Die Kinderwunsch-Seite
Home Theorie News Zentren Bücher Interaktiv FAQ Links Forum


Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 
 

Interaktives
 
Service
 
neueste News rund um den Kinderwunsch
   Kryotransfer: Welche Vorbehandlung ist die beste?
   Hydrosalpinx: Ist die Entfernung der Eileiter vor IVF sinnvoll?
   Grippeimpfung bei IVF verbessert möglicherweise die Erfolgsraten.
  *** (G)Oldie Glücks Piep ab 14.05.2018 ***
   Merle_77
schrieb am 14.05.2018 13:38
Liebe Goldies,

eine neue Glücks-Woche hat begonnen :-) Also hoffe ich einfach mal... *ichwarsnicht*

@Happy: Gute Stimu!!! Also bei mir war bislang der einzige Zusammenhang zwischen Stimu und nervösem Magen/Darm meine Nervosität... Hoffe mal, das renkt sich bei dir schnell ein...

@Sylvie: Alles Gute für deinen US heute!

@Jule: Dann bist du ja schon wieder in der WS... :-) *dd*

@Sonne: Ich glaube, deine Ausbeute war wirklich gut und du brauchst jetzt vermutlich nur etwas Geduld. Bregenz ist sicher gut. Mir selbst wäre der Aufwand nur zu groß gewesen. Aber falls du Details wissen willst, frag doch mal hier in die Runde...

@Träumeli: Schönen Urlaub!!!

@Nala: Wenn du jetzt Primolut nimmst, geht's bestimmt bald los...?

@Espa, Cara, Silberstuhl, Lenny und alle anderen, die an mich gedacht haben: Vielen Dank!!! *knuddel*

@me: PU lief erfolgreich. Der eine Folli hatte zum Glück tatsächlich auch eine Eizelle... Bis dahin war alles etwas turbulenter als sonst: Musste diesmal allein in die Kiwu (Spermabecher im BH). Und nachdem vor mir eine Dame verspätet kam, war der ganze OP-Plan durcheinander. Während ich im OP-Hemdchen + mit Zugang schon wie auf Kohlen saß, hieß es plötzlich, "bitte nochmal anziehen, wir machen nochmal US". Am Ende lag ich mit 30 min. Verspätung auf dem OP. Ich glaube, die Aufregung reicht mir für den Rest der Woche... *ohnmacht*


  Re: *** (G)Oldie Glücks Piep ab 14.05.2018 ***
   Nala76
schrieb am 14.05.2018 13:46
Ich kopiere meinen letzten piep vom alten nun einfach noch frech da rein und ergänze den gleich auch noch....

vielen lieben dank liebe merle für's eröffnen. habe an dich gedacht und es freut mich sehr zu hören, dass im folli eine Eizelle war! ich hoffe auf weiterhin nur gute Nachrichten von der glückseizelle, auf gutes befruchten und schönes entwickeln.....
das mit dem spermabecher im BH kenne ich, ich denke immer, das muss den kleinen Schwimmern ja gefallen! oh 30 Minuten Verspätung, das wäre nichts für mich, so wie ich lese war es für dich auch genug Aufregung, dass kann ich verstehen. Daumen sind ganz fest gedrückt!!!

@lenny100 schön von dir zu lesen, liebe grüsse zurück

@sonne3 - ich drücke für ein wunder beim BT heute. und wenn es das negativ bestätigt, wünsche ich dir alles gute und viel kraft, schnell wieder nach vorne zu sehen

@juleN - hoffe die WS geht schnell vorbei. ich finde das immer die nervenaufreibenste zeit

@silvie3 - ich muss bei jedem untersucht auch gleich noch BT machen, die testen da die verschiedenen werte und können so zusammen mit dem us besser abschätzen wie weit der Körper ist und wie er die stimu verträgt. so habe ich es bisher verstanden. ich bekomme dann immer mittags bescheid, was beim BT herauskam und bekomme erst dann die neuen Termine. ich denke was das angeht, ich meine Klinik sehr für die Patienten da.

@ohhappyday - schön wenn du die höhere Dosis gut verträgst, weiter so!

@me - warte auf die Mens, damit wir dann hoffentlich in den letzten versuch hier starten können. zur zeit nehme ich primolut und hoffe die werte sind dann gut, damit dem nächsten versuch nichts im weg steht.

liebe grüsse in die neue woche


  Re: *** (G)Oldie Glücks Piep ab 14.05.2018 ***
   Tahanu
Status:
schrieb am 14.05.2018 20:50
Kurz aus der Versenkung
Liebe merle nun drück ich dir die Daumen für das superei. Da nun alle Energie in diesem ei steckt gibt es sicherlich ein guter Ausgang. Ich hoffe auf eine tolle Entwicklung und dann belegst du schon mal den Liegestuhl....LG


  Re: *** (G)Oldie Glücks Piep ab 14.05.2018 ***
   happyminki
schrieb am 14.05.2018 21:11
Hej ihrs,

@Merle: oh man, das waren ja echt Turbulenzen. Und ich bin ganz erstaunt, wie schnell das jetzt alles ging. Wie schön, warum auch warten. Freue mich, dass es so schnell ging für Dich. Ja, dann steckt alles Gute in diesem Ei, das wird gut gehen. Drücke Dir alles was ich habe.
Und danke fürs Eröffnen.

@Sylvie: Unbekannterweise alles Gute für deinen US. Wie sehen bei Dir dann die nächsten Schritte aus? ...muss mich erst wieder einlesen..

@Träumli: Wie toll, Urlaub. Viel Freude. Wo gehts denn hin?

@Nala: Du wartest jetzt auf die Mens wie ich gelesen habe ... Warten ist etwas, was man in der Kinderwunschzeit so oft machen muss. Ich werde darin aber nicht besser ...*ichwarsnicht* Ich hoffe, Du bist ein besserer Profi-Warter.

@Happy: Dir eine gute Stimulation.

@Lenny: Dir auch ganz liebe Gruesse, denke immer wieder an Dich.

@Me: versuche langweilig schwanger zu sein. Und habe gerade ein mega schlechtes Gewissen, da ich spaghetti carbonara mit rohem ei gegessen habe...wobei die Eimischung war in den heißen nudeln für 10 Minuten. Sollte mich hier jemand beruhigen können, sehr gern.

Ansonsten habe ich letzte Woche ein ganz süsses kleines Würmchen gesehen, 30mm und es hat sich bewegt, gewunken, hat Arme & Beine und ich bin total aus dem Häuschen. Ich hoffe so sehr dass alles gut geht. Aufgeregt bin ich noch vor der Untersuchung mit der Nackenfalte.

Lg,
minki


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 14.05.18 21:12 von happyminki.


  Werbung
  Re: *** (G)Oldie Glücks Piep ab 14.05.2018 ***
   gelöschter User
schrieb am 14.05.2018 22:44
Rohes Ei macht auch in Fall von Salmonellen dem Kind nix aus, da die nicht Plazentagängig sind. Problematisch können allenfalls schwere Durchfälle in späteren SSWochen sein, da diese Wehen auslösen können. Salmonellen können bei der Mutter zu Dehydrierung führen, da das Immunsystem nicht so fit ist.
Beruhigend, oder? :)


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 14.05.18 22:56 von stubbornstar.


  Re: *** (G)Oldie Glücks Piep ab 14.05.2018 ***
   Merle_77
schrieb am 15.05.2018 06:35
@Minki: Kann man überhaupt langweilig schwanger sein, wenn da so ein süßes Würmchen winkt? Ich glaube, ich wäre nonstop im Zappelmodus und könnte an gar nichts anderes mehr denken... *ichwarsnicht*

Was die Carbonara betrifft: Was Stubbornstar geschrieben hat, finde ich durchaus ein bisschen beruhigend. Ansonsten: Hast du das selbst gemacht + waren die Eier frisch?

Ich hab ja mal vor 2 Jahren eine Schwangere gesehen, die das im Restaurant bestellt hat - und automatisch assoziiert, dass sie ohne Probleme sofort schwanger geworden sei - da ich glaubte, dass jemand mit langem Kiwu-Weg sich automatisch so wie ich tausend Gedanken macht, was man darf und was nicht und im Zweifel alles weg lässt... *ichwarsnicht*

Aber mal im Ernst: Ich glaube nicht, dass das bei dir jetzt irgendwelche negativen Auswirkungen hat (würde allerdings vor dem nächsten Mal nochmal drüber nachdenken)...

Liebe Grüße!


  Re: *** (G)Oldie Glücks Piep ab 14.05.2018 ***
   happyminki
schrieb am 15.05.2018 09:08
Zitat
stubbornstar
Rohes Ei macht auch in Fall von Salmonellen dem Kind nix aus, da die nicht Plazentagängig sind. Problematisch können allenfalls schwere Durchfälle in späteren SSWochen sein, da diese Wehen auslösen können. Salmonellen können bei der Mutter zu Dehydrierung führen, da das Immunsystem nicht so fit ist.
Beruhigend, oder? :)

@Stubbornstar: VIELEN DANK Stubbornstar, das tut echt gut zu lesen !!! Danke auch für Deine schnelle Antwort, habe mich gestern total verrückt gemacht ...
Aber jetzt geht es besser :-)

@Merle: Ja, es ist total verrückt & ich kann es ehrlich gesagt immer noch nicht fassen ...
Und ja, selbstgemacht & frische Eier und Stubbornstar hat mich seeehr beruhigt :-)

Lg,
minki


  Re: *** (G)Oldie Glücks Piep ab 14.05.2018 ***
   Merle_77
schrieb am 15.05.2018 09:10
Egopost: Kein Transfer. Unser Einzelkämpfer hat's nicht geschafft...


  Re: *** (G)Oldie Glücks Piep ab 14.05.2018 ***
   CaraHope
schrieb am 15.05.2018 09:53
  Re: *** (G)Oldie Glücks Piep ab 14.05.2018 ***
   Nala76
schrieb am 15.05.2018 10:45
Ach merle tut mir sehr sehr leid, hatte so gehofft, dass der Einzelkämpfer es schaffen wird! *streichel*


  Re: *** (G)Oldie Glücks Piep ab 14.05.2018 ***
   Kala1005
schrieb am 15.05.2018 12:07
Merle: *troest* so ein Sch.....


  Re: *** (G)Oldie Glücks Piep ab 14.05.2018 ***
   Ohhappyday
schrieb am 15.05.2018 12:24
@Merle: oh nein. Ich weiß gar nicht was ich sagen soll. Ich drück dich einfach ganz fest :(

@Nala: wie stimulierst du?

@Happyminki: oh das hört sich toll an. Berichte unbedingt weiter. Ich kann verstehen wenn du Schiss hast vor der Untersuchung. Aber ich denke man darf nicht davon ausgehen, dass da was doofes bei rauskommt. Man sagt ja auch, man solls einfach als nen speziellen Baby-TV Tag sehen..weil man so tolle Fotos kriegt und alles noch besser sieht ;)

@me: heute ein saudoofer Tag....hat jetzt gar nix mit dem Thema hier zu tun..vielmehr mit meiner Zöliakie (Autoimmunerkrankung bei der man ja eine mega strikte glutenfreie Diät einhalten muss). Ich hatte neulich eine Magenspiegelung, Verlaufskontrolle quasi, weil man im Dünndarm sieht ob die Krankheit noch nachweisbar ist (bei strikter Diät ist es nicht mehr nachweisbar, aber man muss sich ein Leben lang so ernähren). Nun sagt der Pathologe dass die Krankheit wieder leicht sichtbar wäre und eine leichte Dünndarmschädigung nachweisbar wäre. Heisst nun für mich: irgendwo gibts Probleme beim Essen. Hier gehts ja leider auch um Kontamination. z.B. gleicher Kochlöffel bei glutenfreien und glutenhaltigen Nudeln etc etc. Und ich bin am Boden zersört da ich doch meiner Meinung nach mehr als 1000% alles einhalte, und jeder wirklich sagt, dass ich das wirklich toll mache. Womöglich ist unser heißgeliebter Vietnamese, zu dem wir 1x wöchentlich hingehen, das Problem. Ich könnte heulen. Problem ist halt, dass die Spätfolgen einer nicht korrekt eingehaltenen Diät leider Krebs sein können. Ich habe ein 60% höheres Darmkrebsrisiko als andere...Und jetzt in der Kiwuphase beschäftigt mich das Thema noch mehr. Denn bei nicht diagnostizierter Zöliakie kann man auch unfruchtbar sein und ich habe nun Schiss dass die schlechteren Werte nun was negatives bedeuten.

So...jetzt aber genug gejammert. Sorry *rotwerd*


  Re: *** (G)Oldie Glücks Piep ab 14.05.2018 ***
   JuleN43
Status:
schrieb am 15.05.2018 12:39
So ein Mist aber auch Merle, wie geht's bei euch weiter Merle?


  Re: *** (G)Oldie Glücks Piep ab 14.05.2018 ***
   Tahanu
Status:
schrieb am 15.05.2018 12:49
Ach merle
Was für eine @#$%& ist das denn *streichel*
Lass dich drücken


  Re: *** (G)Oldie Glücks Piep ab 14.05.2018 ***
   Tahanu
Status:
schrieb am 15.05.2018 12:54
Meine Güte ohhappy was es nicht alles gibt *ohnmacht*
Weiterhin alles Gute.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2018