Die Kinderwunsch-Seite
Home Theorie News Zentren Bücher Interaktiv FAQ Links Forum


Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 
 

Interaktives
 
Service
 
neueste News rund um den Kinderwunsch
   Polkörperdiagnostik verbessert nicht die Chance auf ein Kind
   Mäßiger Alkoholkonsum verbessert die Spermienqualität
   Schlechte Spermien? Auf die Unterhose kommt es an!
  Medikamente bei Erkältung vor TF
no avatar    Bea80
schrieb am 13.02.2018 18:36
Ihr Lieben,
eigentlich dachte ich, als alter Kiwu-Hase wüsste ich so ziemlich alles rund um das Thema aber jetzt habe ich doch noch eine (banale?) Frage.
Am Montag ist TF einer Kryo-Blastozyste im natürlichen Zyklus geplant. Nun bin ich seit einigen Tagen sehr stark erkältet. Nur leicht erhöhte Temperatur aber die Nase ist total dicht, so dass ich vor allem zur Nacht abschwellende Nasentropfen nehme.
Ich bin davon ausgegangen, dass ich bis zum TF auch fröhlich alles einnehmen kann, was so hilft. Nun bin ich aber vorhin über einen alten Beitrag des Docs gestolpert, der meint, Nasentropfen lieber nicht, da diese ja die Durchblutung mindern und theoretisch auch woanders wirken könnten.
Hm, wisst Ihr da Genaueres? Das war mit echt neu.
Liebe Grüße, Bea


  Re: Medikamente bei Erkältung vor TF
no avatar    Juna30
Status:
schrieb am 13.02.2018 18:49
Ich habe nur einen Erfahrungsbericht.

Ich war im letzten Vetsuch auch erkältet und nahm abschwellende Nasentropfen. Gyn und Repro-Arzt hatten Ratiopharm für Erwachsene empfohlen. Wirde trotz ungünstiger Voraussetzungen schwanger. Auch in der Schwangerschaft musste ich wegen Nasennebenhöhlenentzündung 10-12 Tage auf dieses Medikament zurück greifen.

LG
Juna


  Re: Medikamente bei Erkältung vor TF
   -Firefly-
schrieb am 13.02.2018 19:34
Ich musste vor meinem letzen Transfer auch Nasentropfen nehmen, weil alles dicht war. Ich hatte auch die Befürchtung, dass meine Schleimhaut darunter leidet, da diese sowieso mein Sorgenkind war. Ich hatte noch in keinem Versuch so eine hohe SH. Sonst mit ach und Krach 7mm und dieses mal waren es 12mm oder so. Das lag natürlich sicherlich nicht an den Nasentropfen, aber geschadet hat es wohl eindeutig auch nicht. Ach so und gekappt hat der Versuch dann auch, bin heute bei 21+6 :)

Alles gute für den Transfer,
Firefly


  Re: Medikamente bei Erkältung vor TF
   jumptheysay
schrieb am 13.02.2018 20:12
auf aspirin complex würde ich verzichten, da es laut packungsbeilage die schleimhäute im körper austrocknen und damit zu einer eingeschränkten fruchtbarkeit führen kann.

alles gute!


  Werbung
  Re: Medikamente bei Erkältung vor TF
no avatar    Bea80
schrieb am 13.02.2018 21:53
Danke Euch für Eure Nachrichten und Erfahrungsberichte.
Liebe Grüße, Bea




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2018