Die Kinderwunsch-Seite
Home Theorie News Zentren Bücher Interaktiv FAQ Links Forum


Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 
 

Interaktives
 
Service
 
neueste News rund um den Kinderwunsch
   Kryotransfer: Welche Vorbehandlung ist die beste?
   Hydrosalpinx: Ist die Entfernung der Eileiter vor IVF sinnvoll?
   Grippeimpfung bei IVF verbessert möglicherweise die Erfolgsraten.
  ***Positiv-Piep nach IUI/IVF/ICSI KW 41***
   bluemchen2008
Status:
schrieb am 07.10.2018 19:54
Wir trauern um Larissa‘s Sternchen !!! :-(

bienchen1502: 2. Kryo, Eisbärchen sind aus dem IVF versuch vom Sohn - ET 19.04.19 -US 09.10.18 *bi*

magicmouse : Kryo aus ICSI -ET 29.03.19 - US ? *bi* ?

bluemchen2008: 3. ICSI - ET 08.03.19 - US .15.10- *bi* *bi* ?

Hanna81: 2. IVF/1. Kryo - ET 06.03.19 - US ? - *frau* *frau*

manumausi: 3. ICSI/6. Kryo - ET 02.03.19 - 18.10. Feindiagnostik  - *frau*

pinksweety05: ?. ICSI/IVF/?. Kryo - ET 22.02.19 - US ? - *bi* ?

Ohhappyday: 4. IVF - ET 13.02.19 - US ? - *mann*

kefir: 2. IVF/4. Kryo - ET 11.02.19 - US 31.07. - *bi* ?

schnuffl0304: 3. ICSI - ET 24.01.19 - US ? - *bi* ?

miss_kiwu: 3. IVF - ET 23.01.19 - US ? - *bi* *bi* ?

Kuepa: 2. ICSI/1. Kryo - ET 25.01.19 - US ? - *bi* ?

BeHappy: 2. ICSI - ET 28.12.18 - US ? FA - *frau* *frau*

lila_laune: 1. ICSI - ET 18.12.18 - US ? *mann*

Sternchen0211: 2. IVF - ET 13.12.18 - US ? - *mann* *bi* ?

Dini83: 5. ICSI - ET 12.12.18 - US ? - *mann* ?

happyminki: ?. IVF - ET 07.12.18 - US ? - *bi* ?

Esperencia: 5. ICSI/5. Kryo - ET 30.11.18 - US ? - *bi* ?

mausmuh: 2. ICSI/2. Kryo - ET 19.11.18 - US und CTG 17.10- *bi* ?










Unsere Babys
*megafreu*chaoskreativo: *frau* *frau* (KS)beide 48cm groß und 2615g bzw 2500g schwer. Geb. 22.7.2018.
*megafreu*hope12345 *mann*48 cm und 3080g schwer. Geb.23.07.2018 um 15.03 Uhr.
*megafreu*Bluehblume *frau*51cm und 3565g schwer.
Geb.31.07.2018.
*megafreu*blackmoon *mann*( Not-KS ) 51cm und 3.700g schwer. Geb 06.08.2018
*megafreu*flocke88 *mann* 51 cm und 3890g schwer .
Geb.31.08.2018 um 4.27 uhr.
*megafreu*Wunschkind85 *frau* ( KS ) Romy 51cm und 3240g schwer.
Geb 03.09.2018  um 8.20 uhr.
*megafreu*Laeti: *frau*(KS) 54 cm und 3860g schwer.
Geb.:13.09.2018
*megafreu*torisa1984:*frau* Annabelle Klara 54cm und 3880g schwer ,KU 34cm.
Geb.:19.09.2018 um 03:57 Uhr.
*megafreu*Sheyda *mann**mann*(KS) Afshin 43 cm und 1990 gramm schwer und Arman 42cm und 1920 gramm schwer.
Geb.: 24.09.2018 um 15.10 und 15.11uhr.
*megafreu*Co990 *frau* *mann*(KS )Mathilda und Jonathan sind 32 cm 730g und 880g schwer.
Geb.:29.09.2018 bei 25+3 .
Leider hat es der kleine Jonathan nicht geschafft und ist am 2.10.18 zu den Sternen gereist *heul*
Der Schmerz um euer Kind wird nie vergehen,
doch weil wir Menschen sind,
lernen wir mit der Zeit zu verstehen.
es war, wenn auch nur für kurze Zeit,
für euch das wichtigste auf dieser Welt.
Denkt nicht mit Trauer an euer Kind zurück,
denn es gab Euch,
wenn auch nicht lange,
die Hand zum Glück.


4 mal bearbeitet. Zuletzt am 09.10.18 19:58 von bluemchen2008.


  Re: ***Positiv-Piep nach IUI/IVF/ICSI KW 41***
   bluemchen2008
Status:
schrieb am 07.10.2018 19:56
Hallo Mädels

Mädels die Morgen ihren US haben , bitte meldet euch kurz , und teilt uns mit ,das alles gut ist! Was anderes wird ungern akzeptiert !!!

Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntagabend und morgen einen guten Start in die neue Woche.

@Wie geht es euch allen ?


Lg blümchen


  Re: ***Positiv-Piep nach IUI/IVF/ICSI KW 41***
   mausmuh
Status:
schrieb am 08.10.2018 17:18
Hallo ihr Lieben,

kann mich leider erst jetzt melden. Wir haben am Wochenende spontanen Überraschungsbesuch bekommen...
Ich war letzte Woche mal wieder zur Kontrolle. Alles soweit in Ordnung, CTG war unauffällig und der Verdacht auf frühzeitigen Blasensprung hat sich zum Glück nicht bestätigt. Bei der Untersuchung meinte die Ärztin nur, sie tippt mal auf di 37. oder 38. SSW für die Entbindung, mal gucekn, ob Lurchi noch im Oktober oder doch erst im November kommen wird :-) Wir sind nun tatsächlich auch vorbereitet.
Ansonsten kann ich wirklich nicht großartig klagen. Die Wassereinlagerungen werden zwar immer mehr, aber die längste Zeit ist ja nun schon vorbei. Lurchi liegt im Moment noch immer sehr ungünstig, so dass jede Babybewegung direkt an meine Blase weitergegeben wird...
@Liste: nächster US, CTG 17.10.
@ alle: Ich hoffe, es geht euch allen soweit gut und ihr könnt die Zeit genießen, vor allem bei diesem tollen Wetter in dieser Woche.

Ganz liebe Grüße an euch alle und weiterhin eine schöne Zeit


  Re: ***Positiv-Piep nach IUI/IVF/ICSI KW 41***
   bluemchen2008
Status:
schrieb am 09.10.2018 07:21
Guten Morgen Mädels

@mausmuh toll das alles gut ist bei euch bin mal gespannt wann euer Lurchi dann nun schlüpft, ob noch im Oktober oder doch November. Halt uns bitte auf den Laufenden.

@Bienchen alles gute für deinen US heute und beim Baby schauen.

Lg blümchen


  Werbung
  Re: ***Positiv-Piep nach IUI/IVF/ICSI KW 41***
   bienchen1502
Status:
schrieb am 09.10.2018 12:57
Hallo zusammen!

Mausmuh, Alles Gute weiterhin!! Mein ET war letztes Jahr der. 8.11. und es wurde auch noch ein Oktoberli :)

Blümchen, Lieb Das du an mich denkst *knuddel*

Der US war toll, und das beste natürlich - völlig unauffällig, alles so wie es sein soll.
Auch beim zweiten ist es einfach nur ein riesen Wunder und ich bin total verliebt *love1*
Unser Zwerg war ganz schön aktiv und konnte kaum richtig gemessen werden ;) Es ist alles so wie es sein soll,
zwei Arme und Beinchen, der Magen darstellbar und auch die Hirnhälften waren ganz toll sichtbar, ich bin so erleichtert.
Zwergerl ist jetzt schon 6,3 cm *megafreu*

LG an Alle!


  Re: ***Positiv-Piep nach IUI/IVF/ICSI KW 41***
   Co990
Status:
schrieb am 09.10.2018 15:13
Hallo meine lieben. Bei uns haben sich die Ereignisse leider überschlagen... ich wurde untersucht, mein Trichter hatte sich zurückgebildet und alles war gut. Leider habe ich drei Tage später Wehen bekommen, welche ich nur als Rückenschmerzen empfunden habe. CTG hat auch nichts angezeigt, als es weiter Nicbt besser wurde, würde ich nochmals untersucht. Da lag die fruchtblase leider schon im pessar Ring. Unsere Mäuse wurden also am 29.9. an 25+3 per Kaiserschnitt geholt, sie hatten beide eine Infektion, welche dann auch die Wehen ausgelöst hat. Mathilda und Jonathan sind mit 730g und 880g und 32 cm auf die Welt gekommen. Leider hat es unseren Jonathan so schlimm erwischt, dass er am 2.10. nach seiner Taufe auf meiner Brust eingeschlafen ist, er passt jetzt als Schutzengel auf seine kleine Schwester auf. Mathilda hatte eine zweitgrößte Gehirnblutung, ist aber derzeit stabil und kämpft fleißig


  Re: ***Positiv-Piep nach IUI/IVF/ICSI KW 41***
   Sheyda
Status:
schrieb am 09.10.2018 17:14
Liebe co
Ich weiss gar nicht was ich sagen soll.
Ich bin tief erschüttert.
Erstmal mein Beileid.
Es tut mir wahnsinnig leid das ihr euren bub zu den sternen ziehen lassen musstet.
Eure Tochter wird das schaffen.
Mädels sind unheimlich stark.
Meine kamen ja auch so früh.
Die kleinste hatte nur 680 gramm.
Sie wird das schaffen.
Ich wünsch dir ganz viel Kraft für die kommenden wochen.
Ganz liebe grüße
Bianca


  Re: ***Positiv-Piep nach IUI/IVF/ICSI KW 41***
   bluemchen2008
Status:
schrieb am 09.10.2018 19:00
Liebe Co
Mir fehlen die Worte es tut mit so unendlich leid , Erstmal mein Beileid ich wünsche euch viel kraft in der schweren Zeit . Eure Tochter wird das schaffen Jonathan wird der beste Schutzengel sein und auf seine kleine Schwester Mathilda aufpassen. Traurige grüße blümchen


  Re: ***Positiv-Piep nach IUI/IVF/ICSI KW 41***
   magicmouse
schrieb am 09.10.2018 19:53
Gänsehaut *heul**streichel*

Das ist ja so traurig.

Ich wünsche Euch das eure kleine Tochter die erste große Aufgabe die sie vom Leben
gestellt bekommt erfolgreich meistert.

Das Leben kann ja so unfair sein - so klein u unschuldig.
Es tut mir so unendlich leid.

Bleibt stark für eure Maus.
Ich wünsche Euch ganz viel Kraft.
Haltet durch !!!


  Re: ***Positiv-Piep nach IUI/IVF/ICSI KW 41***
   larissa5
schrieb am 09.10.2018 19:54
Co, es tut mir unendlich leid. Für dich muss das noch viel schlimmer sein, als für mich. Fühl dich gedrückt.
Ich wünsch euch ganz viel kraft!


  Re: ***Positiv-Piep nach IUI/IVF/ICSI KW 41***
   manumausi
Status:
schrieb am 09.10.2018 20:45
Liebe Co es tut mir so unendlich Leid. Mir kamen gleich die Tränen. Ich hoffe so sehr, dass Mathilda es schafft und ein gesundes Leben führen kann. Ich wünsche euch ganz viel Kraft für die kommende Zeit.

LG manumausi


  Re: ***Positiv-Piep nach IUI/IVF/ICSI KW 41***
   Hope12345
schrieb am 09.10.2018 21:47
Liebe Co,

Mein allerherzliches Beileid. Man kann nicht in Worte fassen, wie leid es mir tut. Es gibt nichts schlimmeres als sein eigenes Kind , gehen lassen zu müssen.
Ich wünsche euch viel Kraft für die nächste Zeit. Nehmt euch Zeit zum trauern.
Ich wünsche euch alles alles Gute. Meine Daumen sind ganz fest für die kleine Mathilda gedrückt


  Re: ***Positiv-Piep nach IUI/IVF/ICSI KW 41***
   mausmuh
Status:
schrieb am 10.10.2018 09:50
Liebe Co,

auch mir fehlen die Worte. Ich wünsche dir und deiner Familie ganz viel Kraft und hoffe so sehr, dass euch die kleine Mathilda lebendlange Freude für zwei spendet und der kleine Jonathan einen besonderen Platz in euren Herzen hat.
Ich wünsche euch alles Gute und trotz dieser schwierigen Situation, eine schöne Zeit mit eurer kleinen Maus. Fühlt euch gedrückt.


  Re: ***Positiv-Piep nach IUI/IVF/ICSI KW 41***
   Hanna81
Status:
schrieb am 10.10.2018 14:47
Liebe Co,

mein herzliches Beileid zu eurem Verlust und ich wünsche euch ganz viel Kraft. Ich drücke euch ganz doll die Daumen, dass es eurer Mathilda bald besser geht und ihr die Zeit mit ihr, trotz des schweren Verlustes, genießen könnt.

Alles Gute Hanna


  Re: ***Positiv-Piep nach IUI/IVF/ICSI KW 41***
   Bini
Status:
schrieb am 10.10.2018 19:46
Liebe Co

Meine Gedanken sind bei dir....
Es tut mir so unendlich leid....ich wünsche dir und deinen Mann ganz viel Kraft.

Bini




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2018