Die Kinderwunsch-Seite
Home Theorie News Zentren Bücher Interaktiv FAQ Links Forum


Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 
 

Interaktives
 
Service
 
neueste News rund um den Kinderwunsch
   Mäßiger Alkoholkonsum verbessert die Spermienqualität
   Schlechte Spermien? Auf die Unterhose kommt es an!
   Update: Datenschutzerklärung
  Welche "Ausrede" für ÜS-Bauch?
   Melie734
Status:
schrieb am 10.08.2018 17:13
Welchen Grund für den plötzlich stark wachsenden Bauch habt ihr angegeben? Ich seh seit Punktion aus wie im 4 Monat. Und da ich sonst schlank bin, werd ich gerade häufig angesprochen ob ich schwanger bin. Kann es den Leuten auch echt nicht verübeln. Aber jedem mag ich die Wahrheit nicht sagen.
Welche Ausrede benutzt ihr so?

Da der Test bei PU+ 13 positiv war, wird die ÜS auch nicht so schnell besser. Das nehm ich aber gern in Kauf solange es bei den bisschen Schmerzen bleibt.


  Re: Welche "Ausrede" für ÜS-Bauch?
   Sternenfaenger1
schrieb am 10.08.2018 17:34
Hallo, Also ich hab ne fructoseintoleranz, da bläht es mich auch oft Mega auf. Ist aber manchmal auch ne gute Ausrede,
Lg Sternenfänger


  Re: Welche "Ausrede" für ÜS-Bauch?
no avatar    Juna30
Status:
schrieb am 10.08.2018 18:13
Am Wochenende war Taufe, Hochzeit, runder Geburtstag, Party, Pärchenabend, Cheatday... mit megaleckerem Buffet *rofl*

Ab der 8. Woche nach HA habe ich allerdings immer zur Schwangerschaft gestanden. Dass wir in Behandlung waren wusste eh jeder. In meiner letzten Schwangerschaft wurde mir bereits 7+0 gratuliert, ohne vorherige Rückversicherung.


  Re: Welche "Ausrede" für ÜS-Bauch?
   Melie734
Status:
schrieb am 11.08.2018 10:40
Für überfressen ist der Bauch zu groß.
Eigentlich bin ich auch ehrlich, aber jeder muss es nun auch nicht wissen. Vorallem nicht bevor ich den BT hatte.
Meine kiwu ist im Urlaub und ich hab den BT daher erst ne Wochen später als üblich.


  Werbung
  Re: Welche "Ausrede" für ÜS-Bauch?
   CaraHope
schrieb am 12.08.2018 12:37
Herzlichen Glückwunsch zum Bauchbewohner, der es sich gerade schön gemütlich macht *lollollol*. Ja, so ein früher Bauch ist doof, gerade im Sommer und eine wirklich gute Ausrede habe ich leider auch nicht. Bei mir sah man es auch sofort und er wurde von Monat zu Monat immer größer. Zum Glück war Pulloverzeit.


  Re: Welche "Ausrede" für ÜS-Bauch?
   marin88
Status:
schrieb am 13.08.2018 10:01
Weite, luftige Kleidung bringt auch nichts?


  Re: Welche "Ausrede" für ÜS-Bauch?
   Melie734
Status:
schrieb am 13.08.2018 19:27
Zitat
marin88
Weite, luftige Kleidung bringt auch nichts?

So luftig, weite Kleidung hab ich gar nicht. Bin eigentlich ein Jeans + T Shirt Typ. Und die weiteren Oberteile liegen am Bauch nun doch an.

Ich glaub ich sag einfach die Wahrheit sobald ich den BT hatte. Ist ja keine Schande




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2018