Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Addons bei IVF und ICSI: Welche helfen wirklich? neues Thema
   Schwangerschaftskalender mit Wochenberechnung (und noch ein paar Sachen)
   Akupunktur bei künstlicher Befruchtung: Hilft die chinesische Medizin?

  Akupunktur und künstliche Befruchtung
   elani
schrieb am 04.12.2018 14:52
Ganz allgemeine Frage:
Gibt es irgendwelche Erfahrungen/Studien zum Thema Akupunktur in den verschiedenen Phasen vor/während und nach einer künstlichen Befruchtung?
Ist sie generell positiv oder gibt es auch negative Auswirkungen?

Bei der Theorie scheint es diesbezüglich unterschiedliche Ergebnsse zu geben...

Danke!!


  Re: Akupunktur und künstliche Befruchtung
no avatar    Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 05.12.2018 00:10
Liebe Elani

es gibt dazu eine ganze Reihe von Studien. Ud wie es halt immer so ist, einige davon sind positive, andere kommen zum Ergebnis, dass Akupunktur - unabhängig vom Zeitpunkt der Maßnahme nichts bringt. Die Zusammenfassende Analyse in der Cochrane Database beklagt die grundsätzlich schlechte Studienqualität zu diesem Thema und kommt zu dem Schluss:

"Key results: there is no evidence of benefit for the use of acupuncture in participants undergoing assisted conception treatment around the time of embryo transfer or at egg collection in terms of improving the live birth rate, ongoing or clinical pregnancy rate. There is also no evidence that acupuncture has any effect on miscarriage rate or had significant side effects."

Antwort auf Ihre Fragen: Zeitpunkt Punktion und Transfer macht keinen Unterschied. Die Ergebnisse sind ganz generell weder positiv noch negativ. Keine Verbesserung der Lebendgeburtenrate, aber auch keine negativen Auswirkungen.


  Re: Akupunktur und künstliche Befruchtung
   elani
schrieb am 06.12.2018 07:42
Danke für die Antwort!
Bezogen auf die Zeitpunkte war ich mir nicht sicher. Und ich bin nun ganz froh zu wissen, dass es zumindest nicht schadet smile


  Re: Akupunktur und künstliche Befruchtung
no avatar    Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 12.12.2018 21:42
Ich weiß, dass es nicht IHre Frage war, aber sie hat mich trotzdem inspiriert, die Literatur noch einmal durchzugehen und etwas in den News zu schreiben zum Thema Akupunktur [www.wunschkinder.net]

Aber auch Ihre Frage wird dort beantwortet: Akupunktur schadet in allen vorliegenden Untersuchungen nicht.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2018