Die Kinderwunsch-Seite
Home Theorie News Zentren Bücher Interaktiv FAQ Links Forum


Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 
 

Interaktives
 
Service
 
neueste News rund um den Kinderwunsch
   Kryotransfer: Welche Vorbehandlung ist die beste?
   Hydrosalpinx: Ist die Entfernung der Eileiter vor IVF sinnvoll?
   Grippeimpfung bei IVF verbessert möglicherweise die Erfolgsraten.
  ***Langzeitkiwu-Piep***
   Hanna81
Status:
schrieb am 18.07.2018 13:26
Das sind wir und hoffen auf unser kleines Wunder:

Warten auf Stimu:

Warten auf Kryo:

In Stimu/Kryo:
Tigi82_____7 Jahre


WS:



Pause/weitere Untersuchungen:
kittsabell_____ Kiwu seit Juni 2014
Sonnen-Prinzessin
Palaisia____6 Jahre Kiwu
survivor1980_____5 Jahre Kiwu
RoteBeete_____6 Jahre Kiwu
Nicki0112
JessiKa84
Gati81_____4 Jahre Kiwu
Sonnenstrahl123
DOM82
Sil260604_____12 Jahre

Unbekannt
Frau Leuchtturm
Wolfsbabe
Luci321_____7 Jahre Kiwu
Wolkenmusik_____3 Jahre
Martha75____8Jahre
flummi-nicci

Kleines Wunder unterwegs:
Gina7
Miri2009
BeHappy_____6 Jahre Kiwu



Wenn du auch schon länger auf dein Glück hoffst und bei uns mitmachen magst, dann kannst du hier einfach reinschreiben oder mir eine PN schicken.


  Re: ***Langzeitkiwu-Piep***
   Hanna81
Status:
schrieb am 18.07.2018 13:36
Hallo meine Lieben,

entschuldigt, ich brauchte ein paar Tage Pause.
Ich wollte euch fragen, wie wir mit dem Piep weiter machen sollen. Mag ihn jemand von euch übernehmen oder soll ich ihn weitererstellen? oder wollen wir ihn einstellen?

Wie geht es euch? und in welchem Status seid ihr gerade?

@Sil: Machst du gleich weiter? Oder erstmal Pause?

@Dom82: Wie ist es bei dir? Du bist noch im Urlaub oder?

@me: Ich bete mich von Termin zu Termin, darauf hoffend, dass die beiden beim nächsten US noch da sind, aber ich bin froh, dass wir es mal so weit geschafft, dann so weit war ich noch nie.

Liebe Grüße an alles und einen schönen sonnigen Tag,
Hanna


  Re: ***Langzeitkiwu-Piep***
   kittsabell
Status:
schrieb am 18.07.2018 14:28
Hallo,

Ich versuche brav weiter abzunehmen. Und hoffe noch dieses jahr endlich ein Heiratsantrag zu bekommen. Im Endeffekt hat sich bei mir nicht viel verändert. Würde gerne ne ivf machen aber geht halt noch nicht und ich bin mir nicht sicher ob das momentan überhaupt sinn gibt.auch meine zyklen sind irgendwie wieder länger geworden. Von vorher ca. 38 -44 Tagen zu jetzt ca. 50-60 Tagen


  Re: ***Langzeitkiwu-Piep***
   Hanna81
Status:
schrieb am 18.07.2018 14:32
Hey kittsabell,

wie kappt es denn mit dem Abnehmen? Hast du es mal mit der Logi-Methode versucht? Also auf Kohlenhydrate zu verzichten? Das deine Zyklen wieder länger geworden sind, ist ja sehr ärgerlich. Du nimmst Metformin noch so wie vorher oder?

LG Hanna


  Werbung
  Re: ***Langzeitkiwu-Piep***
   kittsabell
Status:
schrieb am 18.07.2018 15:20
Ich mache Ww . Und hab Kohlenhydrahte drastisch reduziert. Ich tu mich schwerr im Durchhalten. Eine Woche klappts gut die nächste ist es wieder schwerr.. Metformin nehme jch genauso wie vorher denke durch weniger Bewegung und weil ich halt länger nicht mehr auf die ernährung geachtet habe. Hab früher zb immer ei oder joghurt gefrüstückt. Das hatte ich eingestellt und brot gefrüstückt.


Und zuviele Ausnahmen


  Re: ***Langzeitkiwu-Piep***
   Miri2009
Status:
schrieb am 18.07.2018 20:04
Knappe zwei Wochen nach der Absaugung hatte ich heute
das BEM-Gespräch in der Firma. Viel ist nicht dabei raus gekommen
aber das hab ich auch nicht unbedingt erwartet.
Am Freitag hab ich wieder einen Termin beim FA. Ich hoffe das
dann die Berichte endlich da sind.
Nächste Woche hab ich dann einen Termin in der Kiwu um zu
besprechen welche Untersuchungen wir noch machen.
Vor Herbst fangen wir glaube ich nicht mit ICSI Nr. 2 an.


  Re: ***Langzeitkiwu-Piep***
   JessiKa84
schrieb am 19.07.2018 14:47
Hallo ihr Lieben!

Ich war gestern in der Kiwu. Wir haben über unsere fünfte Icsi gesprochen. Dabei haben wir beschlossen, dass wir vorher ein Stratching machen und auf blastos setzen. Alles super soweit... 
Meine Ärztin hat mir dann noch Blut abgenommen zur zykluskontrolle. Ich muss dazu sagen, dass ich sehr unregelmäßige Zyklen habe, meist so zwischen 40- 50 Tage. 
Gestern war zyklustag 26. Heute kam der Anruf von meiner Ärztin, dass wir das Stratching erstmal vergessen können. Ich habe einen hcg wert von 15 im blut. In diesem Zyklus habe ich nur einmal Geschlechtsverkehr gehabt. 
Hää, wie kann das sein? Morgen soll ich wieder zur Blutentnahme. 
Ich bin jetzt echt total durcheinander, musste das einfach mal los werden.


  Re: ***Langzeitkiwu-Piep***
   Hanna81
Status:
schrieb am 19.07.2018 20:02
Hallo JessiKa84,

wenn du erst Zyklustag 26 bist , dann kann das ja vielleicht schon was gutes bedeuten und sich noch schön verdoppelt. Ich drück dir die Daumen, dass der Wert sich morgen verdoppelt hat. *dd*

LG Hanna


  Re: ***Langzeitkiwu-Piep***
   JessiKa84
schrieb am 19.07.2018 20:13
Hey Hanna,

Danke dir! Mal sehen wie der Wert morgen ist. Ich mache mir allerdings nicht so große Hoffnungen.


  Re: ***Langzeitkiwu-Piep***
   DOM82
Status:
schrieb am 22.07.2018 11:04
Hier passiert nicht viel. Wir sind im Urlaub. Ich habe SB und Blutung und noch vier Tage bis zum US. Habe seit heute Nacht Bauchschmerzen und hoffe, dass die FG wartet bis wir in Deutschland sind.


  Re: ***Langzeitkiwu-Piep***
   Hanna81
Status:
schrieb am 22.07.2018 13:20
@Dom82: Oje das tut mir Leid. Wo seit ihr denn und wann kommt ihr zurück? Drück dir die Damen dass die Blutung nicht stärker wird.

Liebe Grüße,
Hanna


  Re: ***Langzeitkiwu-Piep***
   DOM82
Status:
schrieb am 22.07.2018 14:10
Wir sind in Holland und brauchen 4h ohne Stau bis nach Hause. Das Kind muss jetzt nur noch 30h durchhalten. Nach den Schmierblutungen, glaube Ich nicht, dass es sich noch alles zum Guten wendet. Zumal die drei US, die ich hatte, eine Verzögerung in der Entwicklung von einer Woche zeigten.


  Re: ***Langzeitkiwu-Piep***
   survivor1980
Status:
schrieb am 25.07.2018 00:24
@dom: hoffe es geht euch gut


  Re: ***Langzeitkiwu-Piep***
   DOM82
Status:
schrieb am 25.07.2018 16:20
Ich soll alles weg lassen und auf die FG warten.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2018