Die Kinderwunsch-Seite

Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 
 

Interaktives
 
Service
 
  Auch ich bin jetzt retour!! Geburtsbericht MAXIMILIAN
   Laura (Wien)
schrieb am 10.11.2004 14:05
Hallo alle miteinander!!!
Jetzt kann ich Euch endlich auch berichten, wieder wohlbehalten daheim angekommen zu sein (Ihr könnt Euch gar nicht vorstellen, wie sehr ich mich darauf gefreut habe diesen Bericht zu schreiben!!)
Doch vorweg herzliche Glückwünsche an alle End-Oktober-Babies: Flöckchen, Samara, Philoo... – ich hoffe es geht Euch allen mindestens so gut wie mir!!!!

Doch nun zu meinem Bericht:
Wie Ihr wisst, wurde mein Zwerg am 28.10. (37+3) per geplantem Kaiserschnitt geholt, da die CTG immer schlechter und die Kindsbewegungen immer weniger wurden. Mit stolzen 2,56 kg (die US-Prognosen waren 2 kg – also lagen wir doch deutlich drüber) und 47 cm war Maximilian Thomas zwar zart, aber eigentlich im Normbereich. Allerdings gab´s doch einen Grund für die verminderten Kindsbewegungen: Maximilian kam mit einer Lungenentzündung auf die Welt, die er sich noch in meinem Bauch geholt hat (bitte fragt mich nicht wie das funktioniert...).
Mit einer 6-Tages-Antibiotika-Kur, Ernährung über die Magensonde und einer ganz geringen Sauerstoffgabe hat sich Max gott sei dank flott erholt, dumm war nur, dass er sofort in die Kinderklinik transferiert wurde und ich ja wegen dem KS nicht mobil war und ihn deshalb zu Beginn nicht besuchen konnte…
Naja, ich hab´ mich dann nach 6 Tagen von der Entbindungsstation zu Maximilian auf die Kinderklinik verlegen lassen (das war ein Streit mit der Versicherung – da erspare ich Euch die Details, weil da fallen mir nur unschöne Worte ein, die ich hier nicht posten will *gg*), und somit konnten wir endlich anfangen mit Stillen und uns aneinander zu gewöhnen… Gottseidank habe ich einen ganz klugen Sohnemann, der das mit dem Stillen auch nach 1 Woche Sonden- und Flaschenernährung kapiert hat und innerhalb von 2 Tagen auf Stillen umgestellt war *gg*
Tja, nach insgesamt 10 Tagen auf der Kinderklinik durften wir ihn dann am Montag endlich mitnehmen, und nun liegt er hier in der Wiege und macht uns zu den glücklichsten Menschen auf der Welt… So hat Maximilian´s Leben zwar mit einer „Schrecksekunde“ begonnen, aber wir sind mit einem Happy End belohnt worden…

In diesem Sinne wünsche ich Euch allen noch eine wunderschöne Schwangerschaft, wir sehen uns alle bald im Elternforum wieder!!

LG Laura

P.S. @ Hummelbienchen: die SS-Viren sind sicher pünktlich bei Dir angekommen!!!


  Re: Auch ich bin jetzt retour!! Geburtsbericht MAXIMILIAN
   Schätzchen
schrieb am 10.11.2004 14:22
Hallo Laura!

Gratuliere, ich freue mich so für euch, dass ihr euren kleinen Maximilian nun gesund und munter zu Hause habt.


  Re: Auch ich bin jetzt retour!! Geburtsbericht MAXIMILIAN
no avatar    ~Nat05~
schrieb am 10.11.2004 14:27
Herzlichen Glückwunsch! :-)




  glückwunsch
   LaMirage
schrieb am 10.11.2004 14:47
und willkommen im leben kleiner max




  Werbung
  Herzlichen Glückwunsch zum Sohnemann !!!!! --- o.T.
   snoopy28
schrieb am 10.11.2004 15:14
  o wie schön!
   Hummelbienchen
schrieb am 10.11.2004 15:31
*freu*
willkommen, kleiner Maximilian!! *bussi* *winke*
und dir, Laura: herzlichen Glückwunsch!! *super* *freu*

da habt Ihr ja schon ganz schön was mit gemacht *streichel*
aber schön, dass der kleine Mann jetzt zuhause ist *freu*

wegen der SS-Viren: ich hoffe auch... aber leider weiß ich ja erst nächsten Montag Bescheid... *bibber*
bin schon völlig kirre *crasy*

ich wünsche euch weiterhin alles, alles Gute! *dd*
Hummelbienchen *wink*




  Re: Auch ich bin jetzt retour!! Geburtsbericht MAXIMILIAN
   Flöckchen
schrieb am 10.11.2004 15:58
hihi.. so nun sind wir ja fast alle wieder da...

auf zur nächsten runde...

herzlichen glückwunsch und alles liebe für eure familie ;o))




  Re: Auch ich bin jetzt retour!! Geburtsbericht MAXIMILIAN
   little
schrieb am 10.11.2004 16:17
Herzlichen Glückwunsch zu Deinem Kleinen und ich bin sehr froh, dass nach dem nicht so guten Start jetzt doch alles in Ordnung ist !

Dir und Deiner Familie alles Liebe !

little




  Re: Auch ich bin jetzt retour!! Geburtsbericht MAXIMILIAN
   bizzi
schrieb am 10.11.2004 17:26
Hallo Laura,

Herzlichen Glückwunsch zu Eurem Schatz.
Jetzt habt Ihr es endlich geschafft.

LG Bizzi




  Re: Auch ich bin jetzt retour!! Geburtsbericht MAXIMILIAN
   Julia & Minis
schrieb am 10.11.2004 18:11
Herzlichen Glückwunsch!!! *freu**freu**freu*
und ich freue mich für euch für den schönen Happy End deiner *ss*!!!
Weiterhin alles Gute!
Julia




  Re: Auch ich bin jetzt retour!! Geburtsbericht MAXIMILIAN
   Colly-uebi
schrieb am 10.11.2004 18:31
Liebe Laura, herzlichen Glückwunsch zu Eurem Sohnemann. Es freut mich, dass Ihr es nun doch so gut überstanden habt und wohlbehalten zu Hause seit.
Bei mir ist immer noch nix erkennbar.
Wir schlagen uns noch ganz wacker denke ich.
Wir sehen uns dann im Elternforum wieder.

Liebe Grüße nach Wien.

Colly




  Re: Auch ich bin jetzt retour!! Geburtsbericht MAXIMILIAN
   lalafi
schrieb am 10.11.2004 19:17
Glückwunsch - leider kein allzu schöner Start - weder für Dich noch für den kleinen Maximilian.
Aber schön, daß ihr ihn jetzt wohlbehalten zu Hause habt und alles so gut klappt!

Alles Gute an Dich und Deine Familie!!!




  Re: Auch ich bin jetzt retour!! Geburtsbericht MAXIMILIAN
no avatar    wasserfrau32
schrieb am 10.11.2004 20:12
Herzlichen Glückwunsch zum kleinen Maximilian,
auch mal was neues das ein Baby schon im Mutterleib eine Lungenentzündung bekommen kann.
Aber schön das er sich so gut erholt hat.
Alles gute für Euch.
Carmen




  Re: Auch ich bin jetzt retour!! Geburtsbericht MAXIMILIAN
   Lovely
schrieb am 10.11.2004 21:39
Gratuliere zum Sohnemann...könnts mächtig stolz sein :-)
Sind nicht soviele aus Österreich hier, drum gratulier ich ganz besonders ;-) einer Landsfrau

Lg Sabine




  Herzlichen Glückwunsch!
   Philoo77
Status:
schrieb am 10.11.2004 22:02
Auf Deinen Bericht habe ich schon gewartet! Schön das es Deinem Kleinen wieder gut geht! Viel Spaß mit ihm!!! Meiner hat das mit dem Stillen auch schnell kapiert aber mir geht es dabei nicht ganz so gut. Ich hoffe das es bald besser wird.

Danke auch für Deine Glückwünsche!

LG Tanja und Patrick




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2017