Die Kinderwunsch-Seite


Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 
 

Interaktives
 
Service
 
  wie Regelschmerzen in der 6. Wo
   isabella33
schrieb am 11.11.2004 09:22
Hallo,

ich bin jetzt endlich schwanger !!!! Befinde mich in der 6. Woche.

Zeitweise habe ich wie Regelschmerzen, es spielt sich halt ordenlich ab im Bauch. Hat noch jemand sowas ?

LG Isabella


  Re: wie Regelschmerzen in der 6. Wo
   Dundus
schrieb am 11.11.2004 09:40
Hallo Isabella!

Ich bin auch in der 6. Woche und habe schon, seitdem ich überfällig bin, Periodenschmerzen. Gestern war es schon so schlimm, daß ich Schmerzmittel nehmen musste. Dazu kommt noch, daß ich Endometriose habe und die tut dabei natürlich auch höllisch weh.
Der Arzt hat gemeint, daß die Hormonelle Umstellung bei manchen Frauen Schmerzen im Bauch verursacht und bei Endometriosen-Patienten kommt noch etwas mehr dazu. Ich darf nur Paracetamol nehmen und wenn die Schmerzen trotz Medikament nicht weniger werden, sollte ich mich bei ihm melden. Bei Blutungen SOFORT in die Praxis und am abend ins Krankenhaus.

Ich wünsche dir viel Glück und eine schmerzfreie Schwangerschaft!
Dundus


  Re: wie Regelschmerzen in der 6. Wo
no avatar    Lodo
schrieb am 11.11.2004 09:57
Ist bei mir leider ab und an auch so...

Wobei ich mir dann nicht so viele Sorgen mache, wie wenn es "ruhig" ist...

Habe nach meiner FG dolle Angst, denn als ich es das letzte Mal verlor, waren die Regel-ähnlichen-Schmerzen mit einem Mal weg...

Also Du siehst, es geht uns allen so. *g*

*winkewinke*




  Re: wie Regelschmerzen in der 6. Wo
   KatjaHH
schrieb am 11.11.2004 10:12
Liebe Isabella,
ich bin jetzt in der 5. Woche und habe ständig leichtes Ziehen und Rückenschmerzen, als würde die Regel jeden Moment beginnen. Vor zwei Tagen wurde es richtig schlimm: ich hatte nachts mehrere Stunden lang so starke Bauch-Krämpfe, dass ich schon dachte, alles sei vorbei. Ich bin dann am nächsten Tag zum Arzt. Aber zum Glück: alles normal, alles ok.
Katja


  Werbung
  Re: @isabella33
no avatar    moppe
schrieb am 11.11.2004 10:13
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH !!!

Ich bin 5+3 (also auch in der 6.Woche ) und habe auch so ein ständiges Ziehen !?
Habe gelesen, es sei normal. Ich nehme 3x1 Tabl. Magnesium, dann wirds besser, Das entspannt .
Bei zu großer Angst, ruf Deinen Gyn an, damit Du beruhigt bist .

Ich drücke Däumchen, dass alles okay ist !

Lieber Gruß



Beitrag geändert am : (Do, 11.11. 10:14)


  Re: wie Regelschmerzen in der 6. Wo
   Taunusfee
schrieb am 11.11.2004 12:35
Hallo, *sonne1*

Ich bin jetzt in der 7+3 Woche und hatte bis vor einer Woche auch tierische Unterleibsschmerzen.
Lass dir Magnesium Tabletten verschreiben ,dann sollte es eigentlich vorbei sein.
War zu mindest bei mir so.

L.G.Taunusfee *dance2*


  Re: @isabella33
   isabella33
schrieb am 11.11.2004 12:40
hallo,

danke für eure lieben vor allem rasche Antworten. Jetzt bin ich ja schon beruhigt.
Aber heute nacht waren die "wie Regelschmerzen" so arg, daß ich nicht ordentlich schlafen konnte. Am Montag hatte ich noch dazu eine leichte Blutung. War aber dann gleich beim US in meiner KIWU Praxis und die haben gemeint es sei alles in Ordnung. Ich will die auch nicht dauernd nerven.

Ich wünsche Euch allen alles Gute, das ist ja alles sehr spannend !

LG Isabella


  Re: wie Regelschmerzen in der 6. Wo
   Mummla
schrieb am 11.11.2004 14:33
Die Schmerzen sind vollkommen normal, bei mir waren sie in der Schwangerschaft sogar viel doller als davor wenn ich meine Regel hatte. Magnesium (aber nicht zuviel! Eine Brausetablette am Tag!) hilft sehr gut. der Schmerz kommt von den Bändern der Gebärmutter, die sich jetzt dehnen. Später kommt dann noch ein stechender Schmerz dazu, ich denke, das liegt daran, dass die Gebärmutter nach oben wandert bzw wächst und z.b. die Eileiter mit nach oben gerissen werden. Du wirst Dich noch wundern, wo es alles zwickt und zwackt in den folgenden Monaten!! Wenn die Schmerzen allerdings über Stunden anhalten, dann geh zum Arzt, das darf eigentlich nicht sein!! Und keine Panik, wenn die Schmerzen mal weggehen: Ich hatte zwischendurch mal 4 Wochen Ruhe, dann fing es wieder an.

Bei Blutungen immer zum Arzt, auf garkeinen Fall zuhause bleiben, nur weil man Angst hat zu nerven!! Und schone dich!

Beitrag geändert am : (Do, 11.11. 14:37)


  ich auch...
   face
schrieb am 12.11.2004 19:33

hi!

ich bin auch ganz frisch in der 6.SSW (5+0) und hab auch viel zwicken und zwacken im bauch - mal stechen wie ES dann eher mehr mittig unten (wie vor mens) und einmal ganz ganz krampfig, so schlimm, dass mir gleich speiübel wurde (wie ganz ganz schlimme mens krämpfe...) das war *räusper* nach einem orgasmus *rotwerd*

bin "froh" dass das anscheinend "normal" ist...

..zumindest ist es ein ZEICHEN dass da überhaupt was ist, sonst merk ich nämlich nix, mir is nicht schlecht, ich bin sogar überdurchschnittlich gut gelaut und extrem relaxt *?* nur mein busen ist ganz prall (was mir und meinem liebsten gar nicht unrecht ist *g*)

habt ihr sonst irgendwelche "zeichen"?

lg und *dd* *dd* *dd*
face

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
glückskurve: [www.wunschkinder.net]


  Re: ich auch...
   isabella33
schrieb am 12.11.2004 20:17
Hallo,

ich habe auch etwas Schmierblutungen. Habe mich schon untersuchen lassen, die Ärzte sagen es sei ok.

Ansonsten habe ich etwas Übelkeit und schwindelig ist mir auch. Aber das muß ja nicht sein.

Freu dich wenns dir gut geht.

Alles Gute




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2017