Die Kinderwunsch-Seite


Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 
 

Interaktives
 
Service
 
  Heute war Geburtsplanung im Krankenhaus - wir bleiben Novembis :-)
no avatar    Katzeecht
Status:
schrieb am 06.10.2017 20:51
Hallo zusammen,

heute - bin genau 35+0 - hatte ich nun das Geburtsplanungsgespräch im Krankenhaus. Meine Gyn hatte es ja eigentlich schon angedeutet, dass es auch bei dieser 2. Schwangerschaft wieder ein Kaiserschnitt werden wird, da ich ein zervixnahes Myom habe von derzeit ca 8cm Durchmesser, welches nicht so sonderlich gut liegt für eine spontane Geburt.
Die Ärztin beim Ultraschall meinte zwar heute, man kann ja immer erst mal probieren und wenn es nicht geht, immernoch KS machen - aber das ist mir ehrlich gesagt zu heiß, ich erinnere mich sehr gut wie man mir sagte nach der Geburt vom Großen, dass er "ganz schön verkeilt war" und man "ganz schön ziehen musste" - nee nee, ich bin echt nicht scharf auf einen erneuten KS, aber noch weniger auf ein absolutes Drama.. und da vertraue ich auch schon auf meine Gyn die mich bei meinem KiWu schon die ganze Zeit begleitet hat. Die Ärztin im Krankenhaus hat das aber auch durchaus verstanden und auch die Hebammen.

Termin ist nun für den 3.11. festgelegt, eine Woche vor dem errechneten Termin... schon eigenartig wenn man es jetzt so vor Augen hat, wann es genau Ernst wird.

Beim CTG war heute eine kurze richtige Schreck-Minute, die Hebamme fand erst einmal ewig keine Herztöne... ich dachte ich bekomme die absolute Panik, aber das Gerät war einfach so leise eingestellt, und durch die Vorderwandplazenta war es so mega schlecht zu hören... mann, ich dachte, ich drehe durch! Bisher war ich wirklich sehr entspannt diese Schwangerschaft, aber ich glaube, jetzt die letzten 4 Wochen werden noch mal richtig nervenaufreibend....

lg Katze


  Re: Heute war Geburtsplanung im Krankenhaus - wir bleiben Novembis :-)
   bienchen1502
schrieb am 08.10.2017 19:51
Hallo Katzeecht!

Schön, dass du ein Novembi bleibst :)

Es ist Wahnsinn... das sind ja nur noch knapp 4 Wochen - die Zeit vergeht so schnell!
Und wenn man den Termin so genau weiß, ist es noch viel greifbarer :D

Na da hattest du ein paar Schrecksekunden beim CTG... das wünscht man echt niemanden :(
Aber zum Glück ist alles gut!

Alles Liebe

Bienchen




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2017