Die Kinderwunsch-Seite

Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 
 

Interaktives
 
Service
 
  Umfrage zum Thema Geburtshäuser (Doppelposting)
   geburtshausumfrage
schrieb am 09.02.2011 17:24
Liebe Mütter und liebe Schwangere,

Danke für die Beteiligung an dieser Umfrage. Das Manuskript wurde fertig, es ist gut geworden, da ich umfangreich recherchiert habe und verschiedene Einrichtungen deutschlandweit portraitieren konnte. Leider konnte ich es mangels Zielgruppengröße nicht bei einem Verlag unterbringen.

Mit herzlichen Grüßen


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 09.12.14 13:03 von geburtshausumfrage.


  Re: Umfrage zum Thema Geburtshäuser (Doppelposting)
   lentiggine
Status:
schrieb am 09.02.2011 17:29
Ooooooh ... :-(

Ich würd ja so gern! Also ins Geburtshaus gehen, wollte des von Anfang an...

Aber die blöden gestiegenen Versicherungen.... Nun ist "mein" Geburtshaus erstmal seit 1.1.11 lahmgelegt, was dortige Entbindungen angeht....


Die Idee mit dem Buch finde ich dennoch sehr gut und werde es an eine Bekannte weiterleiten, die jetzt im Januar ihre Tochter im Geburtshause entbunden hat!

Alles Gute und viel Erfolg dafür!


  Re: Umfrage zum Thema Geburtshäuser (Doppelposting)
   svenja21
Status:
schrieb am 09.02.2011 20:36
Hallo,

mein großer Sohn ist im Geburtshaus geboren und auch die Kleine darf,wenn alles gut geht dort auf die Welt kommen.Ich berichte dir gerne und werde gleich mal deinen Link besuchen.

Viele Grüße und viel Erfolg mit dem Buch.

Svenja

PS:Hier kommt der Nachtrag-meine Tochter kam tatsächlich am 10.03.im Geburtshaus wie auch der Große gesund zur Welt.Es war eine wirkliche Traumgeburt!:-)


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 09.04.11 19:34 von svenja21.


  Re: Umfrage zum Thema Geburtshäuser (Doppelposting)
   Milkaundnutella
Status:
schrieb am 03.06.2011 08:49
wir haben vor 13 jahren auch das GB genutzt.... eine super erfahrung!!!! kann ich jedem nur raten!


  Werbung
  Re: Umfrage zum Thema Geburtshäuser (Doppelposting)
   schnuckki
schrieb am 27.03.2012 14:31
Ich hab bis datto noch gar ncihts über sowas gehört, was sind denn die Vorteile?


  Re: Umfrage zum Thema Geburtshäuser (Doppelposting)
   rosesforever
Status:
schrieb am 12.06.2014 12:56
Ich bin noch viel zu früh dran, heute erst 4+2 aber wenn alles glatt läuft würde ich gern im Geburtshaus entbinden. Falls Sie also im besten Fall in paar Monaten noch Infos für Ihr Buch haben stehe ich gern zur Verfügung. Jetzt heißt es für mich erstmal hoffen das die Schwangerschaft Bestand hat.


  Re: Umfrage zum Thema Geburtshäuser (Doppelposting)
   Glasengel
Status:
schrieb am 04.01.2015 16:46
Hallo roses, wurde Aufhebung ein Geburtshaus geheh,wenn es hier im Allgäu eines geben wurde.
Natürlich wollte ich keine 100km fahren,aber 30-50km schon.
Wenn jemand also im Allgäu, Ravens...g eines weiß, danke ich dafür es mir mit zuteilen.vlg


  Re: Umfrage zum Thema Geburtshäuser (Doppelposting)
   orea
schrieb am 20.09.2017 18:27
Über die Vorteile hat man schon gefragt, aber ich habe keine Antwort gesehen.. Vielleicht habe ich was verpasst.. Aber was könnten Sie über die Nachteile sagen? Die zu wißen finde ich echt wichtig




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2017