Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Akupunktur bei künstlicher Befruchtung: Hilft die chinesische Medizin? neues Thema
   Timelapse: Embryonen im Zeitraffer
   Ist der Blastozystentransfer wirklich besser?

  Wer hat früh positiv getestet ???
   Summery87
Status:
schrieb am 12.03.2018 08:58
Hallo ihr Lieben

Wer hat von euch früh positiv getestet ? Wir sind gerade beim 2. Versuch GVnP mit der Spritze, davor 7 versuche mit Clomifen und hatten bisher immer kein Glück sehr treurig

Jetzt hatten wir am 02.03. abends auslösen dürfen und somit wäre dann rechnerisch am Sonntag Vormittag der ES!
Test sollte ich erst am 18.3. machen und dann am 19
3. zum Bluttest. Ich war so hibbelig und hatte Freitag extreme Unterleibschmerzen sodass ich gestern bereits getestet habe und der Test war dick fett positiv! Kann das sein? Hat jemand von euch auch schon so früh positiv getestet? Die Angst ist da das es vielleicht erst Fehlalarm isttraurig


  Re: Wer hat früh positiv getestet ???
   Lavendelzweig
Status:
schrieb am 12.03.2018 10:17
Hi!

An ES+9 liegt der hcg im Urin eigentlich noch unter 5.

Mit was hast du denn den ES ausgelöst?


  Re: Wer hat früh positiv getestet ???
   Wunder2018
Status:
schrieb am 12.03.2018 10:19
Hi Summery87
Hast du den ES mit einer Spritze ausgelöst? Dann hast du vermutlich noch Reste vom HCG im Blut/Urin von dieser Spritze...
Du kannst mal nach HCG-Abbau-Rechner im Netz schauen, dort kannst du in etwa errechnen, wie lange das HCG im Urin nachweisbar ist.
Wenn du am 04.03. deinen ES hattest, ist ein Test an ES+7 i.d.R. noch nicht aussagekräftig.
Am besten wartest du noch ein paar Tage ab und testest dann erneut.


  Re: Wer hat früh positiv getestet ???
no avatar    Sweet Angel
Status:
schrieb am 12.03.2018 11:09
Bei meiner 1. Icsi habe ich rechnersich an Punktion +9/Eisprung +9 positiv getestet.

Bei meiner 2. Icsi habe ich an Punktion/eisprung +12 positiv getestet. Ich hätte da aber wohl auch schon einige Tage früher positiv getestet da ich einen extrem hohen HCG von knapp 4000 hatte an Punktion +19.

Bei meiner 3. ICsi habe ich an Punktion +11 positiv getestet.

Man sagt , das die Einnistung an sich 5 bis7 tage dauert und dann fängt der Körper an HCG zu produzieren.


  Werbung
  Re: Wer hat früh positiv getestet ???
   Summery87
Status:
schrieb am 12.03.2018 12:41
Mit ovitrell hab ich ausgelöst. Kann es denn daran liegen?


  Re: Wer hat früh positiv getestet ???
   gelöschter User
schrieb am 12.03.2018 12:46
Ja ! Ovitrelle ist bis zu 10 Tage im Urin nachweisbar , kannst du auch in der Packungsbeilage nachlesen.

Ich drück Dir trotzdem ganz doll die Daumen!!!


  Re: Wer hat früh positiv getestet ???
   littlemeamy
Status:
schrieb am 12.03.2018 12:51
Zitat
Summery87
Mit ovitrell hab ich ausgelöst. Kann es denn daran liegen?

Ovitrell beinhaltet 6500 Einheiten. Du hast vor 9 Tagen ausgelöst, oder? Da ist leider noch sehr wahrscheinlich nicht alles abgebaut. Ob eigenes HcG auch mit dabei ist, kann man leider nicht sehen.

Entweder wartest du noch +/- 5 Tage für einen erneuten Test oder du machst ab morgen ne Testreihe: gleicher Test, gleiche Uhrzeit und dann jeden Tag gucken, wie sich der Strich verhält.

Ich drück die Daumen


  Re: Wer hat früh positiv getestet ???
   Summery87
Status:
schrieb am 12.03.2018 13:00
Naja dann versuchen wir noch ein paar Tage geduldig zu sein und hoffen das es geklappt hat <3


  Re: Wer hat früh positiv getestet ???
   Miss-Kitty
Status:
schrieb am 12.03.2018 15:48
Ich habe bei meiner EZS ab Transfer+6 hauchzart positiv getestet. Ich denke auch das es einfach noch Rest HCG von der Spritze war denn ich kann mir nicht vorstellen das ein Test so früh schon so deutlich fett positiv anzeigt aber gut Ausnahmen gibts es sicherlich immer. Viel Glück


  Re: Wer hat früh positiv getestet ???
   Maya84
schrieb am 12.03.2018 18:02
Ich habe an ES+10 positiv getestet. Die zweite Linie war zwar zart, aber deutlich zu sehen. Ausgelöst hatte ich mit Decapeptyl, also ohne HCG. Die zweite Linie zeigte also tatsächlich eigenes HCG an.


  Re: Wer hat früh positiv getestet ???
   Summery87
Status:
schrieb am 18.03.2018 11:59
So wir haben heute nochmal getestetsmile wieder positiv! Morgen geht's dann zum Bluttest


  Re: Wer hat früh positiv getestet ???
   littlemeamy
Status:
schrieb am 18.03.2018 12:52
Ich denke, dem Bluttest morgen darfst du entspannt entgegen fiebern Elefant




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2018