.2017 17:54
Supi flyangel unser storchdienst ist auch schon mal geklärt *knuddel*
Storchliste@ ich fände es schon wenn es in die liste kommt sind ja auch noch viele ohne storch
Und egal sind halt viele mädels im April *elefant* unser bus ist doch sowieso ein Doppeldecker *autofahren*


  Re: April-Piep in KW 41
   Sternchen91
schrieb am 10.10.2017 19:37
Hallöchen,

ich bin ganz neu hier und hatte vor einigen Tagen als Gast unter den Namen Pummelfee geschrieben.
Nun hab ich mich hier angemeldet und wollte direkt zu Euch stoßen.
Mein ET ist der 01.04., ich habe bisher 3 Kilo zugenommen, am Donnerstag habe ich das erste Gespräch mit meiner Hebamme.
Leider haben wir noch kein Outing uns ist aber beides recht.
Ansonsten habe ich einen sehr schlechten Frauenarzt und bin froh im Januar endlich wechseln zu können.

Liebe Grüße


  Re: April-Piep in KW 41
   Sturmmöwe
schrieb am 10.10.2017 22:45
Hallo ihr Lieben,

ich wollte mich auch mal wieder melden.Einen neuen Eintrag im Mutterpass habe ich auch endlich seit letzter Woche. Die NFM heute war unauffällig, bin halt nur alt und daher sieht der statistische Wert erschreckend aus. Hatte sich aber bei meiner Tochter vor zwei Jahren auch nach dem Bluttest gut nach oben korrigiert, also abwarten was die Blutwerte sagen. Bin aber positiv eingestellt :)

@Gewicht: bisher liege ich noch unter meinem Normalgewicht und wirklich hungrig bin ich auch nicht.

@Kopfweh: immer wenn ich arbeiten gehe, komm ich mit dicken Kopf zurück und mit dem halben BV und massig Resturlaub, den ich an zwei Tagen die Woche noch abbummle, geh ich ja nicht wirklich viel arbeiten. Trotzdem tut der Kopf nach drei Stunden im Büro weh. Echt nervig!

@Storch: bin ich gerne dabei. Meine Tochter kam 4 Wochen zu früh und aus dem Septemberli wurde ein August-Baby ... ich erwarte diesmal nichts anderes. Mein ET wäre sonst Mitte April. Wer ist denn noch nicht vergeben?
Den Storch mit in die Liste aufnehmen, könnte etwas verwirrend werden.

@Kuschelmausi: willkommen! Welches KH hast du denn ausgesucht? (Komme auch aus Berlin:)

Jetzt gehts endlich ins Bett. Mal sehen wie häufig ich heute Nacht zur Toilette stiefle. Seit einer Woche scheint der Hohlraum im Bauch von der letzten Schwangerschaft ausgefüllt zu sein und sobald ich was trinke, will es gleich wieder raus. Ahhhh.

Schlaft gut ihr Süßen *schnuller*


  Re: April-Piep in KW 41
   Winterstern
Status:
schrieb am 11.10.2017 09:10
Hallöchen,

war gestern wieder bei der VU. Alles zeitgerecht *elefant*
Outing haben wir nicht, das Kleine wollte einfach nicht mitmachen... Aber wir nehmen eh was kommt. OK, unser Sohn will immer noch nur einen Bruder ;-)
Meine Gebärmutter sitzt schon recht hoch, aber da ich nicht erstgebärend bin, ist das wohl OK so. Das erklärt aber, warum ich die Herztöne über den Angelsound (Höhe Schambein) kaum noch höre, wobei sie letzte Woche noch schnell und laut zu finden waren. *lollollol*
Die Blutwerte von der NF-Messung sind auch eingetrudelt, auch alles gut.
Wahnsinn, heute startet schon die 16 SSW. Und ich habe tatsächlich noch nichts zugenommen.. Schadet auch nicht.
Meine Hebi hat sich immer noch nicht gemeldet :-(
@liste: Nächste VU 24.10.

Lg Winterstern

PS: Herzlich willkommen alles Neuen! Unser Bus ist ja riiiieeeesig!


  Werbung
  Re: April-Piep in KW 41
   kuschelmausi81
Status:
schrieb am 11.10.2017 19:05
Hallo ihr Lieben!

@ Sturmmöwe: Ohh das ist ja schön, noch eine Berlinerin. Ich komme aus Spandau, daher werden wir im Waldkrankenhaus entbinden, da wo wir auch geboren wurden und alle anderen, die nach uns kamen und die wir kennen, auch.
Woher kommst du denn und wo wirst du entbinden? *winke*

@ Storchen: Ich hab ehrlich gesagt noch nicht so mitgeschnitten, was das ist und was es auf sich hat. Ich bin aber am Monatsletzten, wenn ich das so richtig gelesen habe, wäre also jemand für mich am Montagsanfang interessant? *g*

Gestern hat mich so richtig der Schmerz geplagt. Gott sei Dank das erste Mal und auch nur gestern. Ich hatte gestern extreme Kopfschmerzen, die waren so doll, dass ich immer das Gefühl hatte, mich davon übergeben zu müssen. *treffer*
Ich war dann zur Blutabnahme zur Nackenfaltenmessung in zwei Wochen und da hat es so extrem nach Arzt gerochen, da wurde es nicht besser.
Abends habe ich dann Tomatensalat gemacht und habe eine rohe Zwiebel gegessen. Da war dann alles vorbei und ich habe mich zweimal mit dem Porzellangott unterhalten. Gott sei Dank war dann heute früh alles wieder gut.
Ist schon eine ganz schöne Umstellung, nicht gleich zu den Kopfschmerztabletten zu greifen.

Wie war euer Tag heute? Hoffe es geht euch allen gut...

Liebe Grüße *megafreu*


  Re: April-Piep in KW 41
   Maya84
Status:
schrieb am 11.10.2017 19:33
@kuschelmausi81:
Diese fiesen Kopfschmerzen habe ich heute auch den ganzen Tag. Davon war mir heute auch den ganzen Tag schlecht. Ich bin aber leider auch Migräne Patientin, hatte gehofft es würde in der Schwangerschaft besser werden, aber leider nicht.

@me: gerade haben wir nach dem Baby geschaut und es ist sooo schön, die kleine Maus zu sehen. Und sie turnt so viel, Wahnsinn. Mein Mann hat 7,8cm gemessen. Bin gespannt was die Ärztin nächste Woche sagt.


  Re: April-Piep in KW 41
no avatar    Minako
Status:
schrieb am 11.10.2017 20:38
Hey ihr lieben,

Hatte heute meinen 1. richtigen termin bei der FA (irgendwie hab ich das datum oben falsch angegeben, also am 13.10. hab ich nix)
Hab den Mutterpass mit den Blutergebnissen von letztes mal bekommen und die erste VU durchgeführt, und gleichzeitig das 1. Screening.
Das Baby hat die ganze Zeit gezappelt und sich weggedreht , das arme Mäuschen hatte wohl keinen bock auf Beschallung.
Nackenfalte wurde mehrmals aus verscgiedenen Seiten gemessen, ergab immer etwas zwischen 1.2 und 1,6 und somit unauffällig.
Ssl war bei 5,8cm.
Überraschenderweise ist dieses Baby einige tage voraus. Meine beiden ersten waren imer hinterher und beide ganz zarte Mäuschen. Irgendwie vermute ich, dass dieses mal die Terminbestimmung falsch ist, und quasi der ES früher war. Ich hatte nämlich einen unregelmäßige monster 35-50 tage Zyklen , da hätte das gut sein können. Also falls es dann am schluss früher kommt, weiß ich bescheid :-)
Den nächsten VU Termin im November hab ich dann bei der Hebamme
Und erst zum 2. Screening im Dezember dann zur FA.
Also :
VU Hebamme 08.11.
VU Gyn 04.12.
achja, meine FA wollte unbedingt nach dem geschlecht schauen und obwohl es schwierig war, vermutet sie erstmal ein mädchen. Hab zwar auch sowas wie brötchen gesehen, aber in der 12. ssw geb ich mal nix drauf.


  Re: April-Piep in KW 41
no avatar    Anela
Status:
schrieb am 11.10.2017 21:14
Hallo an alle,

heute war die Hebamme wieder da. Leider konnten wir keine Herztöne finden....aber das scheint wohl nicht unnormal zu sein. Kann mich jemand beruhigen? Wer hört regelmäßig Hertöne und ab wann kann man die sicher hören? Bin ja heute 11+4.

@OT: waren heute Abend in der Notaufnahme. Mein sohn hatte die tolle Idee sich etwas in die Nase zu stecken. Ist zum Glück alles gut gegangen, er war sehr tapfer und die haben es einfach rausholen können. Bin trotzdem fertig.

Liebe Grüße an alle


  Re: April-Piep in KW 41
no avatar    Minako
Status:
schrieb am 11.10.2017 21:22
@Anela: ich hab in dieser Ss meinen Angelsound noch gar nicht benutzt, aber Maya hat im anderen athread oben ("Anzeichen") gesxhrieben, dass sie mit dem Sonoline auch erst jetzt ab der 14. ssw was gefunden hat!
Meine Fa hat sich heut mit dem doppler auch schwer getan, das baby hat sich ständig weggedreht davon!


  Re: April-Piep in KW 41
   Maya84
Status:
schrieb am 11.10.2017 21:24
Hallo Anela,

ich habe den Sonoline und höre die Herztöne erst seit letzter Woche. Vorher habe ich zwar die Nabelschnur gehört aber nicht das Herzchen. Also keine Panik.


  Re: April-Piep in KW 41
   Winterstern
Status:
schrieb am 11.10.2017 23:41
Hallo,

Wir haben auch den Angelsound. Herztöne muss man in der 12 SSW noch nicht hören. Auf dem Gerät steht auch erst ab 14... Ich habe es erst Ende 12. Woche rausgekramt und tatsächlich besser gehört als heute. Ich habe ihn immer Höhe Schambein gefunden. Da es jetzt bereits so hoch ist, hoffe ich auf baldige Boxkämpfe im Bauch, da man die Herztöne kaum mehr findet (zumindest noch nicht bei meiner Bauchdecke)

Lg WS


  Re: April-Piep in KW 41
no avatar    ChocolateChipCookie
Status:
schrieb am 11.10.2017 23:54
Hallo ihr :)

Wir hatten gestern an 11+6 das erste Screening. Alles sieht super aus, es gibt überhaupt keine Auffälligkeiten. Ich hab gefragt, ob man das Geschlecht schon erkennen kann - der Arzt sagte, zu diesem Zeitpunkt unterscheidet sich das Aussehen des "Geschlechtsfortsatzes" nur im Winkel und daher ist es noch sehr unsicher, aber er würde eher auf einen Jungen tippen :) Mir ist es aber ganz egal.
Abgesehen von der allgegenwärtigen Müdigkeit hab ich keine unangenehmen Symptome. Nur leider hat sich meine Tochter irgendeinen Virus im Kindergarten geholt und jetzt haben wir beide Fieber und Kopfschmerzen.
Mit dem Angelsound habe ich bei meiner Tochter damals schon in der 9. SSW erstmals die Herztöne gefunden. Diesmal in der 10. und oft funktionierts auch gar nicht. Hängt immer davon ab, wie das Kind gerade liegt, wo die Plazenta ist, wie dick die Bauchdecke ist usw.!
Mit Kindsbewegungen habe ich ja eigentlich noch nicht gerechnet - aber ich bin mir ziemlich sicher, dass ich gestern abend welche gespürt habe o.O Das war schon ein sehr eindeutiges Stupsen mittig auf Gebärmutterhöhe, mehrmals hintereinander. Ich hab ja schon einige Male gehört, dass manche Frauen schon in der 12. Woche was gespürt haben, aber bisher hab ich das eher für Einbildung gehalten, muss ich sagen. Andererseits ist das Baby jetzt 5,9cm groß (Scheitel-Steiß-Länge) und so heftig, wie es sich im Ultraschall bewegt hat, kann ich mir schon vorstellen, dass das jetzt schon spürbar sein könnte. Bei meiner Tochter hab ich mir ab 15+0 gedacht, das könnten Kindsbewegungen sein, und ab 16+4 war ich mir ganz sicher und habs jeden Tag gespürt.
Merkt ihr schon was?


  Re: April-Piep in KW 41
no avatar    Anela
Status:
schrieb am 12.10.2017 08:19
@all: danke für eure beruhigenden Worte....ok, dann hat es sich whol einfach weggedreht! Am23.10. weiß ich ja mehr :-)

@Liste: 23.10. ist bei mir VU mit Nackenfaltenmessung

@ChocolateChipCookie: ich hab bisher immer eine Vorderwandplazenta gehabt und deshalb die Kinder erst ab der 19./20. SSW gemerkt. Wird jetzt wohl nicht anders werden


  Re: April-Piep in KW 41
no avatar    Minako
Status:
schrieb am 12.10.2017 08:51
@ bewegungen: ich spüre auch schon zarte bewegungen, auch immer so mehrmals hintereinander als ob ein fisch zappelt. In der 2. ss hab ich ab 13. ssw sowas gespürt und ab 17.ssw richtige feste tritte. Das ist nun das nächste worauf ich sehnsüchtig warte :-)


  Re: April-Piep in KW 41
   Lielle
Status:
schrieb am 12.10.2017 10:17
Guten morgen ihr Lieben,

ich melde mich auch mal wieder. In der letzten Zeit war ich irgendwie so beschäftigt, und wenn ich dann mal fertig war, soo müde, dass es zum Schreiben nicht mehr gereicht hat.

Bei mir weiß es nun die ganze Familie und die Kollegen/Chefs auf der Arbeit. Bei Freunden einige noch nicht, weil wir uns bisher nicht gesehen haben.
Letzte Woche hatte ich VU beim Frauenarzt und alles ist qietschfidel und munter. Man sah ganz klar ein "Schwänzchen" zwischen den Beinen, aber noch ist unklar, ob das nun ein Pimmelchen oder das Steißbein war ;-) Am 7.11. beim nächsten Termin weiß ich hoffentlich mehr, dann bin ich ja schon bei 18+0. Ich bin irgendwie total auf ein Mädchen eingestimmt, auch wenn mir alle sagen, dass ein Junge doch toll wäre, nachdem es doch schon eine große Schwester gibt. Aber ich glaube das würde mich irgendwie irritieren. Mit Mädels kenne ich mich ja nun aus und es ist ja alles schon an Ausstattung vorhanden. ;-)

@ Hebamme: Eine sehr nette Hebamme für Vor- und Nachsorge hab ich auch gefunden, dieses mal eine andere als bei der letzten Schwangerschaft. Da hat die Chemie nicht so gepasst auch wenn es super war eine Beleghebamme zu haben.
Habt ihr auch ein bisschen Sorge, dass ihr da an eine ganz komische Hebamme geratet, wenn ihr in den Kreißsaal kommt oder dass niemand richtig Zeit für euch hat?

@ Gewicht und Bauch: Ich hab auch schon ordentlich zugenommen (so 2,5 bis 3 kg, das ist aber sogar weniger als in der ersten Schwangerschaft zu dem Zeitpunkt) und der Bauch ist recht offensichtlich. Umstandskleidung brauche ich aber noch nicht, da ich viele Hosen habe, die ursprünglich etwas zu weit waren.

@ Alle Neuen: Herzlich killkommen! Toll, dass unser Bus so voll ist!

@ Storch: Ich hätte auch nichts gegen einen Storch, mein ET ist der 10.4.17. Wenn das Krümelchen nach seiner großen Schwester kommt, wirds auch eine Punktlandung. Kuschelmausi, ein Storch wird per Handy benachrichtigt, wenn die Geburt losgeht oder das Kind da ist und informiert den Rest des Forums darüber. Bei der letzten Schwangerschaft hab ich mich selbst bestorcht, ging auch :D

@ Anela: Keine Panik. Meine Hebamme hat letztens bei 12+2 nach dem Herz gehört und mir vorher auch gesagt, dass es sein kann, dass man nichts hört. Sie hat dann das Rauschen der Nabelschnur gehört - für mich war da gar nichts erkennbar.

@ Bewegungen: Ich spüre noch nichts, bzw was ich merke, halte ich wohl für Verdauung ;-) Ich hab fürchterliche Verstopfung und könnte manchmal echt heulen wenn ich auf dem Klo sitze. Dabei nehme ich nun schon Flohsamenschalen und Magnesium, aber es hilft nicht wirklich :-( Kennt ihr noch einen Trick?

Das wars erstmal, ich hab den Überblick verloren, wer was geschrieben hat. Ich wünsche euch eine schöne Woche!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2017