Die Kinderwunsch-Seite
Home Theorie News Zentren Bücher Interaktiv FAQ Links Forum


Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 
 

Interaktives
 
Service
 
neueste News rund um den Kinderwunsch
   Stress und künstliche Befruchtung: Die Sache mit dem Entspannen?
   Was ist eigentlich eine dreischichtige Gebärmutterschleimhaut?
   Natürliche Killerzellen und Prednisolon
  Wie kann ich eibläschen Wachstum noch natürlich anregen?
   Ziva
schrieb am 13.06.2018 18:58
Kann ich irgendwas natürliches noch zu mir nehmen?

Ich habe keine eisprünge und da bildet sich nix.
Clomi hatte am 10 zt gerade mal 1 eiblässchen welches klein war gebracht.

Jetzt pergoveris 10 tage mit 50 Einheiten.

Kann ich noch irgend was zu mir nehmen?.


  Re: Wie kann ich eibläschen Wachstum noch natürlich anregen?
   Krinini
Status:
schrieb am 13.06.2018 21:01
Hab mal von L-Arginin-Pulver und Q10 gelesen


  Re: Wie kann ich eibläschen Wachstum noch natürlich anregen?
   Merle_77
schrieb am 13.06.2018 21:48
Ich denke, das ist individuell sehr unterschiedlich und würde das mal mit deinen Ärzten besprechen.

Bei mir persönlich waren Follikelwachstum und Schleimhautaufbau in stressigen Phasen schlechter als in stressfreien Phasen. Aber das würde ich jetzt auch nicht verallgemeinern.


  Re: Wie kann ich eibläschen Wachstum noch natürlich anregen?
   Ziva
schrieb am 14.06.2018 05:46
Hmm ja schade dachte es gibt nen tipp hier. Aber Q 10 und das andere Google ich mal


  Werbung
  Re: Wie kann ich eibläschen Wachstum noch natürlich anregen?
   Merle_77
schrieb am 14.06.2018 11:57
Schau vielleicht nochmal hier:

[www.wunschkinder.net]

Allerdings ist bei dir ja das Problem, dass nach dem, was du schreibst, gar kein Follikelwachstum stattfindet. Ich glaube nicht, dass die Tipps zur Verbesserung der Eizellqualität dir unbedingt weiter helfen. Daher würde ich an deiner Stelle zunächst mal mit deinen Ärzten sprechen und versuchen, den Ursachen auf die Spur zu kommen...


  Re: Wie kann ich eibläschen Wachstum noch natürlich anregen?
   Ziva
schrieb am 20.06.2018 07:41
Danke Merle!!!
Bei mir fehlt ein Hormon. Welches weiß ich gerade nicht mehr genau. Auf jeden Fall fehlt in der Hirnhangdrüse der befehl das eiblässchen produziert werden
Durch das pergoveris soll es klappen. Naja heute letzte spritze und morgen ultraschall


  Re: Wie kann ich eibläschen Wachstum noch natürlich anregen?
   CaraHope
schrieb am 22.06.2018 21:28


Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2018