Die Kinderwunsch-Seite

Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 
 

Interaktives
 
Service
 
  April-Piep in KW 40
   Maya84
Status:
schrieb am 02.10.2017 10:44
Die April-Mamis:

ET 01.04.18 - lenchen85

ET 01.04.18 - WuKi2010

ET 03.04.28 - redwitch

ET 03.04.18 - Gweno

ET 04.04.18 - Pepy

ET 04.04.18 - Winterstern

ET 04.04.18 - Suny_hope

ET 06.04.18 - Hannah_84

ET 08.04.18 - KatzeHilde

ET 09.04.18 - Kasopeia

ET 10.04.18 - Tannenbaum2013

ET 10.04.18 - Rosi77

ET 10.04.18 - Lielle

ET 10.04.18 - Maya84

ET 11.04.18 - flyangel83

ET 15.04.18 - suessiMCniedlich

ET 15.04.18 - Kathrin1987

ET 18.04.18 - Ani83

ET 18.04.18 - Sturmmöwe

ET 25.04.18 - ChocolateChipCookie

ET 27.04.18 - exschnuppy

ET 27.04.18 - Minako

ET 28.04.18 - Anela

***Unsere Sternchen**
Viel zu früh mussten sie bereits aus dem Bus aussteigen. Wir denken an euch!

ET 18.04.18 - Wunschkind85
ET 24.04.18 DOM82


Nächste Termine:

04.10.17:
exschnuppy FA
Sturmmöwe FA
Anela FA

05.10.17:
lenchen85 VU
Gweno VU

09.10.17: Kathrin1987 Hebamme und Ultraschall

10.10.17:
Sturmmöwe NTM
Ani83 VU

11.10.17:
KatzeHilde VU
Anela Hebamme

13.10.17: Minako Gyn

18.10.17:
Maya84 VU
Exschnuppy Hebamme
redwitch US

19.10.17: lenchen85 Hebamme

23.10.17: Rosi77 VU Gyn

04.11.17: Exschnuppy Gyn

14.11.17: Maya84 Feindiagnostik

16.11.17: WuKi2010 VU mit US

22.11.17: Rosi77 Feindiagnostik


So ihr Lieben, wie geht es euch? Mir geht es eigentlich ziemlich gut. Wenn ich nicht wüsste, dass ich schwanger bin, würde ich es nicht glauben. Ich fühle mich so mega unschwanger. A, Wochenende habe ich erfahren, dass meine Schwägerin auch schwanger ist und ihr Baby nur 3 Wochen nach unserem kommt. Na da bin ich mal gespannt.
Gestern haben wir daheim noch mal geschallt und mein Mann ist nun der Meinung, dass es für ihn verdammt nach Junge aussieht. Mir ist es letztendlich egal, was es wird. Heute oder am Mittwoch erfahre ich das Ergebnis vom Harmony Test. Bin schon mega aufgeregt. Das Geschlecht erfahren wir ja dann erst bei 14+0, also nächste Woche.


6 mal bearbeitet. Zuletzt am 04.10.17 19:00 von Maya84.


  Re: April-Piep in KW 40
   exschnuppy
Status:
schrieb am 02.10.2017 13:20
Hallo ihr lieben
Mir geht's auch gut Urlaub rum muss erst am Donnerstag arbeiten war echt schon schlafen wue man möchte ubd brauch aber der luxus ist jetzt vorbei
Übelkeit wird auch weniger nur noch morgen ein wenig und druck ul hab am Mittwoch FA Termin da freu och mich drauf Baby gucken
Liste@ 18.10 Hebamme

Wünsche allen einen schönen feiertag und eine schöne rest woche
Lg Exschnuppy


  Re: April-Piep in KW 40
   Kathrin1987
schrieb am 02.10.2017 13:31
Hallo,

Mir geht es soweit auch wieder ganz gut. Es Plagen mich nur wieder die Verstopfungen. Mal sehen wie lange die Flohsamen brauchen bis sie diesmal wirken.

Ich bin schon so aufgeregt. Nächsten Montag habe ich endlich wieder einen Termin bei der Gyn und der Hebamme. Ich bekomme dann auch mein Beschäftigungsverbot.


  Re: April-Piep in KW 40
   redwitch
Status:
schrieb am 02.10.2017 17:53
Hallo zusammen,

mir geht es auch wieder gut. Übelkeit ist nur noch selten vorhanden.

Wer von euch hat auch bereits ein BV und wer von euch muss auch täglich Heparin spritzen? Mittlerweile weiß ich nicht mehr wo ich mich noch spritzen soll.

Heute hatten wir ein Gespräch mit unserer Hebamme. Im Januar beginnt dann der Geburtsvorbereitungskurs :)

@ Liste: 18.10. habe ich wieder einen Ultraschalltermin bei meinem Gyn. Vielleicht sieht er da schon was es wird :)

Lg redwitch


  Werbung
  Re: April-Piep in KW 40
   Maya84
Status:
schrieb am 02.10.2017 18:05
Hallo redwitch,

ich bin seit der 7.SSW, also seit ich es in der Schule gesagt habe, im BV. Da ich bereits 2 Aborte hatte und nun auch ASS nehme und Heparin spritze, meinte meine Ärztin, dass ich mich etwas schonen solle. Hinzukam, dass mein Röteln-Titer nicht ausreichend war, obwohl ich eigentlich ausreichend geimpft bin, sogar vor 5 Jahren nochmal alles habe auffrischen lassen. Bei nicht ausreichendem Röteln-Titer im Schuldienst bekommt man bis zur 20.SSW sowieso direkt ein BV.

Also ich habe gar keine Probleme mit dem Heparin. Was spritzt du denn? Ich spritze Fragmin P und komme damit wunderbar hin. Meine Thrombozyten sind super in Ordnung und kaum abgefallen. Ich habe hin und wieder mal ein blaues Fleckchen am Bauch, aber echt selten und wenn dann nur minimal.

Geburtsvorbereitungskurs machen wir Anfang Februar. Wir machen aber einen Crashkurs an einem Wochenende.


  Re: April-Piep in KW 40
   redwitch
Status:
schrieb am 02.10.2017 18:39
Hallo Maya,

mein Röteln-Titer ist auch nicht ausreichend und das obwohl ich nachweislich ausreichend geimpft wurde. Hätte ich auch nie gedacht.

Ich spritze Clexane 40mg und zu mir hieß es man solle lieber nicht mehr in den Bauch spritzen sondern eher in die Oberschenkel, da ansonsten die Gefahr zu groß wäre für's Baby.

Musst du auch jeden Tag zur gleichen Uhrzeit spritzen? Ich muss jeden Morgen um 6 Uhr spritzen und das ist die letzten Tage sehr anstrengend für mich da ich nachts ca aller 1 1/2 - 2 Stunden auf's Klo muss.

Lg


  Re: April-Piep in KW 40
   Maya84
Status:
schrieb am 02.10.2017 18:44
@redwitch: ich spritze abends gegen 20 Uhr und ich spritze immer in den Bauch. Habe dort aber genügend Speck *lollollol*
Mir sagt man, dass man besser abends spritzt, da man ja nachts mehr liegt als tagsüber. Außerdem nehme ich morgens ASS und dann muss ich das nicht gleichzeitig.
Hast du schon ein BV?


  Re: April-Piep in KW 40
   redwitch
Status:
schrieb am 02.10.2017 19:25
@Maya: hab bei meinem letzten Gyn Termin ein BV bekommen, da ich so starke Unterleibsschmerzen sowie Rückenschmerzen hab. Dazu kommt die Ünelkeit. An sich geht es mir nicht so gut.

In der KiWu wurde mir auch immer gesagt abends spritzen. Mein Gyn jedoch besteht darauf dass ich morgens Spritze, da das Labor das wohl sonst nicht richtig messen könnte nach der Blutabnahme.

Wie oft wird bei dir deine Thrombophilie gemessen? Bei mir nur aller 8 Wochen.


  Re: April-Piep in KW 40
   Maya84
Status:
schrieb am 02.10.2017 19:45
@redwitch: Thrombozyten werden alle 2-3 Wochen, D-Dimere und Anti-Xa alle 4-6 Wochen kontrolliert. Was hast du für eine Gerinnungsstörung? Ich habe eine mthfr Mutation und ein PAI Polymorphismus. Schwint wohl die Durchblutung der Plazenta zu beeinflussen.


  Re: April-Piep in KW 40
   redwitch
Status:
schrieb am 02.10.2017 20:14
@ Maya: ich habe ein Faktor II Störung, PAI-1 sowie MTHFR Mutation.

Mein Gyn interessiert das alles jedoch nicht so wirklich. O-Ton war wäre ich nicht in einer KiWu-Klinik gewesen wäre es nicht raus gekommen und ich solle froh sein das er es kontrolliert.

Nach der Schwangerschaft suche ich mir einen neuen Gyn


  Re: April-Piep in KW 40
no avatar    Anela
Status:
schrieb am 03.10.2017 13:34
Hallo ihr Lieben,

ich melde mich auch wieder aus dem Urlaub zurück.

@Übelkeit: mh, heute ist der dritte Tag, wo mir besser ist? Vielleicht wird es jetzt wirklich besser?

@Termin: am 11.10. hab ich Termin mit der Hebamme

@VU: morgen hab ich wieder VU beim FA. Ich bin sehr gespannt. Dann würde ich auch den Mutterpass bekommen.

@Maya: wie lief der Harmony Test?

@Storch: wollen wir langsam mal Störche finden?

Schöne woche euch


  Re: April-Piep in KW 40
no avatar    Gweno
Status:
schrieb am 03.10.2017 14:06
Hallo,

ich melde mich aus aus dem Urlaub zurück! Es war schön, der kleine Tiger hatte eine Menge Spaß! Wir haben die richtig Anlage für Kleinkinder herausgesucht, das macht den Familienurlaub doch einfacher, wenn alles für Familien ausgelegt ist.

Die Übelkeit ist bei mir komplett weg seit Urlaubs beginn, ich bin sooooo froh!
Aber dafür bin ich soooo müde *schlafen* gut das der Tiger im Urlaub das durchschlafen angefangen hat :-) ununterbrochene Nachtruhe hilft doch sehr!
Ausserdem kann ich endlich wieder Kaffee trinken *Hallejulia*
Am Donnerstag ist VU, aber ohne US so das ich mich da nicht so sehr drauf freue und froh bin wenn der Termin erledigt ist. Man ist echt so entspannt beim zweiten Kind :-)

Ich wünsche euch einen schönen Feiertag!!!

LG
Gweno


  Re: April-Piep in KW 40
   flyangel83
schrieb am 04.10.2017 00:25
Hallo, ich würde mich euch gern anschließen ET ist der 11.04

Es ist unser fünftes Wunder

Lg


  Re: April-Piep in KW 40
   redwitch
Status:
schrieb am 04.10.2017 09:46
Hallo zusammen,

mich würde mal interessieren was ihr bis jetzt zugenommen habt.

Ich bin jetzt bei 14+1 und habe gerade einmal 900gramm zugenommen

Lg redwitch


  Re: April-Piep in KW 40
   Maya84
Status:
schrieb am 04.10.2017 10:55
Guten Morgen zusammen,

das Ergebnis vom Harmony Test ist leider noch nicht da. Die Firma hat leichte Zeitverzögerung an die Klinik gemeldet und so muss ich mich bis Freitag gedulden. Das ist so nervig. Diese wenigen Tage kommen einem vor wie die halbe Ewigkeit.
Meinem Baby geht es jedenfalls gut. Am Montag Abend haben wir schnell geschaut und da hat es ganz wild geturnt und ist nun schon 7cm groß. Mein Mann ist immer noch der Meinung, dass es ein Junge wird *lollollol*

@Gewicht: Ich bin ofiziell bei 13+1, wobei das Baby letzte Woche ja schon 3 Tage voraus war. Bis zum Wochenende hatte ich nichts zugenommen und heute morgen waren es 900g. Wobei ich vor dem Wiegen aber schon ein Glas Wasser getrunken hatte, um meine Medikamente zu nehmen.

@Bauch: Sieht man bei euch schon einen Bauch? Mein Bauch ist langsam nicht mehr zu verstecken. Momentan könnte man noch denken, ich hätte einfach zu viel gegessen, dem ist aber nicht so.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2017