Die Kinderwunsch-Seite
Home Theorie News Zentren Bücher Interaktiv FAQ Links Forum


Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 
 

Interaktives
 
Service
 
neueste News rund um den Kinderwunsch
   Mäßiger Alkoholkonsum verbessert die Spermienqualität
   Schlechte Spermien? Auf die Unterhose kommt es an!
   Update: Datenschutzerklärung
  wie sieht ihr es? bin down
   Cox
schrieb am 07.08.2018 15:38
Hallo,

wir haben nach 2 Jahren Kinderwunschbehandlung nochmals alles auf eine Karte gesetzt und habe nochmals die Kinderwunschklinik gewechselt und vorher 12 Kilo abgenommen....

Bin jetzt aktuell im Zyklustag 8 und stimmuiliere mit Menogen HP 225 pro Tag seit gestern Unterdrücke ich mit Cetrotide.

Die jetztige Kinderwunschpraxis ist sehr weit weg, so dass der Ultraschall der Frauenarzt durchführt.
Was sich jetzt eher als schwierig herausstellt..... und leider die zusammenarbeit mit der Kiwu nicht so gut funktioniert...
(ein fax sollte gefaxt werden, wurde aber dann vergessen etc.)

Jetzt hab ich am Zyklustag 8
auf der einen SEite einen Follikel mit 16 mm... die anderen jeweils 4-5 auf einer Seite haben nur 8x9 oder 8*10 mm... die Gebährmutterschleimhaut ist bei 7,6mm...

Jetzt ist nur mein Frauenarzt nur diese woche da und dann im Urlaub... a

Die anderen sind doch viel zu klein oder können die noch sosehr nachreifen??

Wieviel US sind denn so geplant? der Nächste ist am Donnerstag!
Selbst wenn man die anderen kleinen nachreifen lässt ist doch dann die Gebährmutterschleimhaut nicht mehr gut....
Wenn man mit 2 mm pro Tag rechnet und ein Follikel mit 18mm sprungreif ist könnte am WE Punktion sein oder??

bin gerade nicht so glücklich....
oder seh ich das falsch??? ich merke das mich gleich alles ziemlich stresst....

Danke für Antworten...

Hatte bisher nur inseminationen oder sanfte IVF...

Lg Cox


  Re: wie sieht ihr es? bin down
   DOM82
Status:
schrieb am 07.08.2018 15:54
Würde schon mit der Kiwu-Klinik telefoniert?
Ein Follikel muss nicht ab 18mm sprungreif sein. Das ist ja schon fast die Mindestgröße. Manche springen erst ab 26mm. Hatten hier schon im Forum so ziemlich alles. Telefonie mit deiner Kiwu-Klinik. Es wird bestimmt alles gut.


  Re: wie sieht ihr es? bin down
   Cox
schrieb am 07.08.2018 16:16
Hallo

ja hab telefoniert, allerdings frustriert...

Am Donnerstag neuer Ultraschalltermin...Medikamente wie bisher

Auf die Frage, ob auch Blutabgenommen werden muss....das entscheidet der Frauenarzt,
darauf hin meinte ich der weiß das nicht, er betreut zum ersten mal einen Kinderwunschpatientin
dann keine Blutabnahme...

was mich wundert...die anderen kinderwunschpraxen haben immer Blutabgenommen.... Eigentlich auch dann wenn es nicht notwendig war....bzw. keine aussage hatte....

und ob man mir eine Prognose geben könnte, weil ich ggfs. eine neue Praxis suchen muss für nen ultraschall.. konnte mir sie keine Prognose nennen....

LG


  Re: wie sieht ihr es? bin down
   nana13nana
schrieb am 07.08.2018 20:59
Huhu!
Meine Kiwu hat mir gerade erzählt, dass weniger Blut abgenommen wird, da weniger Budget dafür vorhanden ist. LG


  Werbung
  Re: wie sieht ihr es? bin down
   Ich_bins_kurz
schrieb am 07.08.2018 21:05
Kopf hoch!

Bei mir haben die kleinen Follis immer noch nachgezogen. Und ich war auch jedes Mal total frustriert und hatte mega Angst. Es hat aber am Ende immer gepasst und ich hatte dann 5 Eizellen... Also durchschnaufen und guter Dinge sein. Gefrustet kannst Du immer noch sein, falls es doch nicht klappen sollte (was aber nicht so sein wird - die kommen noch!)

Und zum US versus Blut: Alle meine erfolgreichen Versuche und Kliniken haben nie Blut genommen, sondern sich immer nur auf den US verlassen. Wenn Blut genommen wurde bei mir waren die Eizellen meistens unreif - irgendwie hab ich wohl dann sehr hohe E2-Werte auch.

Zusammenfassung: ALLES IST GUT!

Tief durchatmen und den nächsten US kommen lassen!

Gruß Babette


  Re: wie sieht ihr es? bin down
no avatar    Juna30
Status:
schrieb am 08.08.2018 21:46
Zitat
Cox
Hallo

ja hab telefoniert, allerdings frustriert...

Am Donnerstag neuer Ultraschalltermin...Medikamente wie bisher

Auf die Frage, ob auch Blutabgenommen werden muss....das entscheidet der Frauenarzt,
darauf hin meinte ich der weiß das nicht, er betreut zum ersten mal einen Kinderwunschpatientin
dann keine Blutabnahme...

was mich wundert...die anderen kinderwunschpraxen haben immer Blutabgenommen.... Eigentlich auch dann wenn es nicht notwendig war....bzw. keine aussage hatte....

und ob man mir eine Prognose geben könnte, weil ich ggfs. eine neue Praxis suchen muss für nen ultraschall.. konnte mir sie keine Prognose nennen....

LG

Hallo!
Ich finde, es hört sich alles recht normal an für den Stimu-Beginn/ erster US. Die Follikel und die SH wachsen und reifen einfach nie, wie man sich das so ausrechnet. Manche wachsen schneller, andere langsamer. Für den US morgen ist alles offen, denke ich!

Ich hatte 3 ICSIs im Ausland, die so abliefen. Ich fand vor allem die erste davon auch furchtbar nervenaufreibend. Meiner Meinung nach wurde ich zu spät downreguliert, zu früh punktiert, es wurde zu wenig (nämlich keins!) Blut untersucht, etc.
Das Ergebnis: 20 EZ, 18 reif, 12 befruchtet, 4 Blastos, Zwillingsschwangerschaft.
Manchmal hilft es, zu vertrauen, wenn man nichts an der aktuellen Situation ändern kann.

Und den US morgen abzuwarten, bevor du einen neuen Arzt suchst für nächste Woche ist vernünftig. Würdest du nun schon vorher telefonieren, würden dir die Sprechstundenhilfen aufgrund der ganzen "vielleichts", "abers" und anderer Spekulationen zur Follikelgröße und Schleimhautdicke auch nur eins sagen können: Abwarten!

Alles Gute!


  Re: wie sieht ihr es? bin down
   Cox
schrieb am 09.08.2018 13:52
Sorry,

ich hatte mehrere Email geschrieben allerdings per Smartphone und die gingen nicht durch...

also jetzt hat sich nur ein follikel weiter entwickelt... und nun ist die Frage was tun...

Punktion oder insemination???


Lg


  Re: wie sieht ihr es? bin down
no avatar    Juna30
Status:
schrieb am 09.08.2018 14:13
Zitat
Cox
Sorry,

ich hatte mehrere Email geschrieben allerdings per Smartphone und die gingen nicht durch...

also jetzt hat sich nur ein follikel weiter entwickelt... und nun ist die Frage was tun...

Punktion oder insemination???


Lg

Insemination.
Grund: Falls ihr KK-Zuschüsse bekommt, gilt der Versuch ab PU als gemacht. Vorher abgebrochen gilt er nicht als gemacht. Falls ihr Selbstzahler seid: IVF als Selbstzahler bis zur PU hab ich rund 3600 € gezahlt. Das wär mir zu heikel bei nur einem Follikel.


  Re: wie sieht ihr es? bin down
   Cox
schrieb am 09.08.2018 17:49
irgendwie kann ich vom handy nicht schreiben bzw. wird imemr blockiert...
vermutlich weil ich nur als Gast angemeldet bin..

hatte mal hier einen nick , hatte mich aber gelöscht...

wir sind selbstzahler und hatten ja schon 3 snafte IVF...da gab es aber immer 1-3 Follikel...aber immer nur TF von einem follikel,

also bei nur einem Follikel wird es schon riskant....

bis 19.00 Uhr sollte ich mich entschieden haben...

Insemination wäre am Samstag und Punktion am Montag warum so unterschiedlich??




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2018