Die Kinderwunsch-Seite
Home Theorie News Zentren Bücher Interaktiv FAQ Links Forum


Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 
 

Interaktives
 
Service
 
neueste News rund um den Kinderwunsch
   Woche der Kinderlosigkeit ? world childless week
   Was ist eigentlich aus den Achtlingen von Octomum geworden?
   Häufiger Fehlbildungen und Erkrankungen bei IVF-Kindern?
  ***Geschwister Piep *** 10.9 - 16.9 ***
no avatar    Bini
Status:
schrieb am 09.09.2018 18:39
Herzlich Willkommen im Geschwister Piep


Vorgespräch
Knasterbaks, Vorgespräch Oktober
Her-Mina, 14.11 Termin in Kiwu, ICSI im Januar 2019


Termine & warten auf Stimustart

WzG2018 Kryo, Bluttest für ES 24.09
littletown, Kryo Ende September oder Oktober
Holiday ICSI Oktober
hope113, ICSI Oktober
iola20, IVF Oktober/ November
sunny0810, ICSI November
Fernweh, ICSI Dezember
Julliane ?
cs85 ?
karmaxxl Kryo?
Fienchen Kryo?
Claru ?
Uschel24, ICSI November

in Stimulation


Punktion


Warten auf Transfer
Marieke Kryo Transfer 18.9
Bini, Kryo Transfer 20.09
Tanja, Kryo Transfer 21.09

In WS
heidi238, BT ?



[/b]
POSITIV

Katrina_Sommer IVF, BT pos, 1.Us 25.9
marin88 TF 13.8 BT 27.8 positiv, US 11.9
bienchen1502 Kryo TF 1.8. BT positiv
magicmouse Kryo TF 11.7. BT positiv
Bluemchen TF 20.6  BT 03.7 BT positiv
Brinimaus, TF 14.5. - BT 24.05. Positiv
Kuepa, TF 9.5. - BT 22.5 - BT Positiv
Schaumgirl, Kryo - BT Positiv -
Torisa1984,  BT 03.01.18 Positiv

-> weitere positiv getestete Hühner und die Geburtenliste stehen im Ss-Forum im
" Geschwister - Piep "



Pause
Merle-Marie
AnniStern87

Viel Glück
und
Daumen für alle drück

*lollollol*

@Liste schaut bitte ob alles passt

Ich wünsche euch eine schöne Woche und ganz dolles Daumendrücken für unsere Mädels die diese Woche BT haben. Herzlich willkommen zurück Knasterbaks!
Lg eure Bini


9 mal bearbeitet. Zuletzt am 15.09.18 13:01 von Bini.



  Re: ***Geschwister Piep *** 10.9 - 16.9 ***
   karmaxxl
Status:
schrieb am 09.09.2018 18:50
hey Ihr Lieben!

@WzG2018: wie geht´s dir? Lang muss du ja nicht mehr, dann ist BT! Testest du vorher?

@me: Heute ist TF+8 und ich merke seit vorgestern rein gar nichts mehr. Ich bin mir zu 100% sicher das auch dieser Versuch "NEGATIV" verläuft. Im Moment bin ich ja seit mein Down vorgestern auf der Spur "kämpfen". Ich überlege wirklich ob es vielleicht sinnvoll wäre, wenn wir doch die 2. ICSI machen möchten, die Klinik zu wechseln. Da meine Ärztin aufgrund von Schwangerschaft ja weg ist, und die war wirklich toll und offen für alles. Und nun habe ich eine, die wirklich sagt, bei uns ist alles in Ordnung dann ist es Schicksal oder Kopfsache. Also die möchte so gar nicht mal was anders probieren. Wie ist das bei Euch, wie sind euer Kliniken, Eure Ärzte. Wir sind mit der Klinik an sich eigentlich super zu frieden, es war auch damals diese Klinik.

Ich nehme ja immer ASS100, weil eine minimale Gerinnungsstörung da ist. Damals klappte es auch erst als ich ASS100 nehme. Meine vorherige Ärztin sagte man könnte auch mal Heparin versuchen. Diese Ärztin findet es schwachsinn, bzw. der Wert zeigt nicht an, dass Heparin benötigt wird.
Spritzt wer von Euch Heparin und warum?

Schönen Rest Sonntag Abend euch noch
UND DANKE fürs zu hören vorgestern - ich war einfach so gefrustet - und wusste nicht wohin mit mir.


  Re: ***Geschwister Piep *** 10.9 - 16.9 ***
   Fernweh2016
schrieb am 09.09.2018 19:40
Hallo Ihr Lieben,

@ Wzg ich drück Dir ganz fest die Daumen für den Bluttest. Jedoch habe ich heraus gelesen, dass Du in der Antwort für karmaxxl dich auf ein Negativ einstellst? Hast Du getestet? Ich denk an Dich, wie auch immer der Test ausfallen mag. Ich finde Du hattest für karmaxxl sehr schöne Worte, die auch mir geholfen haben. Dankeschön.

@ karmaxxl schön, dass Du aus deinem Tief heraus bist. Ich denke, wir alle kennen diese Gedanken. Jetzt warte erst mal den Test ab und dann würde ich auch sagen "Kämpfen" eine ICSI ist wirklich zu wenig, um seinen großen Herzenswunsch aufzugeben. Es sei denn, Du merkst psychisch oder physisch oder finanziell einfach, dass es nicht mehr geht. Aber wie gesagt, es zählt erst das Testergebnis. Davor ist immer alles möglich!!!!
Ach ja ... die Frage wegen Cortison: In meiner Klinik verfährt jeder Arzt anders ... das hat bei mir bei der letzten Kryo auch für einigen Ärger gesorgt, da ich bei unterschiedlichen Ärzten war. In der letzten Kryo hatte ich 5 mg Cortison. Aber wie gesagt, es kam ja zu gar keinen Transfer.

@ Bini morgen ist Dein Ultraschall. Auf dass alles gut ist und die Schleimhaut gut aufgebaut ist

@ Katrin alle Daumen auch für Dich gedrückt

@ Tanja ich finde es gut, dass ich lese, dass du weinst und auch Deine Trauer raus lässt!!!! Fühl dich gedrückt! Ich würde glaube ich genauso ticken - das nix Tun ist immer ganz schwer auszuhalten. Dieses Warten ist furchtbar.

@ Me Achtung therapeutisches Schreiben!
Ich lag von Donnerstag bis Samstag mit Migräne flach und das begünstigt immer depressive Gedanken. Ich bin gerade komplett am Zweifeln. Sollte ich vielleicht lieber mit einem Kind zufrieden sein? Ich habe ja schon mal erwähnt, dass ich noch immer mit den Folgen der Geburt vor 2,6 Jahren zu kämpfen habe (chronischer Beckenbodenschmerz) und mein Rücken und meine Migräne machen mir auch des öfteren zu schaffen. Sind das vielleicht Zeichen? Wie soll ich das mit zwei Kindern überhaupt schaffen? In dem Körper nistet sich eh nix ein!'Was wenn das Kind behindert ist? Sei zufrieden mit dem was Du hast und fordere das Glück nicht heraus ... usw. usw.
Mein Mann wäre auch mit einem Kind zufrieden und glücklich, deshalb ist es oftmals schwierig mit ihm darüber zu reden.
Dann sehe ich wie heute wieder lauter Familien mit zwei Kindern, lauter kleine Babys und ich bekomme einen Kloß im Hals und könnte heulen, wenn ich nur daran denk, dass mein kleiner ein Einzelkind bleiben soll und vielleicht ja auch wird... habe solche Angst davor.
Keine Ahnung, was ich eigentlich mit dem Post von Euch möchte - wahrscheinlich geht es mir wie karmaxxl , es einfach mal auszusprechen bzw. zu schreiben tut schon gut. Danke für alle, die sich dieses Wirrwarr durchgelesen haben.

Liebe Grüße an Alle, auch an diejenigen die ich nicht persönlich erwähnt habe.

Fernweh


  Re: ***Geschwister Piep *** 10.9 - 16.9 ***
   claru
schrieb am 10.09.2018 00:51
Hallo Mädels.

@Fernweh: Ich kenne deine Gedanken so gut. Mir geht es auch oft so, dass ich Zweifle, ob es nicht "sein soll" dass ich eben nur ein Kind habe. Wir sind doch glücklch so, sie ist eine tolle Tochter und mein Mann ein toller Vater, und es läuft doch alles prima in der Familie. Will ich das Glück wirklich herausfordern, meine Gesundheit, etc. wenn es doch sowieso nicht klappen will? Sollte das nicht ein Zeichen sein?

Aber dann sehe ich die Neugeborenen der Kinder im Kindergarten, oder eine Freundin sagt mir, dass sie schwanger ist (wie heute) und ich denke mir: Noch so ein Krümelchen auf den Armen halten, großwerden sehen und lieben, das ist doch was tolles!

Psychisch ist das doch alles sehr anstrengend, und ich denke mir auch oft, wie karmaxxl, warum kann ich nicht schwanger werden wie andere Frauen,so einfach durch Zufall...?

@karmaxxl: letztes Jahr ging es mir genauso wie dir, laute negativs haben mich runtergezogen, aber ich denke doch, dass es noch ein paar Versuche wert ist, noch ein Kind zu bekommen.

Alle anderen: ich lese mit und fiebere mit und drücke euch die Daumen, oder euch.

Ich komme irgendwie nicht in mein Forumskonto rein, warum weiß ich auch nicht, und ich weiß auch nicht an wen man sich damit wendet..
Deswegen heute als "Gast".

Beim nächsten Zyklus (Ende September) soll bei uns die neue Stimulation starten für eine IVF.
LG
Claru80


  Werbung
  Re: ***Geschwister Piep *** 10.9 - 16.9 ***
   AnniStern87
Status:
schrieb am 10.09.2018 01:32
Hallöchen in die Runde *winkewinke*

@Bini: Danke fürs Eröffnen! :-) Ich finde du machst das Klasse! *drueck*

Da ich wohl noch länger in Pause sein werde, kann ich leider nicht aktiv mit schreiben aber ich lese hier regelmäßig mit.
Letztens kam die 1. Rechnung für unsere 3 Blasto-Eisbärchen, 300 Euro... *hammer*
Ich hab keine Ahnung ob das verhältnismäßig teuer ist. An alle, die noch Kryos haben oder hatten, wie war das bei euch mit den Kosten?
Klar wollen wir jetzt nicht ewig lange für die Kryos bezahlen aber noch kann ich mir keine weitere Schwangerschaft vorstellen und zudem habe ich 2 Meinungen gehört bzgl. wann ich wieder schwanger werden dürfte. Im Krankenhaus sagte man mir in jedem Fall 2 Jahre pausieren, mein damaliger FA meinte aber 1 Jahr Pause würde reichen. Naja ich finde beides zu früh, muss die 3 ja erstmal aus dem Gröbsten raus bekommen. Der Tag bräuchte mehr Stunden und ich mehr Hände für die ganze Arbeit, die hier ansteht. Von Langeweile kann absolut keine Rede sein bei uns. *lol*

Allen in Stimu & WS wünsche ich viel Glück! *dd*

Liebe Grüße
Anni


  Re: ***Geschwister Piep *** 10.9 - 16.9 ***
no avatar    Bini
Status:
schrieb am 10.09.2018 09:56
@Karmaxxl: ich freue mich sehr, dass es dir wieder besser geht und auch der Besuch bei deiner Freundin im Krankenhaus auch ein Wegweiser für dich persönlich war. *knuddel*
@WzG2018: Was sagt denn der Test?*winkewinke*
@Fernweh: Dafür sind wir da, und dafür ist auch das Forum da, dass man sich auch einfach mal was von der Seele schreiben kann.
@Claru: Schön, dass es Ende September bei euch wieder weitergeht!
@AnniStern: Danke mach ich doch sehr gern
Ist eigentlich deine dritte Maus schon bei euch? Ich habe wirklich einen Heidenrespekt vor deinen Alltag mit drei Kids!
Zu deiner Frage, ich bezahle für die Eisbärchen im halben Jahr 125 Euro.

@Me: Heute Ultraschall alles unauffällig, noch ein paar Gelbkörper (war ja zu erwarten) und auch den Eierstöcken sieht man wohl noch a wenig an, dass ich Überstimmu hatte*lollollol*, aber sonst alles gut. Schleimhaut mag noch nicht so wirklich (6) aber wir haben ja keinen Stress. Bin dann am Freitag wieder da....

Hab gestern sehr lange mit meinem Mann gesprochen. Wir gehen sehr positiv in diesen Versuch rein, aber die letzten zwei Wochen hatte ich bei dem Gedanken und die Frage wieviele Blastos wir zurücknehmen immer einen totalen Horror mich entscheiden zu müssen.
Ich hatte ja von meinen 4 Transfers 3 mit jeweils 2. Damals war mir das Risiko für eine Zwillingsschwangerschaft wohl bewusst, so ist es nicht, aber irgendwie die letzten zwei Wochen hab ich voll die Panik geschoben, was ist wenn es Zwillinge werden, mit dem älteren Bruder der zu kurz kommt, mit dem Alltag, überhaupt mit der ganzen Schwangerschaft und den Risiken, bin ja dann doch schon 38, also nicht mehr die ganz jüngste. Kurz gesagt, ich hatte voll den Horror bei dem Gedanken 2 zurückzunehmen. *exitus*

Auf der anderen Seite geht man bei uns von einer Einnistungsproblematik aus und wir haben immer gesagt, wir nehmen zwei, damit sich vielleicht wenigstens eins einnistet.
So ab letzter Woche sind diese Horrorgedanken KOMPLETT weg (also manchmal kenn ich mich selbst nicht mehr aus bei mir), als hätte es sie nie gegeben? Und ich tendiere jetzt doch zu einem DET aufgrund der Einnistungsproblematik aber auch weil ich mir ein Leben mit Zwillinge vorstellen kann (ich muss dazu sagen, wir haben in der Familie 3 x Zweieiige Zwillinge)

Und von einer komplikationslosen, einfachen Schwangerschaft wie mit meinem Sohn muss ich mich ggf. sowieso verabschieden (es war wirklich von Anfang bis Ende ein Traum), denn zweimal hat man sicherlich nicht das Glück…. Ach versteht ihr was ich sagen möchte?
Ich finde mich gerade selbst zuuuu verwirrt….sind das die Hormone???? *ichwarsnicht*


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 10.09.18 10:08 von Bini.


  Re: ***Geschwister Piep *** 10.9 - 16.9 ***
   karmaxxl
Status:
schrieb am 10.09.2018 10:23
@bini: Darf ich dich mal fragen, was Sie nun unternehmen möchten bzw. den Versuch besser unterstützen wollen bzgl. der Einnistungsproblematik?
Bei mir hieß es ja auch immer, die Einnistung klappt nicht ordentlich. Denn sowohl damals als auch heute, hatte ich Frühaborts. Nur damals der zweite Kryo klappte ja gleich doppelt, denn da nahm ich auf eigener Faust ASS100. Aber das scheint diesmal ja auch nicht zu reichen.

Möchtest du zwei Blastos zurück nehmen? Ist da nicht das Risiko auf "Einling Zwillinge" wieso höher? Zumindesten gibt es bei uns in der Praxis keine zwei Blastos zurück sondern nur eins, wenn die denn Blastos machen. Wird leider nicht sehr oft bei uns in der Praxis gemacht.


  Re: ***Geschwister Piep *** 10.9 - 16.9 ***
no avatar    Bini
Status:
schrieb am 10.09.2018 10:54
Hallo karmaxxl,

also mein Arzt wollte noch diesen Transfer machen (nach dem Embroyscope) machen und wenn dann negativ, würde er sich mit dem Thema Einnistung gesondert beschäftigen. Die drei Blastotransfere sind ihm noch zu dünn für eine gesonderte Diagnostik, auch wenn die Blastos immer recht gut aussahen (was ja nichts heisst).
Ich werde keine Medis einnehmen, wollte aber auf Homöpathie nochmal setzen (hatte ich bei den ersten zwei).

Ja das Risiko auf Eineiige Zwillinge ist da, läge aber wohl (?) im unteren einstelligen Prozentbereich. Weiss nicht ob das so aktuell ist.@AnniStern, weisst du da genaueres? Wie gesagt mein Arzt hat uns aufgeklärt aber er würde aufgrund meiner vorherigen Transfers es auch mit 2 versuchen, aber natürlich liegt die Entscheidung bei uns...


  Re: ***Geschwister Piep *** 10.9 - 16.9 ***
   WzG2018
Status:
schrieb am 10.09.2018 19:44
Hallo Mädels,
heute nur ganz kurz von mir...habe am Wochenende negativ getestet:-(...geht also in eine neue Runde.*boxen*
Wünsche Euch einen schönen Abend! *winkewinke*


  Re: ***Geschwister Piep *** 10.9 - 16.9 ***
   karmaxxl
Status:
schrieb am 11.09.2018 06:48
@WzG2018: oh man es tut mir so Leid. Gehst du morgen trotzdem zum BT?

Ich habe auch eine beschissene Nacht hinter mir, habe fast zwei Stunden wach gelegen. Hatte so starke Mensschmerzen, kein Ziehen oder. Sondern richtig den Druck nach unten, den ich immer kurz vor Mens habe. Ich hatte es ja schon geahnt oder mehr gesag gewusst, dass auch dies wieder NEGATIV ist trotz, eines super guten 6 Zeller. Bin heute TF+10, kann also ab morgen testen.
Die Embryonen sind immer gut auch damals bin ich mit einem 3 und 4 Zeller schwanger geworden. Es muss an mir liegen, irgendwie kann sich nichts einnisten. Aber wie da noch nachhelfen. Vielleicht doch Heparin anstatt ASS100. Nur wie bekomme ich die blöde Ärztin dazu, dass das mal ein Versuch wert wäre?


  Re: ***Geschwister Piep *** 10.9 - 16.9 ***
   karmaxxl
Status:
schrieb am 11.09.2018 17:34
Oh man "haue sollte ich haben" da gehört man doch zu den alten Hasen, aber trotzdem macht man Blödsinn.

Jawohl die gute Dame hat heute an TF+10 getestet, weil mein Estradiol leer ist und ich mir neues für morgen holen müsste. Und da dachte ich mir ach teste doch einfach, dann weißt du ob du es noch brauchst.

Habe mit dem 10er von facelle (Rossmann) getestet, natürlich mit Morgenurin.

Und was sieht Frau beim Drehen und Wenden natürlich einen "zarten 2 Strich" , wirklich zart und nur in bestimmten Blickwinkel, der auch nach 5 min schon da war. Und nur gegen das Licht halten!
Wie sehen VL Linien aus?

Ich habe ja ein 6 Zeller wieder bekommen, wie sollte der Test dann aussehen an solch einem Tag?

Damals bei den Twins und einen HCG WERT von 600 hatte ich einen Tag vorher einen dicken Strich aber nicht so dunkel wie der Teststreifen. Und es war damals auch der Test von Rossmann "facelle 10er"


  Re: ***Geschwister Piep *** 10.9 - 16.9 ***
   Marieke
schrieb am 11.09.2018 19:33
Huhu,
wenn ich darf geselle ich mich zu euch. Letztes Mal hab ich das lesen hier nicht ausgehalten.
Heute war US bei mir, in genau einer Woche kriege ich zwei Eisbärchen wieder.
Wenn denn alles klappt beim auftauen.
Ich bin so aufgeregt und meine Nerven sind jetzt schon zienlich angespannt. Künstliche Befruchtung ist echt nervenaufreibend...
@Eisbärchenkosten Alle sechs Monate 160€


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 11.09.18 19:38 von Marieke.


  Re: ***Geschwister Piep *** 10.9 - 16.9 ***
no avatar    Her-Mina
schrieb am 11.09.2018 19:39
Hallo an alle *winkewinke*

Marieke: Herzlich Willkommen :)

karmaxxl: das hört sich doch gut an :) Daumen sind gedrückt!!!

WgZ: lass dich mal drücken *drueck* tut mir leid! Im wievielten Geschwisterversuch steckt ihr?

Claru: schreib mal das Technikteam an, er konnte mir auch schon mal helfen.

Bini: Wann findet der Transfer statt? Die Vorraussetzungen hören sich ja erstmal gut an. Wenn sich ein Krümel einnistet, dann kann sich genauso das zweite krümelchen einnisten, wenn dein Körper das zulässt. Wenn es tatsächlich etwas gibt, was eine Einnistung verhindert, dann können zwei Embryonen leider auch nicht helfen. Lass uns zuversichtlich sein, dass das euer Glücksversuch ist *klatsch*

Fernweh: alle deine Bedenken und Ängste kann ich absolut nachvollziehen. Leider müssen wir mehr für unsern Kinderwunsch auf uns nehmen, deshalb hinterfragen wir die aktuelle Situation mehr. Tatsächlich haben aber alle Paare mit Kinderwunsch das selbe Chance/ Risiko, dass die Kleinen gesund auf die Welt kommen.

Alle: Viel Erfolg *blume*


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 11.09.18 19:42 von Her-Mina.


  Re: ***Geschwister Piep *** 10.9 - 16.9 ***
   Fernweh2016
schrieb am 11.09.2018 20:25
Hallo Zusammen,

@ wzg ach menno - lass Dich drücken. Ich hätte es Dir so von Herzen gegönnt. Mehr kann man immer gar nicht sagen, denn die ersten Tage danach sind einfach sch.... Ich wünsche Dir, dass Du ganz schnell wieder deinen Optimismus findest und positiv und mit Tatendrang weiter gehst - und Dein Traum ganz bald sich erfüllt. Ihr habt noch Eisbärchen?

@ karmaxxl das wäre ja der Hammer, wenn Du bei deinen ganzen negativen Gedanken dieses mal positiv testest. Ich wollte Dir heute schreiben, dass ich auch ganz starke Mensschmerzen hatte, bei der Schwangerschaft. Ich denke ja immer, dass nie irgendein Zeichen eine Richtung deutet, da auch so viele immer sagen, dass die Schwangerschaften oft komplett anders verlaufen. Dann bin ich sehr gespannt, was Du morgen schreibst ! Beitragen kann ich zu dem Thema leider nichts.

@ An alle die mir auf meine Jammerpost geschrieben haben - Danke. Wahrscheinlich ist es so wie Hermina sagt, wir setzen uns einfach so stark mit dem Thema auseinander und denken viel mehr nach wie "die normalen Paare"
Die haben einfach am Abend Sex und zack Schwanger - Wahnsinn der Gedanke, einfach nur Sex zu haben und schwanger zu sein...muss selber echt darüber lachen, dass einem das so surreal vorkommt ...
So ganz positiv bin ich noch nicht - aber diese Berg und Talfahrt wird wohl die nächsten Monate leider so anhalten.

@Annistern wir zahlen 150 Euro im Halbjahr

Schönen Abend Euch allen


  Re: ***Geschwister Piep *** 10.9 - 16.9 ***
   WzG2018
Status:
schrieb am 11.09.2018 20:42
Hi Mädels *winkewinke*

@karmaxxl: Ja hab morgen BT und einen Termin bei meiner Ärztin, dann wird der weitere Versuch besprochen.
Das wäre ja echt der Hammer...TF+10 bedeutet PU / ES+12? Ich drücke dir so fest die Daumen, dass der Strich morgen dicker wird *dd* *dd* *dd* Berichte bitte *ja*
@Marieke: Herzlich Willkommen *winke* und alles Gute für deinen TF :-)
@Her-Mina: Danke *drueck* Das war jetzt unser 3. Versuch (2.Kryo und 1.ICSI)
@Fernweh: Danke, das ist sehr lieb von dir *drueck* Mir geht es schon wieder gut *ja* Wir haben noch 2 Blastos und 6 2-PN - Einer davon wird DER/ DIE RICHTIGE sein *love2*




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2018