Die Kinderwunsch-Seite
Home Theorie News Zentren Bücher Interaktiv FAQ Links Forum


Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 
 

Interaktives
 
Service
 
  ***Positiv-Piep KW 24***
   blackmoon
Status:
schrieb am 11.06.2018 11:06
miss_kiwu: 3. IVF - ET 23.01.19 - US 02.07. - *bi* *bi* ?

Kuepa: 2. ICSI/1. Kryo - ET 25.01.19 - US ? - *bi* ?

Co990: 1. ICSI - ET 09.01.19 - US 20.06. - *bi* *bi* ?

lila_laune: 1. ICSI - ET 18.12.18 - US ? - *bi* ?

Sternchen0211: 2. IVF - ET 13.12.18 - US 28.06. - FD 06.08 - *bi* *bi* ?

Dini83: 5. ICSI - ET 12.12.18 - US 02.07. - *mann* ?

happyminki: ?. IVF - ET 07.12.18 - US ? - *bi* ?

Esperencia: 5. ICSI/5. Kryo - ET 30.11.18 - US ? - *bi* ?

mausmuh: 2. ICSI/2. Kryo - ET 19.11.18 - US 11.07. - FD 16.07. - *bi* ?

Sheyda: ?. IVF - ET 15.11.18 - US 20.06. - FD 26.06. - *mann* *mann*

Laeti: 1. ICSI - ET 10.09.18 - US ? - *frau* ?

torisa1984: 2. ICSI - ET 10.09.18 - US 27.06. - *frau*

Wunschkind85: 2. EZS/1. Kryo - ET 08.09.2018 - US ? - *frau*

flocke88: 3. ICSI - ET 03.09.18 - US ? + CTG - *mann*

chaoskreativo: 2. ICSI - ET 24.08.18. - US 14.06. - GP 28.06. - *frau* *frau*

blackmoon: 2. IVF - ET 07.08.18 - US 03.07. + CTG - *mann*

Bluehblume: 1. IVF/2.Kryo - ET 31.07.18 - US ? - *bi* ?

hope12345: 1. ICSI - ET 26.07.18 - US 25.06. + CTG - *mann*



Hallöchen Mädels,

ich starte dann mal wieder - nicht so schön wie torisa, aber dazu muss ich wohl stehen *rotwerd* Aber am Handy ist das mit dem „hübsch machen“ immer so ne Sache *lol*
Wie geht es Euch ? Was gibt es Neues ?!?
Wünsche uns allen eine ruhige und angenehme Woche !!!

@lila: hab ganz vergessen zu antworten *rotwerd* Also ich kann US-Bilder noch immer ganz schlecht deuten. Ich würde aber sagen, dass man auf diesem Bild nichts erkennen kann, was Genitalien angeht... aber das ist eine reinen Laieninterpretation *ichwarsnicht*

Ganz liebe Grüße bm *winke*


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 15.06.18 19:58 von blackmoon.


  Re: ***Positiv-Piep KW 24***
   Hope12345
Status:
schrieb am 11.06.2018 12:43
@blackmoon vielen dank für den neuen Piep. Auf dich ist echt Verlass

@lila meiner Meinung nach kann man kein Geschlecht sehen . Das kleine liegt zu seitlich dafür.
Außerdem finde ich es schwierig in der 13 Ten Woche, da sind die äußeren Geschlechtsteile noch sehr ähnlich. Deswegen nennen auch die meisten Ärzte noch keine Tendenz.

@Me mir geht es so lala. Man merkt langsam das es echt schwerer und schwerer wird. Ich habe oft mit Rücken, Leisten und Bauchschmerzen zu kämpfen, und bin dazu noch sehr kraftlos. Zur Zeit könnt ich echt nur schlafen. Dazu noch diese unerträgliche Hitze.... Puh die macht es nicht besser

Wie geht es euch denn?
Hoffe auf viele tolle Berichte die Woche

Liebe Grüße und einen schönen Tag


  Re: ***Positiv-Piep KW 24***
   Sternchen0211
Status:
schrieb am 12.06.2018 12:20
Hallo ihr Lieben,

@blackmoon vielen Dank für den neuen Piep!

@Hope nicht mehr lange dann hast du es geschafft ;-)

@me Wir waren gestern zum ersten mal bei unserer Hebamme... ich hab mich noch nie so wohl bei einem mir unbekannten Menschen, gefühlt *love5* Einfach toll... Wir fühlen uns da richtig gut aufgehoben und freuen uns schon auf unseren nächsten Termin.
Ansonsten gibt's nichts neues zu berichten... Uns allen geht es super :-)


  Re: ***Positiv-Piep KW 24***
   miss_kiwu
Status:
schrieb am 13.06.2018 12:09
Hallo ihr Lieben
hoffe es geht euch allen gut

@Blackmoon: vielen Dank für den Piep *bussi*

@ me: Ich komme gerade vom Ultraschall... Bin wieder erleichtert: es geht beiden gut, sie sind exakt gleich gross, zeitgerecht entwickelt und die Herzchen haben schön gepuckert. So langsam glaube ich auch dass es was werden könnte dieses Mal! Ich bin auf jeden Fall so verliebt in meine Kleinen *love5*

@all: wie oft geht ihr eigentlich zum Ultraschall? Werdet ihr wegen Kiwu Behandlung oder Mehrlingen als Risikoschwangerschaft eingestuft? Bei uns ist es ganz ganz schwer eine Hebamme zu bekommen- ist eine von euch schon Mami und weiß ob man das zwingend braucht?

@ Liste: US 2.7.

Ich wünsche euch eine ganz ganz schöne Woche!
*love6*


  Werbung
  Re: ***Positiv-Piep KW 24***
   chaoskreativo
Status:
schrieb am 13.06.2018 12:11
@miss_kiwu: Schön, dass bei dir alles gut ist!! :) Ich bin alle 4 Wochen zum Ultraschall, jetzt in der 27. Woche war ich noch zusätzlich im Krankenhaus zur Beurteilung der Zwillinge. Hab keine Risiko-Einstufung, bin aber seit der 8. Woche krank geschrieben und werde bis zur Geburt auch nicht mehr arbeiten.


  Re: ***Positiv-Piep KW 24***
   Sheyda
Status:
schrieb am 13.06.2018 13:56
Hallo ihr lieben
Waren vorgestern beim ultraschallund hatten auch ein outing, es werden 2 jungs, nach unseren 2 mädels echt perfekt.
Bewegungen merk ich jetzt auch so langsam und bergfest hab ich auch in einer woche.
@liste organschall am 20.06
Wünsch euch noch eine wundervolle und komplikationslose woche.


  Re: ***Positiv-Piep KW 24***
   Sheyda
Status:
schrieb am 13.06.2018 14:01
@miss_kiwu
Ich bin als risikoschwangere eingestuft aber nur weil ich zwillingsfrühchen hab aus der 26 ssw.
Davor war ich ganz normal eingestuft.
Bei fragen kannst mich gerne löchern.*lollollol*


  Re: ***Positiv-Piep KW 24***
   mausmuh
Status:
schrieb am 13.06.2018 16:50
Hallo ihr Lieben,

@blackmoon, wie immer vielen Dank für den Piep.
Ich hatte diese Woche einen ordentlichen Bauchwachstumsschub. Ich war gestern etwas geknickt, weil ich mein Kleid vom letzjährigen Abiball anprobiert habe. Es passt tatächlich noch, aber es sieht absolut dämlich aus. Naja, wer das eine will.... Ich werde schon noch ein anderes, schönes Kleid finden, ich habe ja schließlich noch ein paar Tage Zeit.
Ansonsten geht es mir und auch dem Mini eigentlich wirklich super und wir haben noch immer nichts gekauft.

EIne schöne Woche für euch alle und liebe Grüße


  Re: ***Positiv-Piep KW 24***
   Hope12345
Status:
schrieb am 14.06.2018 11:50
Juhu ihr Lieben. Ich hoffe es geht euch allen gut?

Ich bin ab heute offiziell in Mutterschutz. Ich kann es gar nicht glauben wie schnell die Zeit gerade vergeht . Noch ca 42 Tage *huepfen*
Tasche ist gepackt und heute habe ich mich in der Klinik angemeldet hehe
Es wird ernst

Liebe Grüße und einen schönen Tag


  Re: ***Positiv-Piep KW 24***
   blackmoon
Status:
schrieb am 15.06.2018 20:43
Huhu Mädels,

sehr schön, dass man zwar momentan etwas weniger, dafür aber ausnahmslos Gutes liest !!! *love1*

Allerdings vermisse ich Bluehblume schon seit einer Weile, hoffe doch, dass auch bei ihr alles gut ist !?

@Hope: ich kann total nachvollziehen, was Du meinst. Ich dachte immer, wie können andere nur die Schnauze voll haben davon schwanger zu sein ?! Weil ich es mir eben so lange gewünscht habe, war ich mir sicher, ich genieße jeden Moment - bis zum Ende. Nun kann ich sagen: SCHLUSS mit Genießen...
Meine Beschwerden sitzen etwas anders (meine Symphyse macht mich irre, Rücken hab ich dafür nicht), aber ich kann Dich wirklich total verstehen. Bald hast Du es geschafft und dann ist kuscheln angesagt *love3*
Ich bin schon ganz nervös, ich eifere Dir ja schon seit Monaten nach ;-) Warst Du schon zur Geburtsplanung im KH oder bist Du nur telefonisch angemeldet ??? Hab da noch nicht so den Plan, will mich wieder an Dir orientieren ;-)

@Sternchen: das klingt doch seeeehr gut ! Mit Zwillingen spielt die Hebamme, die einem anschließend ja auch zuhause mit Rat und Tat zur Seite steht, sicher eine noch größere Rolle. Freue mich, dass Ihr die Richtige für Euch gefunden habt. :-)

@miss_kiwu: Ich bekomme zwar nur eins, antworte aber trotzdem einfach mal ;-)
Ich hatte bis etwa 16. SSW alle 2 Wochen einen Termin bei meiner seeeeehr empathischen FÄ. Sie macht das bei IVF/ICSI-Mädels wohl immer so, da sie nachempfinden kann, wie schwierig es ist, wenn man SO hart um eine Schwangerschaft kämpfen muss. Ja, meine FÄ ist ein ganz besonderer Mensch. Ich bin eh risikoschwanger, weil ich schon eine Eileiterschwangerschaft hatte, ich zu Beginn der Schwangerschaft schon 38 Jahre alt war und es eine IVF war.
Das mit der Hebamme für nach Entbindung finde ich schwierig, man will ja auch nicht irgendwen. Ich denke gerade mit Zwillingen und wenn Du auch noch stillen möchtest ist sie eigentlich unverzichtbar... Sie ist eine große Hilfe und hat ganz bestimmt auch einige Tipps für einen entspannteren Alltag mit Zwillingen. Ich hatte aber auch Schwierigkeiten eine zu bekommen und wir wohnen ländlich, da sollte es etwas einfacher sein, als in der Großstadt... Hoffe Du findest noch eine *dd*

@mausmuh: das mit dem Bauch kann ich gut verstehen, aber das Wunschkind entschädigt einen dafür ;-) Habe mir mit einkaufen auch realtiv viel Zeit gelassen und dann kam fast alles auf einmal *lol*

@me: Habe ja nun wieder 2-wöchentliche Termine bei meiner FÄ. Der Kleine hatte diese Woche schon einen ordentlichen Wachstumsschub, das war mir schon klar, da ich ihn 2 Tage als recht ruhig empfand. Und seit gestern kommts auch öfter mal vor, dass eine Bewegung von ihm tatsächlich schmerzt. Er ist nun laut Berechnung 47 cm groß und 2500g schwer - so fühlt es sich auch an *lol*
Jammern möchte ich nicht, aber dieses ständige Sodbrennen, die Symphysenschmerzen und die fehlende Luft sind doch mit der Zeit anstrengend und auch ich bin nun froh, dass wir auf die Zielgerade kommen...

Ich wünsche Euch noch einen sehr schönen Abend und hoffe bald wieder so schöne Berichte zu lesen wie bisher !

Ganz liebe Grüße bm *winke*


  Re: ***Positiv-Piep KW 24***
   Hope12345
Status:
schrieb am 15.06.2018 23:23
@blackmoon ich verstehe dich so gut. Diese ollen Symphysenschmerzen machen einen fertig .
Ich war gestern beim Anmeldungsgespräch in der Klinik . Finde es gut, denn so wurden die letzten Fragen geklärt. Ansonsten läuft es ja anscheint sehr unterschiedlich. Einige werden untersucht und bekommen noch mal CTG. Bei mir wurde das nicht gemacht. Haben nur viele Bögen aufgefüllt und es wurde er fragt ob man spezielle Wünsche hat. Jetzt bin ich echt beruhigt und konnte so den letzten Punkt auf meiner Liste abhaken hehe

Aber wie groß dein kleiner Zwerg schon ist. Wow wow . Ich bin so gespannt wie groß er schlüpft

Ich wünsche euch allen einen schönen Abend und ein tolles We


  Re: ***Positiv-Piep KW 24***
   Co990
Status:
schrieb am 16.06.2018 16:28
@miss-kiwu: ich bin bisher alle 2 Wochen zum Ultraschall. Wurde auch als risikoschwangerschaft eingestuft, wegen der IVF und der Zwillinge.

@all: wann habt ihr Progesteron und Östrogen angesetzt? Ich soll es noch bis Ende der 12. Woche nehmen laut Kiwu. Ich weis nur nicht, ob ich dann einfach abrupt aufhören soll oder ob ich es ausschleichen soll...
und hat zufällig jemand von euch Metformin wegen einer insulinresistenz genommen? Da hab ich irgendwie am meisten Angst es nach der 12. Woche abzusetzen...
Wir sind momentan im Urlaub und ich bin so wahnsinnig müde... ich hoffe, das wird im 2. Trimester besser ;)
Mittwoch kommen wir wieder heim und dann geht's gleich zum Ultraschall. Hoffentlich ist da alles gut, bin dann 11+0


  Re: ***Positiv-Piep KW 24***
   Hope12345
Status:
schrieb am 17.06.2018 13:35
@co990 ich habe die Medis bis 12+0 genommen und sollte es dann komplett absetzen. Die Plazentra hat dann schon vollständig die Bildung übernommen und daher brauch man es nicht ausschleichen lassen.
Jeder Arzt sagt aber etwas anderes, es gibt auch sehr viele Medis die es erst reduziert haben, und dann aufgehört haben.

Dann noch einen schönen Urlaub,
Liebe Grüße


  Re: ***Positiv-Piep KW 24***
   Co990
Status:
schrieb am 17.06.2018 23:03
@hope: danke für deine Antwort :)




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2018