Die Kinderwunsch-Seite
Home Theorie News Zentren Bücher Interaktiv FAQ Links Forum


Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 
 

Interaktives
 
Service
 
neueste News rund um den Kinderwunsch
   Woche der Kinderlosigkeit ? world childless week
   Was ist eigentlich aus den Achtlingen von Octomum geworden?
   Häufiger Fehlbildungen und Erkrankungen bei IVF-Kindern?
  PU+5 und Schmerzen
   77miga
schrieb am 12.03.2018 21:00
Hallo,

Ich bin heute PU+5 und habe starke Schmerzen im Unterleib, es fühlt sich so an wie im natürlichen Zyklus kurz nach Eisprung und bis kurz vor Einsetzen der Periode.
Nach der PU hatte ich auch immer wieder Schmerzen, die waren aber eher so dass ich sie der Stimulation oder dem Eingriff zuordnen konnte.
Transfer war an PU+2.
Ich weiß dass immer alles möglich ist...aber würde mich dennoch über ein paar Erfahrungen von euch freuen.
Wie hat es sich bei euch in ähnlichen Situationen angefühlt und hat jemand positiv getestet obwohl alle Anzeigen auf PMS standen?

Ich kenne meinen Körper ziemlich gut, da ich durch jahrelangem Kinderwunsch auf sämtliche Anzeichen achte. Nur wie es sich anfühlt wenn es geklappt haben sollte weiß ich eben nicht.;-)

Danke euch...


  Re: PU+5 und Schmerzen
   blackmoon
Status:
schrieb am 12.03.2018 22:16
Hallöchen miga,

Ja ich kenne das sehr gut. Habe es vor kurzem hier schon mal irgendwo geschrieben. Ich hatte insgesamt 4 TFs und jedes Mal Mens-Zeichen. Es hat etwas variiert, mal war das eine stärker, mal das andere. Habe sämtliche Symptome von denen ich je gelesen oder gehört habe durchgemacht. Habe ich in 11 Jahren erfolglosem KiWu alles immer wieder durchgemacht. Ich habe im letzten Versuch an Pu + 12 negativ getestet, was ich erwartet hatte und habe dann sogar 3 Zigaretten geraucht. Einfach aus Trotz, dabei war ich da schon ne Weile Nichtraucherin. Ich hatte schon vorher die typischen Mensschmerzen und danach nochmal und dann hatte ich beim BT an TF +14 ein HcG von 249. Seitdem bin ich auch strikt gegen deutlich zu frühes Testen, es verunsichert nur. Ich war völlig fertig, das hätte ich mir sparen können. Hatte übrigens auch immer Tag2-TFs !
So blöd das mit den Schmerzen ist und so schlecht das Gefühl dadurch wird, es heißt absolut nichts !! Ich drücke Dir ganz fest die Daumen, dass Dein Wunsch endlich in Erfüllung geht !!! *dd*

Ganz liebe Grüße bm *winke*


  Re: PU+5 und Schmerzen
   77miga
schrieb am 12.03.2018 22:37
Danke Blackmoon, das tut wieder ein bisschen gut.;-)

Hast du ein oder zwei Embryos zurück bekommen?

Dir auch alles Gute für die Kugelzeit...

Liebe Grüße
miga




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2018