Die Kinderwunsch-Seite
Home Theorie News Zentren Bücher Interaktiv FAQ Links Forum


Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 
 

Interaktives
 
Service
 
neueste News rund um den Kinderwunsch
   15 frühe Schwangerschaftsanzeichen: Bin ich schwanger?
   Woche der Kinderlosigkeit ? world childless week
   Was ist eigentlich aus den Achtlingen von Octomum geworden?
  Befruchtungsrate
   Steff79
schrieb am 12.04.2018 11:42
Hallo, ich bin heute sehr deprimiert. Hatte gestern (Mittwoch) Punktion, es konnten 11 Eizellen entnommen werden davon waren 10 reif, aber es ließen sich nur 3 befruchten *heul* Da es unser letzter Versuch ist (3. ICSI) bin ich richtig deprimiert, könnte nur heulen. Bei den letzten 2 Versuchen war die Befruchtungsrate höher, aber leider auch beide negativ :(

Der Transfer soll erst am Montag sein, jetzt habe ich Angst, dass von den 3 sich keine weiter entwickelt und Montag viel zu spät für den Transfer ist, oder wegen der Befruchtungsrate die Chance das es diesmal klappt sehr gering ist :( wieso wird bei der schlechten Befruchtungsrate auch noch so lange gewartet? Oder ist es besser länger zu warten? Bei den letzten 2 Versuchen wurde immer am 3. Tag eingesetzt. :(

Wie war eure Befruchtungsrate? Wan hattet ihr Transfer?


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 12.04.18 11:44 von Steff79.


  Re: Befruchtungsrate
   blackmoon
Status:
schrieb am 12.04.2018 12:29
Hallo Steffi,

tut mir sehr leid, dass das so gekommen ist. Ich frage mich auch, warum sie dieses Mal dann bis Montag warten wollen und kann Deine Angst voll und ganz nachvollziehen. Vielleicht könnte man doch schon einen früheren TF machen ???
Ich hatte in meiner letzten IVF 8 punktiertete Follikel, 6 waren reif und auch nur 3 ließen sich befruchten. Ich war am Boden zerstört, haben wir doch extra sehr hoch stimuliert, damit ich (bin vor kurzem 39 geworden) Kryos hätte. In meiner ersten IVF hatte ich 9 punktierte Follikel, von denen 5 reif waren und sich befruchten ließen. Ich hatte immer Tag 2 TFs.
Auch beim letzten Mal mit den 3en, die mir dann alle als 4-Zeller in B-Quali eingesetzt wurden. Und der richtige, DER EINE war dabei und hat sich festgebissen.
Ich würde nach einem früheren TF fragen, denn auch ich hätte am WE keine ruhige Minute. Ich drücke Dir ganz dolle die Daumen, bitte berichte !!! *dd*

Ganz liebe Grüße bm *winke*


  Re: Befruchtungsrate
   Miss-Kitty
Status:
schrieb am 12.04.2018 12:44
Hallo bei meiner letzten Behandlung in Deutschland hatte ich auch mal eine sehr super gute Ausbeute von 10 Eizellen (was ich vorher noch nie hatte). Ich wurde auch wie meine Vorrednerin sehr hoch stimuliert, was mich sehr doll geschafft hat. Am Ende ließ sich nur eine einzige Eizelle befruchten. Ich war am Boden zerstört und verstand die Welt nicht mehr. Ich habe dann an Tag 3 einen 8 Zeller in b-c Qualität zurück bekommen. Es hat nicht geklappt. Das du bis Montag mit dem TF warten sollst, ist mir auch nicht ganz so einleuchtend. In meiner Klinik haben die immer gesagt, eine Blastokultur lohnt sich erst wenn man mindestens 5-7 Embryonen hat.


  Re: Befruchtungsrate
   IchDuErSieEs
schrieb am 12.04.2018 14:28
Hallo,
bei meinem letzten Versuch hatte ich auch 13Eizellen und nur 4 konnten befruchtet werden - Arzt konnte sich auch nicht erklären woran es lag (ich habe die Vermutung dass es evtl. am Prednisolon/Cortison lag was ich ab Stimustart genommen habe mit 10mg).
Am Ende hatte ich an Tag 5 eine frühe Blasto und eine Morula - es haben also 2 von 4 bis Tag 5 geschafft (hatten Embryoscope). Leider negativ.

Ich denke die Biologen können anhandf Erfahrung etc schon sagen ob ein früherer Transfer sinnvoll ist oder ob einfach "von einem auf den anderen Tag" entschieden wird dass jetzt der Transfer gemacht wird.

Alles Gute!


  Werbung
  Re: Befruchtungsrate
   Steff79
schrieb am 12.04.2018 16:14
Vielen Dank für eure Antworten, ich sag mir ja auch ständig, die wissen schon was sie tun, haben ja schließlich jahrelang Erfahrung *kapitaen* ich hoffe die 3 entwickeln sich bis Montag anständig und alles wird gut *party3*


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 12.04.18 17:58 von Steff79.


  Re: Befruchtungsrate
   Steff79
schrieb am 15.04.2018 19:14
Morgen früh ist Transfer, mir ist schon ganz schlecht. Hab solche Angst, dass es wieder nicht klappt oder was ist wenn ich da morgen früh ankomme (100 Kilometer) und die mir dann mitteilen, dass sich leider keines der dreien weiter entwickelt hat *still*. Ich bin so aufgeregt, hoffentlich mach ich heute Nacht ein Auge zu *schlafen*


  Re: Befruchtungsrate
no avatar    Sweet Angel
Status:
schrieb am 15.04.2018 21:41
Bei meiner 1. Icsi hatte ich 2 Eizellen, eine liess sich befruchten. Es kam kurz zu einer Einnistung, dann Frühabort.

Bei meiner 2. Icsi hatte ich 8 eizellen. 7 liessen sich befruchten. 2 hatte ich an Tag 5 übrig.Da hat es mit Zwillingen geklappt.

Bei meiner 3. Icsi hatte ich 14 Eizellen und dann kam die enttäuschung. Nur 4 wurden befruchtet. An Tag 2 bekam ich 2 zurück, eine hat angebissen. 2 kryos gabe ich immer noch. Es kommt nicht auf die Anzahl an, sondern auf die richtige Eizelle. Nur weil sich wenige befruchten lassen, heißt dies nicht, das die übrig geblieben qualitati nicht gut sind.

Alles Gute für morgen.


  Re: Befruchtungsrate
   Steff79
schrieb am 16.04.2018 10:29
Hallo ihr Lieben, komme gerade vom Transfer. Es haben sich 2 Empryone weiterentwickelt, aber leider etwas langsamer wie erhofft. Ich habe 2 Morula zurück bekommen, hätten eigentlich am 5. Tag Blastozysten sein sollen, aber leider nur Morula. Ist das ein schlechtes Zeichen?


  Re: Befruchtungsrate
no avatar    Sweet Angel
Status:
schrieb am 16.04.2018 15:37
Zitat
Steff79
Hallo ihr Lieben, komme gerade vom Transfer. Es haben sich 2 Empryone weiterentwickelt, aber leider etwas langsamer wie erhofft. Ich habe 2 Morula zurück bekommen, hätten eigentlich am 5. Tag Blastozysten sein sollen, aber leider nur Morula. Ist das ein schlechtes Zeichen?

Meine Zwillinge an Tag 5 nach Blastokultur waren beide Morule. Es sind ja immer nur Momentaufnahmen. Das kann eine Stunde später ganz anders aussehen.


  Re: Befruchtungsrate
   Steff79
schrieb am 16.04.2018 17:42
Das macht mir doch noch Hoffnung *megafreu* Danke *knuddel*




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2018