Die Kinderwunsch-Seite
Home Theorie News Zentren Bücher Interaktiv FAQ Links Forum


Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 
 

Interaktives
 
Service
 
neueste News rund um den Kinderwunsch
   Polkörperdiagnostik verbessert nicht die Chance auf ein Kind
   Mäßiger Alkoholkonsum verbessert die Spermienqualität
   Schlechte Spermien? Auf die Unterhose kommt es an!
  ***Positiv-Piep KW 20***
   blackmoon
Status:
schrieb am 13.05.2018 22:08
Co990: 1. ICSI - ET 09.01.19 - US ? - *bi* *bi* ?

lila_laune: 1. ICSI - ET 18.12.18 - US ? - *bi* ?

Sternchen0211: 2. IVF - ET 13.12.18 - US/ETS 29.05. - *bi* *bi* ?

Dini83: 5. ICSI - ET 12.12.18 - US/ETS 04.06. - *bi* ?

happyminki: ?. IVF - ET 07.12.18 - US ? - *bi* ?

Esperencia: 5. ICSI/5. Kryo - ET 30.11.18 - US ? - *bi* ?

mausmuh: 2. ICSI/2. Kryo - ET 19.11.18 - US 06.06. - FD 16.07. - *bi* ?

Sheyda: ?. IVF - ET 15.11.18 - US 30.05. - OP 22.05. - *bi* *bi*

Laeti: 1. ICSI - ET 10.09.18 - US 06.06 - Screening 13.06. - *frau* ?

torisa1984: 2. ICSI - ET 10.09.18 - US ? - *frau*

Wunschkind85: 2. EZS/1. Kryo - ET 08.09.2018 - US 28.05. - OGTT 24.05. - *frau*

flocke88: 3. ICSI - ET 03.09.18 - US 30.05. + CTG - *mann*

chaoskreativo: 2. ICSI - ET 24.08.18. - US ? - *frau* *frau*

blackmoon: 2. IVF - ET 07.08.18 - US 30.05. + CTG - *mann*

Bluehblume: 1. IVF/2.Kryo - ET 31.07.18 - US 23.05. - *bi* ?

hope12345: 1. ICSI - ET 26.07.18 - US 04.06. + CTG - *mann*



Hallöchen Mädels,

heute schon mal etwas früher, da ich morgen einiges vor habe. Ich hoffe Euch allen geht es gut und Ihr habt einen tollen Start in die neue Woche !?!

@Laeti: Wie schön, dass mit Deinem Mini alles gut ist *love1*
Ich habe es definitiv sehr entspannt, allerdings glaubt man kaum, was man an "Freizeitstress" haben kann *ichwarsnicht* Frage mich immer wieder, wie ich eigentlich 100% arbeiten konnte neben den vielen privaten Terminen ;-) Ich hoffe sehr, dass Du nicht allzu viel Stress hast und gerade auch die Vorbereitungen für´s Baby genießen kannst !!!

@Hope: bald steht ne 3 vor Deiner Wochenanzeige *huepfen* Wie spannend...

@Lila: Ein sehr guter Plan mit dem Progesteron ! Ich freue mich auch sehr für Dich, dass Du einen zwar sehr flotten, aber dafür perfekten US hattest *elefant* So macht Ihr beiden, also Dein Würmchen und Du, weiter ;-)

@Sheyda: Langsam mache ich mir wirklich Sorgen, dass Du so gar nichts schreibst... Ich hoffe sehr stark, dass es Dir und Deinen Krümeln gut geht !?! *dd*

Wieder einige US diese Woche, ich drücke Euch allen ganz feste die Daumen für nur positive Nachrichten und hoffe von Euch zu lesen und vielleicht 1 oder 2 Bildchen sehen zu dürfen.

Ganz liebe Grüße bm *winke*


3 mal bearbeitet. Zuletzt am 17.05.18 17:32 von blackmoon.


  Re: ***Positiv-Piep KW 20***
   Hope12345
schrieb am 14.05.2018 10:59
Liebe Blackmoon vielen dank für den neuen Piep.

Ich wünsche euch allen eine schöne Woche


  Re: ***Positiv-Piep KW 20***
   happyminki
schrieb am 14.05.2018 21:15
Hej,

@Blackmoon: danke fürs Eröffnen.

@alle: Wann ist man eigentlich nach einer künstlichen Befruchtung wieder im normalen Modus. Also muss kein Progesteron mehr nehmen etc.
Ich habe mal gehört ab 12 SSW. Danke für Eure Erfahrungen.

@Me. Habe letzte Woche ein ganz süsses kleines 30mm Baby gesehen und mir wurde ganz warm ums Herz ... so schön!!!
Jetzt habe ich ein megaschlechtes Gewissen, da ich gerade Spaghetti Carbonara mit rohem Ei gegessen habe... wobei das Ei 10 Minuten bei den heißen Nudeln lag. sollte mich hier jemand beruhigen können, sehr gern ...

@alle anderen: Muss mich erst wieder einlesen & freue mich wieder dabei zu sein.

Lg,,
minki


  Re: ***Positiv-Piep KW 20***
   Laeti
Status:
schrieb am 14.05.2018 22:14
@happyminki: also ich hab bis Ende der 9. SSW Progesteron genommen, aber viele hier nehmen es bis zum Ende der 12. SSW. Viele Kiwus machen es wohl abhängig von den Blutwerten.

zum Thema Carbonara: normalerweise gibt man das rohe Ei ja zu den heißen Nudeln und vermengt es, bis es stockt. Von dem her sollte das kein Problem sein ;)


  Werbung
  Re: ***Positiv-Piep KW 20***
   Kala1005
schrieb am 14.05.2018 22:47
Zitat
happyminki
Hej,

@Blackmoon: danke fürs Eröffnen.

@alle: Wann ist man eigentlich nach einer künstlichen Befruchtung wieder im normalen Modus. Also muss kein Progesteron mehr nehmen etc.
Ich habe mal gehört ab 12 SSW. Danke für Eure Erfahrungen.

@Me. Habe letzte Woche ein ganz süsses kleines 30mm Baby gesehen und mir wurde ganz warm ums Herz ... so schön!!!
Jetzt habe ich ein megaschlechtes Gewissen, da ich gerade Spaghetti Carbonara mit rohem Ei gegessen habe... wobei das Ei 10 Minuten bei den heißen Nudeln lag. sollte mich hier jemand beruhigen können, sehr gern ...

@alle anderen: Muss mich erst wieder einlesen & freue mich wieder dabei zu sein.

Lg,,
minki


*** reinschleich * **
Minki, ich hab das Progesteron bis zur 12. SSW genommen und dann "ausgeschlichen". Meine FÄ wollte auf Nummer Sicher gehen. Ich hatte nichts dagegen ,-)

Allen hier eine unaufgeregte und schöne Schwangerschaft.

LG
Kala

*** und weg bin ich * **


  Re: ***Positiv-Piep KW 20***
   happyminki
schrieb am 15.05.2018 09:03
Zitat
Kala1005
Zitat
happyminki
Hej,

@Blackmoon: danke fürs Eröffnen.

@alle: Wann ist man eigentlich nach einer künstlichen Befruchtung wieder im normalen Modus. Also muss kein Progesteron mehr nehmen etc.
Ich habe mal gehört ab 12 SSW. Danke für Eure Erfahrungen.

@Me. Habe letzte Woche ein ganz süsses kleines 30mm Baby gesehen und mir wurde ganz warm ums Herz ... so schön!!!
Jetzt habe ich ein megaschlechtes Gewissen, da ich gerade Spaghetti Carbonara mit rohem Ei gegessen habe... wobei das Ei 10 Minuten bei den heißen Nudeln lag. sollte mich hier jemand beruhigen können, sehr gern ...

@alle anderen: Muss mich erst wieder einlesen & freue mich wieder dabei zu sein.

Lg,,
minki


*** reinschleich * **
Minki, ich hab das Progesteron bis zur 12. SSW genommen und dann "ausgeschlichen". Meine FÄ wollte auf Nummer Sicher gehen. Ich hatte nichts dagegen ,-)

Allen hier eine unaufgeregte und schöne Schwangerschaft.

LG
Kala

*** und weg bin ich * **

Danke Dir Kala!!! Gut zu wissen. Ja und unaufgeregt & schön soll sie sein :-) Liebe Grüße an Dich, Minki


  Re: ***Positiv-Piep KW 20***
   happyminki
schrieb am 15.05.2018 09:04
Zitat
Laeti
@happyminki: also ich hab bis Ende der 9. SSW Progesteron genommen, aber viele hier nehmen es bis zum Ende der 12. SSW. Viele Kiwus machen es wohl abhängig von den Blutwerten.

zum Thema Carbonara: normalerweise gibt man das rohe Ei ja zu den heißen Nudeln und vermengt es, bis es stockt. Von dem her sollte das kein Problem sein ;)

Vielen Dank Laeti, werde es wohl dann bis zur 12 SSW nehmen, bin ja eh schon in der 11. :-)
Danke auch mit Carbonara ... aber ich denke auch es war ok ...*ichwarsnicht*
Liebe Grüße an Dich, minki


  Re: ***Positiv-Piep KW 20***
   Hope12345
schrieb am 15.05.2018 11:01
@happyminki ich habe das Progesteron bis zur 13ten Woche genommen, und dann langsam ausgeschlichen.

Mmh carbonara würde ich persönlich nicht essen in der Schwangerschaft. Aber die Chance ist ja echt gering sich Keime zu holen . Von daher soll das jeder selbst entscheiden hehe


  Re: ***Positiv-Piep KW 20***
no avatar    torisa1984
Status:
schrieb am 15.05.2018 17:28
Hallo Ihr Lieben!

Schön, dass soweit alles in Ordnung ist.

Ich muss leider einen kurzen Egopost los werden.
An sich ging es mir die letzten Tagen ganz gut, bis heute. Hatte vorhin Feindiagnostik und soweit war auch alles bestens. Es besteht allersings der Verdacht einer Doppelniere links. Die Ärztin meinte es sei nicht schlimm und heute schon fast normal. Mache mir aber trotzdem jetzt Sorgen. Nochmal wird erst in der 30. SSW geschaut, ausgemessen hat sie nichts. Sie meinte die Blase sei gefüllt und das sei die Hauptsache. Mmh, von Rückstau hat sie auch nichta gesagt. Ach menno jetzt gehen die Sorgen wieder los.
Entschuldigt mein „Geheule“. Meine Krümeline wog heute ca. 570g.


  Re: ***Positiv-Piep KW 20***
   Ich_bins_kurz
schrieb am 15.05.2018 20:44
Huhu ihr lieben Schwangeren,
ich will euch nicht zu nahe treten, aber da bei manchen die Entbindung nicht mehr weit ist, wollte ich fragen, ob es nicht an der Zeit wäre, ins Schwangerenforum zu wechseln mit dem Piep.

Ich versteh sonst den Unterschied der Foren nicht mehr ganz. Also eine gewisse Übergangszeit kann ich durchaus nachvollziehen, da man drüben nicht rein und unter Umständen gleich wieder raus schneien will... aber ansonsten ist doch das Schwangerenforum für euch süße Kugelbäuche da, oder?

Aber vielleicht bin ich auch die Einzige, der es so geht? Dann nehmt es mir mit der Nachfrage bitte nicht übel...

Liebe Grüße
Babette


  Re: ***Positiv-Piep KW 20***
   blackmoon
Status:
schrieb am 15.05.2018 21:12
Huhu liebe Babette,

wer lieb fragt, kriegt ne liebe Antwort ;-)

Ansich hast Du natürlich recht. ABER hier sind wir eine komplett ET-unabhängige Truppe und können uns so meiner Ansicht nach besser austauschen. Momentan haben wir z.B. die Frage, wie lange man Progesteron zuführt. Hier ist das sehr schnell geklärt und ich muss zugeben, ich blätter auch nicht immer alle alten Threads durch, wegen einer so einfachen Frage.
Ansich sehe ich natürlich auch, dass dieser Thread ins Schwangerenforum gehört, das Problem dort ist, dass sich alle sammeln und zum einen wirds dann unübersichtlich und zum anderen ist es (ich behaupte mal nicht nur für mich) ein Unterschied, ob man durch kB schwanger wird, oder spontan... Ich hätte mich gerne mit Mädels ausgetauscht, die auch durch IVF/ICSI schwanger wurden und schon deutlich weiter waren als ich. Man hat doch mehr Orientierung - behaupte ich...

Auch ich meine das absolut nicht böse und habe in letzter Zeit auch darüber nachgedacht, was man wie ändern könnte, denn ich kann diesen Piep auch nicht mehr sehr lange führen und fürchte dann, dass er evtl. einschläft...
Ich bin mir da eben auch sehr unsicher... Fühle mich halt auch sehr verbunden mit den Mädels, die das gleiche durchgemacht haben wie ich...

Bin offen für jede Meinung, was sagen die anderen dazu ?!

@minki: wie wundervoll, dass sich alles zum Guten gewendet hat *huepfen* Hoffe Du darfst nun einfach ganz in Ruhe kugeln !!! *ss*
Auch ich habe Progesteron bis 12+0 genommen und es dann langsam ausgeschlichen. Schaden tuts nicht, ist nur bissl eklig ;-)

@torisa: Wie erkennt man denn so zeitig eine Doppelniere ?? Das ist ja beeindruckend. Eine Bekannte von mir hat zwei Doppelnieren und ausser dass sie leichter Nierenbeckenentzündung bekommt als andere, hat sie damit keine Probleme !!! Wurde aber erst erkannt, als sie als Kind mehrfach eben Nierenbeckenentzündungen hatte... Nicht verrückt machen lassen ! Krümeline wächst und gedeiht und alles funktioniert normal ! Also abwarten und versuchen ruhig zu bleiben - muss solche Floskeln ja raushauen *ichwarsnicht* Natürlich macht man sich Sorgen *knuddel*

@me: hatte heute den großen Zuckertest und muss sagen, das war bisher das Schwierigste in der Schwangerschaft... nüchtern Blut abgegeben, Traubensaftzeug getrunken, 1 Stunde danach Blut abgegeben und dann warten auf 2 Std. nach Trank - da wurde mir echt heiss und kalt und ich war sooooo froh, als ich zuhause war und was essen konnte *lol* Ergebnis erfahre ich erst Ende der Woche - sollen sich ruhig Zeit lassen ;-)

@Sheyda @mausmuh @Sternchen: ich hoffe Eure US sind gut ausgefallen und Euch geht es auch gut ?!

Ganz liebe Grüße bm *winke*


  Re: ***Positiv-Piep KW 20***
   Sternchen0211
Status:
schrieb am 16.05.2018 10:29
Hallo ihr Lieben,


@blackmoon ich drück dir die Daumen für deinen Zuckertest! *dd*

@minki ich nehme das Progesteron auch bis zum Ende der 12 SSW. Es ist echt nicht schön aber ich glaub ich würd es sogar die ganzen 9 Monate nehmen wenn es sein müsste ;-)

@torisa Ich würde mich da nicht verrückt machen. Bleib ganz ruhig. Lieber eine Zuviel als zu wenig. Das wird schon ;-)

@me mein Ultraschall gestern verlief super die beiden sind wohl auf und der eine hat uns sogar zu gewunken *love5* Ich kann das kaum glauben aber man erkennt schon ganz genau die Hände und Füße... ich hab mich gestern bis über beide Ohren in die beiden verliebt *love5* mir geht es auch endlich wieder besser! Keine Übelkeit und Schwindelattacken. Ich glaub ich hab mich so langsam dran gewöhnt ;-)

@Sheyda
@mausmuh Alles gut bei euch?

@Dini Wie geht es dir? Alles gut?


  Re: ***Positiv-Piep KW 20***
   Ich_bins_kurz
schrieb am 16.05.2018 11:54
Liebe Blackmoon,
aber man kann im Schwangerforum doch den Piep völlig vom ET-unabhängig weiterführen. Es gibt da ja auch Pieps, die nicht nach ET-Monaten sortiert sind.

Ich kann verstehen, dass man nach einer gewissen Geschichte nicht mehr so gut mit denen kommunizieren kann, die völlig unbedarft und unbeschwert schwanger werden und schwanger bleiben und schwanger sind. Das ist man nach langer KiWu-Kampfzeit wohl nicht und das ist etwas, was echt weh tut - diese fehlende Unbeschwertheit... Aber in einem eigenen Piep drüben wäre das ja nicht zwangsläufig so - und in den beiden "Bussen", in denen ich mal (so halb) "mitgefahren" bin, waren auch immer Mädels, die KB gebraucht haben.

Trotzdem fand ich halt immer, dass es eigentlich getrennte Foren sind (naja, ich hab als Schwangere auch noch im Oldie-Piep mitgelesen und ab und an geschrieben und das fand auch nicht jede toll...) - also darf ich eigentlich auch nichts sagen jetzt...

Macht es, wie ihr es für richtig haltet :-)
Ab und an stalk ich ja sogar in Euren Piep rein (da sind ja auch Oldies drin)

Gruß Babette


  Re: ***Positiv-Piep KW 20***
   Hope12345
schrieb am 16.05.2018 11:56
@blackmoon ich drücke dir die Daumen das deine Werte normwertig sind. Aber bei sehr vielen ist der kleine ja auffällig und der große komplett normal. Ich musste den großen ja auch machen, da geb ich dir vollkommen recht, es ist einfach furchtbar hehe
Ich drücke euch anderen Mädels fest die Daumen das ihr das nicht mit machen müsst

@torissa mach dir bitte keine Gedanken. Eine Doppelniere ist echt kein Hindernis oder etwas worüber du dir sorgen machen müsstet. Viele Menschen bemerken noch nicht mal das sie eine haben, da sie keinerlei Einschränkungen dadurch haben.
Ich arbeite ja auf der Urologie , da seh ich dass täglich

@Sternchen wie schön dass es dir langsam besser geht und das es den kleinen so gut geht. Prima solche Nachrichten wollten wir alle hören

Wie lief es denn bei den andren Damen? Erzählt mal ? Was machen eure Krümel?


  Re: ***Positiv-Piep KW 20***
   lila_laune
Status:
schrieb am 16.05.2018 16:52
Hallo ihr Lieben,

Ich wollte auch mal meinen Senf zu der Frage der Threadzugehörigkeit geben:
Ich fände es persönlich auch nicht schlimm, wenn der positiv piep in das Endlich schwanger Forum umzieht. Ich finde den Austausch wirklich sehr schön und kann mir auch vorstellen, dass er im Schwangerschaftsforum auch gut weiterleben wird. Mir persönlich geht es so, dass ich mich ein wenig von der ICSI Zeit lösen möchte. Es waren für mich sehr schwierige vier Jahre und manchmal will ich einfach nur schwanger sein und den Rest ein wenig beiseite schieben. Gleichzeitig finde ich den Austausch mit anderen KB Mamas sehr sehr schön und stimme blackmoon auch zu, dass wir einfach viele ähnliche Sorgen teilen und sehr von den Erfahrungen der „Älteren“ profitieren.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2018