Die Kinderwunsch-Seite
Home Theorie News Zentren Bücher Interaktiv FAQ Links Forum


Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 
 

Interaktives
 
Service
 
neueste News rund um den Kinderwunsch
   Polkörperdiagnostik verbessert nicht die Chance auf ein Kind
   Mäßiger Alkoholkonsum verbessert die Spermienqualität
   Schlechte Spermien? Auf die Unterhose kommt es an!
  Spermiogramm auffällig?
no avatar    Küstenkind
Status:
schrieb am 15.05.2018 10:56
Hallöchen,

Ich bin hier ,weil wir jetzt verzweifelt seit 1 Jahr intensiv auf natürlichen weg versuchen schwanger zu werden und glauben bald das es o nichts wird, ich weiß für viele von euch noch seeeeehr wenig Zeit ....
ABER wir sind ich 32 & er 42 & wollten nicht mehr so viel Zeit verstreichen lassen, wir haben noch keine Kinder :(

Ich hab jetzt seit gut 2 Monaten meine Schilddrüse gut eingestellt TSH 0,44/0,47 weitere Befunde & Untersuchungen hat kein Arzt bisher bei mir vorgenommen
der Gedanke an die KiWu Klinik wird leider größer ......

Meine Frage ist eigentlich ob das Spermiogramm meines Mannes auffällig ist ???

FOTO [picload.org]


  Re: Spermiogramm auffällig?
   MariaRia
schrieb am 15.05.2018 10:59
Ich kann Dir nur raten in eine KiWu Klinik zu gehen. Dort sitzen die Experten. Das Spermiogramm ist normal, das steht auch im Befund. Allerdings sind die Spermiogramme von Urologen nicht so genau. In der KiWu Klinik kann man das besser. Und ein Jahr Üben ist schon lange. Es ist auch sehr entlastend, sich Profis anzuvertrauen. Dort werdet ihr beide gründlich untersucht und dann könnt ihr Euch immer noch überlegen, was ihr tun wollt.
Es ist wirklich keine Schande, wenn man Unterstützung braucht! Und laß Dir keine Angst im Zyklusforum machen. Das ist wie beim Frauenarzt, nur dass die dort eben eine Ahnung von Reproduktion haben.

Wir haben alle Diagnostik ohne Klinik angeleiert, aber es geht auch einfacher.

Alles Gute! Maria


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 15.05.18 11:14 von MariaRia.


  Re: Spermiogramm auffällig?
no avatar    Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 15.05.2018 12:10
Nein, das Spermiogramm ist normal und offensichtlich auch nach den üblichen Kriterien erhoben worden. Vermutlich ist der Weg in die Kinderwunschklinik durchaus sinnvoll nach einem Jahr, den dort wird diagnostik noch mehr gemacht.


  Re: Spermiogramm auffällig?
no avatar    Küstenkind
Status:
schrieb am 15.05.2018 12:18
danke euch beiden, das spornt wieder etwas an zu hören das das SG doch normal ist ...

Den Gedanken an die KiWu ist definitiv da & auch schon mit dem Gyn angesprochen worden, werden uns dort definitiv ausführlich beraten lassen & dann auch komplett mal durch checken lassen, dann weiß man woran man ist & entscheidet dann weiter, obwohl mir unwohl bei dem Gedanken ist, aber ich bin ja nicht alleine *love6*


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 15.05.18 12:18 von Küstenkind.


  Werbung
  Re: Spermiogramm auffällig?
no avatar    cimu22
Status:
schrieb am 15.05.2018 14:06
Hallo Küstenkind,

der Doc und die Maria haben ja schon gesagt, dass das SG normal ist.

Es ist gut, dass du dir schon Gedanken machst wegen einer KIWU. Ist in jedem Fall ein komisches Gefühl, aber wenn man erstmal dort war, ist es fast eine Erleichterung. Und in der KIWU wird ja auch nicht direkt eine ICSI gemacht, sondern die fangen klein an mit Diagnostik und wenn bei dir auch alles ok ist, werdet ihr wohl erstmal ein wenig die Unterstützen mit leichter Stimu und GVnP.

Hatte ich diesen Zyklus das erste mal und war auch mächtig aufgeregt vor der ersten Spritze und dann war es doch halb so wild *lol*
Ich war insg. 3 mal zum US und jetzt warte ich auf das Ende des Zyklusses

Alles Gute
Cimu


  Re: Spermiogramm auffällig?
no avatar    Küstenkind
Status:
schrieb am 15.05.2018 15:38
danke cimu22 klingt auch erstmal echt nicht schlimm :)
da muss man dann eben Stück für Stück angenähert werden, wenn man das eine Will (schwanger werden) muss man das halt auch in Kauf nehmen.

Ich denke das ich diesen Zyklus wieder abharken kann, SB hat schon eingesetzt .... in 10-13 Tagen ca hab ich dann wieder einen ES, den versuchen wir nochmal so & dann ab zum Gyn der wollte einen Termin in der Klinik machen, soll wohl dann schneller gehen :\




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2018