Die Kinderwunsch-Seite
Home Theorie News Zentren Bücher Interaktiv FAQ Links Forum


Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 
 

Interaktives
 
Service
 
News rund um den Kinderwunsch
   Stress und künstliche Befruchtung: Die Sache mit dem Entspannen?
   Was ist eigentlich eine dreischichtige Gebärmutterschleimhaut?
   Natürliche Killerzellen und Prednisolon
  *** (G)Oldie Piep nach Pfingsten ***
   Merle_77
schrieb am 22.05.2018 14:22
Liebe Goldies,

ich eröffne einfach mal die kurze Woche...

@Jule: Ich denke, dein Foto ist vielversprechend! Wie ist der aktuelle Stand? Darf man schon gratulieren?

@Ramona: Hat deine Stimu schon angefangen? Toi, toi, toi... Wegen Sex in der Stimu-Phase: Alles was nicht weh tut und die Karenzzeit beachtet, ist erlaubt... Ich wars nicht

@Nala: Dir auch eine gute Stimu...

@Minki: Hoffentlich alles langweilig???

@Happy: Bei Zöliakie kann ich leider (oder zum Glück?) nicht mitreden. Gibt's inzwischen einen Plan, wie ihr mit dem Befund umgeht?

Für deine PU viel, viel Glück!!!

@Sonne: Dein Negativ tut mir leid! Zu diner Arztsuche kann ich leider nichts beitragen. Hab von Ludwigsburg bislang nur gerüchteweise gehört, dass dort Patientinnen wegen Übergewicht bzw. Alter abgelehnt wurden. Weiß allerdings auch nicht, ob es in Ludwigsburg mehrere Kliniken gibt...

@Meeresperle: Wahnsinn, dass es immer noch weitere Stellschrauben gibt... Magst du mir vielleicht mal per PN schreiben, bei welchem Arzt du aktuell bist?

@Pinksweety: Alles Gute für deinen US...

@Nachdenklich: Ich denke, die Chancen lassen sich auch bei den Goldies nicht verallgemeinern. Habt ihr es denn schonmal mit ICSI versucht? Vielleicht schreibst du einfach mal ein bisschen was über deinen bisherigen Kinderwunschweg und die ärztlichen Befunde...

@Sylvie: Wie ist die PU ausgegangen? Hattest du TF???

@Träumeli, Tahanu, Schneckete, Glückskind, WKxy, Stubbornstar, Babette, Cara, Kala, Lenny, Maiglöckchen, Shanice, Espa, Hakuna, Silberstuhl und alle "untergetauchten" oder "unsichtbaren" Goldies: Liebe Grüße...

@me: Weiß gar nicht, was ich zu mir schreiben soll. Bin irgendwie in der Selbstfindungsphase zwinker


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 22.05.18 15:35 von Merle_77.


  Re: *** (G)Oldie Piep nach Pfingsten ***
   Ohhappyday
schrieb am 22.05.2018 15:33
Liebe Merle,
wie gehts DIR denn?
Wisst ihr schon wie ihr weitermacht und ob?
Ich hoffe dass ihr euch berappeln könnt und nach vorne schaut, egal wie euer weiterer Plan ist.

@me: Heute Magenspiegelung die 2. gehabt. Habe heute echt richtig dolle Magenschmerzen, glaube das war ne größere Biopsie die er gemacht hat. Nun ja...ich schone mich und lasse mich verwöhnen.
Hab morgen PU, hatte ja Freitag US mit ca. 9 Follikeln..ist noch etwas unklar, hab gestern ausgelöst und wir sind sehr gespannt.
Ich glaube ich habe langsam nen guten Propofolspiegel. 5x die letzten 5 Wochen.....(PU morgen, 2xMagenspiegelung, Darmspiegelung und GM Spiegelung) Ich wars nicht

@alle andere: liebe Grüsse und hoffentlich geht es allen gut!


  Re: *** (G)Oldie Piep nach Pfingsten ***
   Merle_77
schrieb am 22.05.2018 15:39
@Happy: Danke der Nachfrage. Bin nicht so leicht tot zu kriegen Ich wars nicht Alles andere wird sich zeigen...

Wenn ich lese, was du grad mitnimmst, würde ich auch nicht tauschen wollen...

Wann kriegst du das Ergebnis der heutigen Untersuchung?

Toi, toi, toi für morgen!!!


  Re: *** (G)Oldie Piep nach Pfingsten ***
   Nala76
schrieb am 22.05.2018 17:10
@merle77 - vielen lieben dank fürs eröffnen. ich hoffe du konntest pfingsten geniessen und neue kraft tanken....

@ohhappy - ja ruh dich gut aus, damit du fit bist für die PU morgen, ich hoffe auf eine super rate und dann eine tolle befruchtungsparty... möchte viele gute News hören....

@all - merle hat ja schon so schön in die runde geschrieben und da schlisse ich mich ihr einfach mal ganz faul an.... war heute den ganzen tag alleine im Büro und bin froh, wenn der tag rum ist. hoffe ihr hattet alle einen guten start in die neue Woche nach dem verlängerten Wochenende.

@me - bin seid freitag an der stimu - 300 Einheiten Menopur - morgen wieder Kontrolle wie es läuft


  Werbung
  Re: *** (G)Oldie Piep nach Pfingsten ***
   happyminki
schrieb am 22.05.2018 17:15
Hallo zusammen,

@Merle, danke fürs Eröffnen & ich wünsche Dir alles Gute für diese Phase. Kann mich so gut in Dich hineinversetzten ... nach all den Strapazen und all der Kraft und und und. Du bist echt ne Powerfrau und ihr werdet gemeinsam einen guten Weg finden, egal wie der aussieht, das weiß ich. Schreib gern eine Pn, wenn Du magst.

@OhHappyday: Wow, Magenspiegelung, Medis und morgen PU - auch eine Powerfrau. Drücke Dir die Daumen für morgen und die Ausbeute hört sich doch sehr gut an!!! Ich hoffe auch, dass die BEfunde nach der Magenspiegelung gut sind.

@Jule: Ups, hab gar kein Foto gesehen, aber bin auch sehr neugierig, wie der aktuelle Stand ist. Drücke Dir die Daumen.

@Sonne: Tut mir auch leid mit der negativen Nachricht ... Umarmung & Kraft von mir.

@Me: Morgen ist Ultraschall, bin sehr aufgeregt und hoffe, alles ist gut und der kleiner Wurm fühlt sich noch wohl. Sonst fühle ich mich schon dicker .. und irgendwie ist es schön, mal offiziell und mit guten Grund dicker zu werden und essen zu können Ich wars nicht
Offiziell bin ich glaube ich in der 12.SSW, soo heftig. Kann es irgendwie immer noch nicht glauben....
Ich glaube ab dann hört das auch mit den Medikamenten auf, oder? Also kein Progesteron und kein Östradiol mehr, oder?

@alle anderen liebe Grüße.

Lg,
minki


  Re: *** (G)Oldie Piep nach Pfingsten ***
   Sylvie3
schrieb am 22.05.2018 19:47
@ Merle: Wie schön, von Dir wieder zu hören. Danke für das Eröffnen ! Meine einzige EZ ließ sich noch nicht mal befruchten. Sie war schon von schlechter Qualität bei der Entnahme - also auch kein Transfer... Das hat mich natürlich auch traurig werden lassen. Leider kenne ich auch die Statistiken für eine einzige EZ, mein AMH, das Alter Hammer
Nimm Dir die Zeit für die Selbstfindungsphase... man braucht sie einfach zum Durchatmen. Und dann mit viel Power in die nächste Phase!

@ Nala: Vielen Dank fürs Daumen drücken. Bei mir hat ja leider nicht geklappt. Ich drücke Dir für morgen alle Daumen!

@ Happyday: Ja, Du Superwoman! Dass Du das alles jetzt so schnell durchziehst, ist einfach super! Ich drücke für alle Ergebnisse einfach alle Daumen!

@ Happyminki: Vielen Dank fürs Daumendrücken! Leider ja keine Befruchtung bei mir.
Der US wird bestimmt schon super werden mit ganz bewegenden Momenten - SSW 12 ganz toll! Ich wollte Dir eine PN schreiben, hat leider nicht geklappt, vielleicht kannst Du mir helfen (s.u)?

@ me: Meine eine einzige EZ konnte leider noch nicht mal befruchtet werden... also wieder kein Transfer! So langsam gebe ich die Hoffnung nun komplett auf, dass ich es mit meinen eigenen EZ schaffe. Die Versuche werden immer schlechter im letzten 3/4 Jahr.

Und jetzt? Ich habe mich auch schon für EZS / EMS in Prag informiert. Leider ist mein Partner überhaupt nicht dafür, würde mich aber doch irgendwie unterstützen.
Kann mir jemand weiterhelfen? Hatte jemand von Euch schon Erfahrung dort sammeln könne? Ich würde mich über einen Austausch sehr freuen, gerne auch per PN.

Liebe Grüsse Sylvi


  Re: *** (G)Oldie Piep nach Pfingsten ***
no avatar    ramona07
schrieb am 22.05.2018 20:10
@merle, danke der nachfrage, stimmuliere heute den 4 tag mit clomi
morgen gehts mit spritzen weiter.
heute beim us waren rechts 3-4 follis und links 1 folli, evtl. mehr, sicht war mal wieder
verdeckt durch mein myom. gms bei 6-8 mm, bin zyklustag 5.
bis jetzt alles im grünen bereich.
urlaub immer noch nicht genehmigt, sitzte ganz schön auf kohlen deshalb.
hoffe das menogon reicht, sonst muss ich nochmal nachkaufen, gibt es die
75ie auch einzeln oder nur 5 er set?


  Re: *** (G)Oldie Piep nach Pfingsten ***
   Ohhappyday
schrieb am 22.05.2018 20:22
Mädels, ganz kurzer Egopost.
Habe eben schon nen extra Thread aufgemacht, brauche aber dringend ne Antwort.

Bezügl. Steuererklärung: ist es auch möglich, falls man ein Rezept nicht mehr greifbar hat, nur die Apo Rechnung beizulegen?
Oder braucht man evtl. eh keine Rezepte sondern nur die Rechnungen?

Wir machen auch eine Excel Auflistung. Habt ihr da bei den jeweiligen Rechnungen auch den Grund. z.b. IVF, oder IUI, oder Beratung, oder US oder z.B. Akupunktur hingeschrieben oder einfach Rechnungsnummer, Datum, Betrag? Und natürlich die Kopie dazu.

WIr haben Rechnungen wo das R.datum z.B. Mai ist, die Leistung war aber April. Habt ihr die Leistungen wie z.B. Fahrtkosten dann im April gelistet oder zur Rechnung?
Wir machen alles nach Monat bis jetzt. Wir sind uns total unsicher weil wir nicht wissen wie es das Finanzamt wirklich möchte.


Lieben Dank!!!


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 22.05.18 20:48 von Ohhappyday.


  Re: *** (G)Oldie Piep nach Pfingsten ***
   Beccipliep
Status:
schrieb am 22.05.2018 21:54
Hallo liebe Goldies,

ich bin stille Mitleserin bei euch und jedes Mal beeindruckt, wieviel Wissen sich hier tummelt...

Jetzt habe ich eine Frage für eine Bekannte: sie ist 45 Jahre alt, hat einen 4,5 Jahre alten Sohn und vor 2,5 Jahren einen intrauterinen Fruchttod in der 40.SSW. Beide Schwangerschaft sind spontan entstanden, vor der ersten hatte sie zwei Aborte. Sie hat einen regelmäßigen Zyklus, leider hat sich seit dem IUFT keine Schwangerschaft mehr eingestellt. Der behandelnde Gynäkologe ermutigt sie weiter, es auf natürlichem Weg zu versuchen, bisher wurde aber weder ein Zyklusmonitoring noch ein Ultraschall gemacht, was mir sehr seltsam vor kommt. Jetzt sollen sie es mit Insemination versuchen, auch ohne Ultraschall und Blutentnahme im Vorfeld, Eisprungbestimmung beruht auf Erfahrungswerten... Progesteron soll sie nicht mehr nehmen, hätte ja die letzten zwei Jahre auch nichts gebracht...

Kennt jemand von euch im Raum Frankfurt einen KiWu-Arzt der auf ältere Frauen spezialisiert ist oder zumindest viel Erfahrung mit solchen hat?

Vielen Dank schon mal,
Beccipliep


  Re: *** (G)Oldie Piep nach Pfingsten ***
   Beccipliep
Status:
schrieb am 22.05.2018 22:00
Liebe Happy,

normalerweise gilt für die Steuer das Rechnungsdatum, ich habe die Excel-Tabelle einfach nach Rechnungsdatum fürs ganz Jahr sortiert (so hatte das mal jemand hier beschrieben). Habe auch alle Medikamentenausgaben so sortiert, inklusive denen, wo ich nur noch die Apothekenrechnung hatte ohne Rezept. Genauso habe ich Fahrtkosten (auch für nicht KiWu-Arztbesuche und Psychotherapie) pauschal mit 30cent/km berechnet, mit dem Hinweis, die Termine den Rechnungen zu entnehmen. Bei uns wurde anstandslos alles so übernommen.

Viel Erfolg, Beccipliep

P.S.: habe diese Daten angegeben Rechnungsdatum Dienstleister Grund Betrag, wobei Grund immer der Überbegriff war (also z.B. Kinderwunschbehandlung, Zahnarzt...)


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 22.05.18 22:05 von Beccipliep.


  Re: *** (G)Oldie Piep nach Pfingsten ***
   Merle_77
schrieb am 22.05.2018 22:05
@Nala: Ich drück die Daumen, dass deine Eierstöcke fleißig sind...

@Minki: 12. Woche schon? Wahnsinn tanzen

@Sylvie: Es tut mir leid!!! Hätte dir gewünscht, dass du nicht mit mir auf der Ersatzbank hockst...

Wegen EZS: Hast du dich mal im KleinPutz Forum umgeschaut?

@Ramona: Also in Deutschland gibt's die 75er Menogon nur im 5er oder 10er Pack. Wie das in Frankreich aussieht, weiß ich nicht.

@Happy: Die Fahrtkosten hab ich separat aufgelistet und jeweils den Grund mit angegeben (US/BA/...). Bei den Rechnungen habe ich den Grund nicht angegeben. Bei uns hat das Finanzamt dann sämtliche Belege angefordert. Anschließend wurde aber alles anerkannt.


  Re: *** (G)Oldie Piep nach Pfingsten ***
   Ohhappyday
schrieb am 22.05.2018 22:05
Danke Becci,
also hast du die Fahrtkosten komplett berechnet, nicht pro Monat?
Wir haben auch nach Monat alles aufgelistet. Problem ist eben nur, die eine REchnung ist aus Mai, aber die Leistung war im April. Aber dann nehmen wir die in den Mai rein.
Also hattest du auch Apo Rechnungen ohne Rezepte und das ging durch?
Wir müssen bei manchen sachen auch nen Eigenbeleg schreiben, uns fehlt etwas.


#

Zitat
Beccipliep
Liebe Happy,

normalerweise gilt für die Steuer das Rechnungsdatum, ich habe die Excel-Tabelle einfach nach Rechnungsdatum fürs ganz Jahr sortiert (so hatte das mal jemand hier beschrieben). Habe auch alle Medikamentenausgaben so sortiert, inklusive denen, wo ich nur noch die Apothekenrechnung hatte ohne Rezept. Genauso habe ich Fahrtkosten (auch für nicht KiWu-Arztbesuche und Psychotherapie) pauschal mit 30cent/km berechnet, mit dem Hinweis, die Termine den Rechnungen zu entnehmen. Bei uns wurde anstandslos alles so übernommen.

Viel Erfolg, Beccipliep



  Re: *** (G)Oldie Piep nach Pfingsten ***
   Beccipliep
Status:
schrieb am 22.05.2018 22:09
Ich hatte mehrere Rechnungen ohne Rezept, war kein Problem. Z.T. hatte ich auch Rechnungen, die nicht mal als Priatrezept ausgestellt waren (Folsäure, Vit. D...), auch die wurden angerechnet.
Allerdings habe ich auch alles, was ich hatte als riesen Aufsammlung hingeschickt, in der Hoffnung, dass sich keiner die Mühe macht, jeden Fitzelzettel zu kontrollieren... zwinker

Fahrtkosten habe ich einzeln aufgestellt fürs ganze Jahr.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 22.05.18 22:10 von Beccipliep.


  Re: *** (G)Oldie Piep nach Pfingsten ***
   Merle_77
schrieb am 22.05.2018 22:19
Zitat
Beccipliep
Hallo liebe Goldies,

ich bin stille Mitleserin bei euch und jedes Mal beeindruckt, wieviel Wissen sich hier tummelt...

Jetzt habe ich eine Frage für eine Bekannte: sie ist 45 Jahre alt, hat einen 4,5 Jahre alten Sohn und vor 2,5 Jahren einen intrauterinen Fruchttod in der 40.SSW. Beide Schwangerschaft sind spontan entstanden, vor der ersten hatte sie zwei Aborte. Sie hat einen regelmäßigen Zyklus, leider hat sich seit dem IUFT keine Schwangerschaft mehr eingestellt. Der behandelnde Gynäkologe ermutigt sie weiter, es auf natürlichem Weg zu versuchen, bisher wurde aber weder ein Zyklusmonitoring noch ein Ultraschall gemacht, was mir sehr seltsam vor kommt. Jetzt sollen sie es mit Insemination versuchen, auch ohne Ultraschall und Blutentnahme im Vorfeld, Eisprungbestimmung beruht auf Erfahrungswerten... Progesteron soll sie nicht mehr nehmen, hätte ja die letzten zwei Jahre auch nichts gebracht...

Kennt jemand von euch im Raum Frankfurt einen KiWu-Arzt der auf ältere Frauen spezialisiert ist oder zumindest viel Erfahrung mit solchen hat?

Vielen Dank schon mal,
Beccipliep

Liebe Beccipliep,

leider weiß ich keinen Kiwu-Arzt im Raum Frankfurt, aber deine Freundin sollte auf jeden Fall ganz schnell in eine Kiwu-Praxis und sich nicht mehr vom FA hinhalten lassen. Eine Insemination ohne US und BA halte ich für Glücksspiel. Und für so etwas ist mit 45 Jahren definitiv keine Zeit mehr.

Die Kiwu-Praxis wird dann auch alle Blutwerte bestimmen und einen fundierten Rat zu Progesteron abgeben.

Ich persönlich würde an ihrer Stelle außerdem möglichst kurzfristig eine Gebärmutterspiegelung machen lassen. Falls es evtl. im Zusammenhang mit dem IUFT Schäden an der GS gab, wäre es höchste Zeit, das herauszufinden.

Ich wünsche deiner Freundin alles Gute! (und dir auch)

Viele Grüße

Merle


  Re: *** (G)Oldie Piep nach Pfingsten ***
   happyminki
schrieb am 22.05.2018 22:32
Zitat
Ohhappyday
Mädels, ganz kurzer Egopost.
Habe eben schon nen extra Thread aufgemacht, brauche aber dringend ne Antwort.

Bezügl. Steuererklärung: ist es auch möglich, falls man ein Rezept nicht mehr greifbar hat, nur die Apo Rechnung beizulegen?
Oder braucht man evtl. eh keine Rezepte sondern nur die Rechnungen?

Wir machen auch eine Excel Auflistung. Habt ihr da bei den jeweiligen Rechnungen auch den Grund. z.b. IVF, oder IUI, oder Beratung, oder US oder z.B. Akupunktur hingeschrieben oder einfach Rechnungsnummer, Datum, Betrag? Und natürlich die Kopie dazu.

WIr haben Rechnungen wo das R.datum z.B. Mai ist, die Leistung war aber April. Habt ihr die Leistungen wie z.B. Fahrtkosten dann im April gelistet oder zur Rechnung?
Wir machen alles nach Monat bis jetzt. Wir sind uns total unsicher weil wir nicht wissen wie es das Finanzamt wirklich möchte.


Lieben Dank!!!

@happyday: Oh ich erinner mich an den Kram, wir hatten keine Fahrtkosten da alles im Ort war, deshalb kann ich dazu nichts sagen.
Ich habe zu den Rechnungen einfach Kinderwunschbehandlung geschrieben. Komplizierter war das mit der Krankenkasse, da musste es genau aufgelistet werden. So haben wir es gemacht ... aber ich bin kein Profi darin. Ich kann mich nur an die Stunden erinnern, die wir mit dem Spaß verbracht haben ...

@Syvlie: Habe Mails gelöscht, danke für die Info, mein Postfach war wieder volll... Habe Dir eine PN geschrieben. Auch ich kann das Kleinputzforum empfehlen, da musst Du Dich für EZS aber extra freischalten lassen.

Lg,
minki




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2018