Die Kinderwunsch-Seite
Home Theorie News Zentren Bücher Interaktiv FAQ Links Forum


Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 
 

Interaktives
 
Service
 
neueste News rund um den Kinderwunsch
   Was ist eigentlich eine dreischichtige Gebärmutterschleimhaut?
   Natürliche Killerzellen und Prednisolon
   Michelle Obama spricht über ihre künstliche Befruchtung
  Filmtipp "Unser Kind" heute 20.15 h ARD
no avatar    Juna30
Status:
schrieb am 07.11.2018 06:53
Auch wenn diese Thematik hier nur wenige von uns betrifft: Es geht um zwei Frauen, die ihren KiWu durch Samenspende erfüllt haben. Die biologische Mutter stirbt vor der rechzlichen Adoption durch die zweite Mutter. Kritiken sind gut, bin gespannt.


  Re: Filmtipp "Unser Kind" heute 20.15 h ARD
no avatar    wird schon
Status:
schrieb am 07.11.2018 08:52
Danke für den Hinweis!

Nochmal kurz als sachliche Ergänzung: Die Regenbogenfamilienkonstellationen sind natürlich auch rechtlich schwierig. Dazu gibt es seit Jahren eine Expertenkomission des Bundesjustizministerium, die schon seit einiger Zeit (glaube sogar letzte Legislatur) ihre Arbeit abgeschlossen hat. Sie hat eine Expertenempfehlung veröffentlicht, die sich in Teilen an den rechtlichen Bestimmungen anderer Länder orientiert. Bspw. könnten dann private Spender und die Mütter vorab schon rechtlich festlegen, wer die Elternschaft haben soll, so dass es Rechtssicherheit für alle gibt.

Bei uns war es so, dass wir bei einer Samenbank waren und bis zur Adoption war unser Kind rechtlich sehr schlecht abgesichert. Wäre ich gestorben, hätte meine Frau erstmal die Rechte für ihr eigenes Kind erkämpfen müssen. Wäre sie vor der Adoption gestorben hätte mein Kind keinen Anspruch auf Halbwaisenrente gehabt. Auch hier ist die Komission vom Bund klar: bei nur einem Elternteil (also Samenbank) soll die Stiefkindadoption entfallen, wenn die Mütter verheiratet sind. Das ist in vielen Ländern schon so geregelt und gibt dem Kind die gleiche Sicherheit wie anderen.


  Re: Filmtipp "Unser Kind" heute 20.15 h ARD
no avatar    Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 07.11.2018 09:59
Wenn da kein politischer Konsens zu erzielen ist, wäre zumindest in solchen Fällen eine - wie auch immer geartetes beschleunigtes Adoptionsverfahren hilfreich. Oder noch besser: Eines, welches prä partum möglich wäre.

Aber das was "wird schon" schreibt, ist natürlich das Allerbeste.

Danke für den Hinweis, ich habe es noch mal in die News gestellt: [www.wunschkinder.net]


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 07.11.18 10:25 von Team Kinderwunsch-Seite.


  Re: Filmtipp "Unser Kind" heute 20.15 h ARD
   Bini
Status:
schrieb am 08.11.2018 08:13
Wow mir war diese Thematik bis gestern gar nicht so recht bewusst, da ich nicht betroffen bin.
Hier sollte dringend angepasst werden - das ging mir emotional gestern richtig nah....




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2018