Die Kinderwunsch-Seite


Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 
 

Interaktives
 
Service
 
  Re: *** Oktoberlis unser Monat beginnt *elefant* ***
   eva 2000
schrieb am 04.10.2017 15:45
Hallo ihr Lieben!
Endlich kann ich mich auch wieder melden. Habe ein neues Smartphone und glatt meine Zugangsdaten hier im Hormonrausch vergessen.

Heute war ich zum CTG im Krankenhaus. Mein Gyn hat diese Woche Urlaub. Ich hatte tatsächlich erste Wehen in diesen 40min. CTG. So vier oder so. Aber noch nicht regelmäßig oder doll schmerzhaft. Nur das man sie halt schon merkt. Mein Mann meint es geht bald los. Unsere Tochter ist auch ein "Orkan Kind" und der ist für morgen angekündigt hier.

@penelope zuerst woll8 ich es gar nicht zuende Lesen. Aber dann doch....
Ich wünsche dir nach dieser Geburt alles alles Gute und kuschel mit deinem Sohn

Eva


  Re: *** Oktoberlis unser Monat beginnt *elefant* ***
   Wolfsblutjule
schrieb am 04.10.2017 17:48
Dann viel Spass im Konzert, mekawa.

Hatte heute Vorsorge gehabt. Theoretsch war alles ok, praktisch hab ich ne Ueberweisung bekommen wg. fetaler Wachstumsrestriktion...
Er meinte nur zur Kontrolle, aber Gedanken macht man sich dennoch. V.a. wo KS-Termin in 3 Wochen fest ist.
Ausserdem hab ich wohl nen massiven Pilz vaginal und dafur Kadefungin bekommen.


  Re: *** Oktoberlis unser Monat beginnt *elefant* ***
   penelope29
Status:
schrieb am 05.10.2017 07:44
Guten Morgen ihr Lieben,
Danke für euer Mitgefühl*knuddel* bzgl. der Behandlung werden wir nichts unternehmen. Ich habe mich trotzdem sehr gut betreut gefühlt, es besteht ja immer ein Risiko, dass man auf die Betäubung nicht anspricht oder das nicht verträgt. Wir verbuchen das unter "schwer schwanger geworden-schwere Schwangerschaft- schwere Geburt" und jetzt eine Woche danach hat man es auch schon so gut wie vergessen. Die Narbe verheilt prima und sonst läuft es ja auch wie am Schnürchen mit dem Bärchen *love1*

Gestern waren wir beim Orthopäden, da der Kleine ja einen Klumpfuss hat. Das Beinchen wird jetzt jede Woche gegipst und so sanft gerichtet. In ca. 5 Wochen steht dann noch ein ambulanter Eingriff an, wo die Achillessehne abgetrotzt wird, damit sie sich weiter dehnt. Der arme kleine Mann...er hat so geweint, da musste ich auch direkt weinen. Man fühlt so mit!

Bzgl. Pflege nehmen wir Einmalwaschlappen und warmes Wasser. Baden geht ja leider nicht wegen dem Gips, nach dem waschen wird er dann abends mit Penaten eingecremt.

Ich wünsche euch allen eine schöne Restschwangerschaft und ich bin schon so gespannt auf die nächsten Oktoberlies *elefant* es ist sooo schön Mama zu sein


  Re: *** Oktoberlis unser Monat beginnt *elefant* ***
no avatar    Fairysrising
Status:
schrieb am 05.10.2017 08:21
Guten Morgen liebe Oktoberlies

@penelope29 : Schön das es dir besser geht *megafreu*

Mir gehts nicht so toll, kann kaum Laufen und Sitzen ...Gestern waren wir wieder bei der Vu, köpfchen sehr schwierig zu vermessen, da sie schon sehr tief sitzt. Ständig habe ich ein starkes ziehen von Bauch in richtung Gebärmutter, keine Ahnung ob das schon Wehen sind, oder ob es das Baby ist... hatte ich zwischendurch immer mal wieder...vorallem wenn mein Mann mir an die Brüste geht wird es Heftig, dann fängt es sofort an und kommt in unregelmäßigen abständen.

Fa hat mir jetzt verbot für alles gegeben, was mich tierisch ankotzt, am we ist mein letztes Kinderfreies Wochenende (Kids sind bei meinem Ex Mann) und wir müssen noch so einiges tun...wiegut das man auf Freunde zählen kann...mein Gebärmutterhals hat sich in 9 Tagen von 29 mm auf 14 mm verkürzt. Für Mittwoch ist ja der KS angesetzt heist ich muss schon Dienstag Abend im Kh sein und hoffe echt das es nicht früher losgeht...wäre für die Planung jetzt echt doof wegen meinen Kids...

Dazu kommt das die Scheidung noch nicht durch ist (Schuld vom Amtsgericht) und mein Ex Mann jetzt als Vater des Kindes in der Urkunde stehen wird...Nachnahme darf ich ihr auch nicht geben von meinem Freund, das nerft mich gewaltig *megasauer*
Mein Freund ist darüber natürlich Traurig! Vorallem das die kleine den Nachnamen von ihm nicht annehmen darf...Am 19 Oktober gehen wir die vorläufige beantragen, dass wenn die Scheidung durch ist, sofort eine neue Urkunde erstellt wird.

Mein Freund muss jetzt heute und Freitag noch Arbeiten, dann hat er bis zum 23 Oktober Urlaub und ich freu mich schon darauf *megafreu*
naja das wars soweit von mir, ich hoffe euch gehts allen soweit gut *elefant*

Lg Jessy


  Werbung
  Re: *** Oktoberlis unser Monat beginnt *elefant* ***
   mekawa
Status:
schrieb am 05.10.2017 11:32
bin gerade etwas durcheinander. mal vorweg, das konzert war toll aber es war echt anstrengend. das ganze fing schon im parkhaus an weil der fahrstuhl kaputt war. zum glück standen wir im dritten stock und nicht noch höher. trotzdem jede menge treppen. die für mich auch ohne dicken bauch schon der horror sind. habe in meinem schwerbehindertenausweis auch den buchstaben G also mehr als 200m gehen nahezu unmöglich.
nach dem konzert bin ich zu hause direkt ins bett gefallen und bin die nacht tatsächlich nur zwei mal aufgestanden zum pipi machen .

heute war ich dann bei der vertretung von meinem frauenarzt. dort sollte nach der versorgung vom kleinen geschaut werden. nun kam raus das sie keine zulassung für den doppler hat. da aber noch immer nicht klar ist warum ich 5 fehlgeburten hatte und ich diese schwangerschaft die ganze zeit blutverdünner genommen hatte ( seid 12 tagen abgesetzt und seid dem keine untersuchung gewesen ) sollte das dringend angeschaut werden.

nun hab ich eine überweisung in die klinik bekommen. zu hause hab ich gesehen das da neben überwachung auch einleitung drtauf steht.
mal schauen was mich da morgen in der klinik erwartet. ich soll um 9:00 uhr da sein und meine tasche mitnehmen.
je nachdem was bei der untersuchung halt rauskommt.

es ist und bleibt also spannend :-) baby ist jedenfalls fitt und tutnt gut rum im bauch.


  Re: *** Oktoberlis unser Monat beginnt *elefant* ***
no avatar    desidera
schrieb am 05.10.2017 19:47
@mekawa
Oh man, hoffe die Versorgung ist gut und du musst nicht eingeleitet werden. Drücke die Daumen!

@wolfsblutjule
Oh man, aber wie schon andere schreiben, er wächst ja und bleibt auf der Kurve. Wie schwer war er denn?

@fairysrising
Naja, dass sich das so verkürzt muss wirklich nicht heißen, dass es los geht :) ich drücke die Daumen! Kann einfach sein, dass der Bauch sich gesenkt hat.
Blöd, mit dem Nachnamen :/ aber ärgere dich nicht zu sehr, irgendwann wird das alles seine Richtigkeit haben. Der papierkram nervt nur bestimmt sehr.

@LaEvi
Mach mal PIEP! :)


  Re: *** Oktoberlis unser Monat beginnt *elefant* ***
   Solani
Status:
schrieb am 06.10.2017 09:54
@Eva
Vielleicht zwei Orkan-Kinder? :)

@Wolfsblutjule
Kontrolle ist immer gut.

@Penelope
Wenn du es schaffst ist nicht darüber nachdenken eh das beste.
Klumpfuß ist blöd aber ich glaub, die kriegen das heutzutage sehr gut in den Griff. Vollständige Heilung ist überhaupt nicht unrealistisch. Aber schon herzzereißend, wenn die Kleinen so weinen müssen!

@Babypflege
Ich hab gestern im KH auch gehört, dass gerade eincremen wieder voll im Trend ist. Da soll sich einer auskennen ... vielleicht kommt bald ein neuer Trend - einfach mit Muttermilch bespritzen und verschmieren! *lollollol*

@Fairyrising
Ärgerlich, dass mit dem Namen. Hoffe, dass alles andere so klappt, wie du es dir wünschst!

@mekawa
Du hast das Konzert geschafft! :)
Drück dir die Daumen für heute!



Ich war gestern zur Geburtsvorbereitung. Alles prima. Der Kleine ist etwas kleiner als von mir befürchtet (50 cm, 3,1 kg), bin deshalb voll entspannt. Vielleicht krieg ich ein Normbaby. *ichwarsnicht*
Bezüglich Wehen tut sich gerade gar nichts. Nichts. Er bleibt noch etwas. *autofahren*


  Re: *** Oktoberlis unser Monat beginnt *elefant* ***
   mekawa
Status:
schrieb am 06.10.2017 12:06
bin aus der klinik zurück.
dem zwerg scheint es prima zu gehen, alle werte in der norm. so haben sie grünes licht gegeben das er noch etwas zeit bekommt spontan zur welt zu kommen.
am sonntag soll ich noch mal zum ctg kommen. für mittwoch den 11.10 wurde dann ein termin zur einleitung gemacht. der ist aber wie sie sagen unter vorbehalt. wenn der kreissaal voll ist und es dem zwerg noch gut geht wird es verschoben.

ich bin schwer erleichtert :-)


  Re: *** Oktoberlis unser Monat beginnt *elefant* ***
no avatar    desidera
schrieb am 06.10.2017 20:05
Wie schön mekawa! Ach, beim nächsten mal wird bestimmt auch alles gut sein :) bald ist es geschafft :)


  Re: *** Oktoberlis unser Monat beginnt *elefant* ***
   Wolfsblutjule
schrieb am 06.10.2017 20:07
Mekawa: Das klingt doch gut bei dir und super, dass das Konzert so toll war. Ja anstrengend ist sowas ja immer.

Fairyrising: ist ja echt doof mit dem Namen, ist halt alles jetzt umstaendlicher bei euch...

La Evi: wie siehts denn aus bei euch? Ihr kuschelt doch hoffentlich inzwischen.

Desidera: hab gestern noch Termin zum Doppler bekommen. Alles gluecklicherweise perfekt. Er hat jetzt 2600g und 46-47cm gemessen. 3 Wochen hat er nun noch!

Penelope: das klingt doch dann alles ganz gut bei, inzwischen. Bis auf den Klumpfuss, ohje, der arme Babyzwerg. Wusstet ihr das in der Schwangerschaft schon, konnte man es erkennen?


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 06.10.17 20:15 von Wolfsblutjule.


  Re: *** Oktoberlis unser Monat beginnt *elefant* ***
   penelope29
Status:
schrieb am 07.10.2017 09:16
Hey Wolfsblutjule,
Nee wir wussten nichts davon*ohnmacht* keine Ahnung warum das nicht gesehen wurde...ich meine ich lag ja fast nur im KH und hatte mehr Ultraschalls als alles andere.
Auf der anderen Seite lag die Aufmerksamkeit ja bei der Plazenta und geändert hätte es ja nichts...leider!

Aber das wird schon, holen uns jetzt eine Zweitmeinung bei einem Spezialisten in Hannover. Wir hatten Kontakt mit ein paar Eltern die das auch bei ihrem Baby hatten und die brauchten keine Op. Mal sehen was da raus kommt, aber leider hat der Arzt noch 2 Wochen Urlaub *kuckuk*


  Re: *** Oktoberlis unser Monat beginnt *elefant* ***
   Erbsenmama77
Status:
schrieb am 07.10.2017 11:21
@penelope:ich hatte auch selbst einen klumpfuss. Das wurde damals auch mit einem Gips korrigiert (und das ist ja nun schon 40 Jahre *ohnmacht*hin) und ich habe 2 schöne Füße heute ,-)


  Re: *** Oktoberlis unser Monat beginnt *elefant* ***
no avatar    desidera
schrieb am 07.10.2017 14:35
@penelope
Krass, dass man es nicht gesehen hat. Aber gut, das wird bestimmt wieder :)

@wolfblutjule
Mein Kind hatte bei 36+0 ein ähnliches Gewicht und lag auf der 48. perzentile. Komisch, das sie da so panik geschoben haben.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2017