Die Kinderwunsch-Seite
Home Theorie News Zentren Bücher Interaktiv FAQ Links Forum


Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 
 

Interaktives
 
Service
 
neueste News rund um den Kinderwunsch
   Kryotransfer: Welche Vorbehandlung ist die beste?
   Hydrosalpinx: Ist die Entfernung der Eileiter vor IVF sinnvoll?
   Grippeimpfung bei IVF verbessert möglicherweise die Erfolgsraten.
  Entwicklung Anzahl Follikel
   mrsb3cker
schrieb am 01.10.2018 18:30
Ich schon wieder ;-( Ich stecke gerade mitten in der 2. IVF und finde die mental viel anstrengender als die erste....

Ich habe gestern die erste Dosis Pergoveris 300 IE genommen. Heute war ich beim Ultraschall (außerplanmäßig) und der Doc meinte er könne 6 Follikel sehen. Er meinte allerdings auch, dass es nicht großartig mehr werden. Jetzt bin ich doch etwas verwirrt - ich dachte ehrlich gesagt, dass sich in den ersten Tagen der Behandlung immer wieder welche bilden und nicht, dass schon nach der ersten Dosis die Anzahl feststeht. Kann da jemand Licht ins Dunkel bringen?

Ich danke euch!


  Re: Entwicklung Anzahl Follikel
   pyunk
Status:
schrieb am 03.10.2018 21:16
Hallo.
Ich bin ja auch kein Arzt und habe vor allem das Internet als Informationsquelle.
Ich habe in einem Video gesehen, dass (vermutlich je nach ovarieller Reserve) am Anfang eines Zyklus normalerweise so 20 Antralfollikel (ganz klein) bereitstehen, um aktiviert zu werden. In einem natürlichen Zyklus tut sich dann einer unter Einfluss von FSH hervor, die anderen bleiben zurück/vergehen. Im stimulierten Zyklus steht mehr FSH zur Verfügung und mehr der Follikel entwickeln sich. Dabei wachsen sie wohl unterschiedlich. Es bilden sich keine neuen, es kann aber sein, dass welche größer werden und damit sichtbar werden. Dann wird er beim nächsten Ultraschall mehr sehen. Ich denke auch, da könnten noch welche dazukommen. Bei mir sind auch noch drei dazugekommen vom ersten Ultraschall an ZT 6 (sechs Follikel) bis zur Punktion (9 Follikel).
Und dein Ultraschall war ja erst an ZyklusTag 4, oder?

Alles Gute, berichte mal, ob es noch mehr geworden sind.
Grüße,
Pyunk


  Re: Entwicklung Anzahl Follikel
   mrsb3cker
schrieb am 05.10.2018 12:13
Danke für dein Feedback, das hört sich auch alles ganz furchtbar logisch an. Heute ist ZT7 und es haben sich 7 Follikel gezeigt. Der erste US war an ZT3 also wirklich noch sehr früh. Ich bin schon ein wenig enttäuscht, ich hatte auf etwas mehr gehofft. Aber das geht hier ja leider vielen so.

Und dann kam noch die Hiobsbotschaft dazu, dass er AMH Wert auf 0.85 gesunken ist und damit innerhalb eines halben Jahres um 0.3 gesunken ist. Dementsprechend negativ geh ich grad an die Sache ran :(


  Re: Entwicklung Anzahl Follikel
   pyunk
Status:
schrieb am 05.10.2018 18:18
Hallo.
Ich kann deinen Frust so gut verstehen. Und ich will auch deine Gefühle nicht kleinreden.
Aber ich möchte dich doch ein bisschen aufzumuntern versuchen, indem ich wiederhole, was ich woanders schon oft gelesen habe.
Der AMH Wert sagt nicht so furchtbar viel aus, es kann trotzdem klappen, es braucht dazu nur eine Eizelle, die sich genau richtig entwickelt. Natürlich scheint die Wahrscheinlichkeit höher zu sein, wenn es mehr sind. Aber es ist ja ganz offensichtlich noch nicht zu spät. Du sprichst auf die Stimulation doch an. Es sind schon Leute mit viel weniger stimulierten Follikeln schwanger geworden. Es geht um Klasse statt Masse! Aber auch mengenmäßig sind 7 nicht so schlecht. Manche haben ja nur 2 oder 3! Beim nächsten Ultraschall sind es sicher sogar noch zwei Eizellen mehr. Ich wette mit dir.


  Werbung
  Re: Entwicklung Anzahl Follikel
   claru80
schrieb am 05.10.2018 20:01
Hi,
ich wollte dich mal kurz beruhigen, denn 7 Follikel sind sehr gut. Meine Ärztin sagte, wir peilen etwas zwischen 5 und 10 an, damit nicht wieder ne Überstimulation entsteht, und damit die Qualität auch gut ist.
Und wegen des AMH: Mein AMH schwankt sogar im gleichen Monat um 0.5 Punkte, d.h. Anfang des Zyklus 1,8 und zwei Wochen später 1,3... also, beim letzten Versuch war er bei 1,1 und ich hatte 16 reife EZ und 14 davon befruchtet (und eine Tochter dabei bekommen).

Ehrlich gesagt, glaube ich, der AMH ist so ein Richtwert, der alleine nicht allzu viel aussagt (ausser jetzt, er ist bei 10, dann hat man sicher PCO oder sowas).
Liebe Grüße, und glaub fest an deine 7 Follikel!
Claru


  Re: Entwicklung Anzahl Follikel
   mrsb3cker
schrieb am 05.10.2018 20:50
Danke fürs Aufmuntern ihr beiden!
Ja ihr habt natürlich recht, 7 Follikel sind nicht so schlecht und einige würden dafür sicherlich auch einiges geben. Ich wollte auch wirklich nicht undankbar klingen oder so was. Es war halt echt nur ein schwieriger Morgen, der mich mal so richtig runtergezogen hat. Am liebsten hätte ich gar nicht mehr weiter gemacht.

Krass, wie sehr dein AMH schwankt. Mein Doc sagte, eigentlich gäbe es da keine Schwankungen. Vielleicht lasse ich bei einem negativ einfach nochmal messen oder vielleicht versuche ich auch diesen blöden Wert einfach zu vergessen.


  Re: Entwicklung Anzahl Follikel
no avatar    Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 09.10.2018 13:10
Zitat
mrsb3cker
.....oder vielleicht versuche ich auch diesen blöden Wert einfach zu vergessen.

Genau dazu würde ich raten. Denn was macht es für einen Unterschied? Sie haben 7 Follikel (was eigentlich völlig ok ist und da ist der AMH dann nebensächlich. Sieben Follikel zu haben und einen AMH von 1,5 wäre nämlich um keinen Deut besser ;-)

Und tatsächlich kann man zum Zyklusbeginn schon ungefähr sehen, wie viele Follikel in diesem Zyklus zur Verfügung stehen.


  Re: Entwicklung Anzahl Follikel
   mariechen74
schrieb am 09.10.2018 21:30
Huhu,
vielleicht ermutigt es dich etwas, dass ich mehrmals 6 Eizellen hatte und damit bessere Embryonen beim Transfer als wenn es mehr Eizellen waren. Und mein AMH hat auch geschwankt zwischen 1,1 und 2,5, die Anzahl der Eizellen nicht so sehr, ich weiß daher nicht, ob der Wert wirklich so ausschlaggebend ist....
Schwanger geworden bin ich auch nach einer Icsi mit 6 Eizellen :-)

Alles Gute und LG
Mariechen


  Re: Entwicklung Anzahl Follikel
   mrsb3cker
schrieb am 12.10.2018 11:29
Danke an alle, die ihr Wissen mit mir geteilt haben! Heute morgen war Punktion und immerhin sind es 6 Eizellen geworden. Nun hoffen wir mal das Beste!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2018