Die Kinderwunsch-Seite
Home Theorie News Zentren Bücher Interaktiv FAQ Links Forum


Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 
 

Interaktives
 
Service
 
  ES + 11 SST negativ, Körper verhält sich aber anders - doch schwanger ?
   Winterlein1
schrieb am 13.03.2018 07:33
Hallo, ich bin ganz neu hier also bitte nicht den Kopf abreißen ;D
Wir sind sozugen im ersten ÜZ und ich habe mittles Ovus meinen Eisprung ermittelt. Nun bin ich bei ES + 11 und ich habe einen Frühtest gemacht welcher eindutig negativ war. Ich habe auch einen Ovu gemacht - sollte der nicht auch anschlagen? Auch bei diesem war nur eine Kontrolllinie und keine zweite Linie zu sehen.

Ich bin davon ausgegangen das es nicht klappt beim Ersten mal, jedoch verhält sich mein Körper anders als sonst in dieser Zyklusphase.
Normal habe ich PMS - empfindliche Brüste, Launenhaft
Und jetzt - keine empfindliche aber etwas „härtere“ Brüste laut Mann, immer wieder leichte Übelkeit & schwindel, starkes Durstgefühl, extreme Müdihkeit (das habe ich nie !) und Pickel (habe ich auch so gut wie nie nicht mal in der Pubertät)

Nun würde mich eure Meinung dazu interessieren, ich bin sehr verunsichert. Danke :-)


  Re: ES + 11 SST negativ, Körper verhält sich aber anders - doch schwanger ?
   hope113
schrieb am 13.03.2018 07:47
Hallo Winterlein,

schau doch mal ins Zyklusforum, da wirst du Antworten bekommen.
Hier sind nur Mädels, die auf medizinische Hilfe beim Schwangerwerden angewiesen sind. :-)

Ansonsten:
noch 3 Tage warten und nochmal testen. In diese "frühen Anzeichen" kann man immer alles oder nix reininterpretieren, das sagt überhaupt nix aus ;-)


  Re: ES + 11 SST negativ, Körper verhält sich aber anders - doch schwanger ?
   chaoskreativo
Status:
schrieb am 13.03.2018 08:23
Ich stimme hope zu. Schreib am besten im Zyklus-Forum.

Die Mädels hier haben meist mehrere Jahre und viel Geld zum Wunschkind gebraucht - wenn es überhaupt geklappt hat - da kann so ein Thema im 1. ÜZ schon irritieren.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2018