Die Kinderwunsch-Seite
Home Theorie News Zentren Bücher Interaktiv FAQ Links Forum


Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 
 

Interaktives
 
Service
 
neueste News rund um den Kinderwunsch
   Was ist eigentlich eine dreischichtige Gebärmutterschleimhaut?
   Natürliche Killerzellen und Prednisolon
   Michelle Obama spricht über ihre künstliche Befruchtung
  bitte um Hilfe / 6+5 und etwas langsame Herzaktivität / bitte auch ans Team
   vergwirkst
schrieb am 16.01.2018 20:29
Liebe Foris,
Lieber Doc,

wir (idiopathisch steril) haben nach 6 ICSIs und einer Kryo überraschend positiv getestet. Es hat auf natürlichem Wege geklappt. (unser Arzt hat uns immer ermutigt, auf natürlichem Wege weiterzuüben :-))


hcg ES+13 80,90
hcg ES+14 112,50
hcg ES+20 2067

Erster US an rechnerisch 5+6 in unserer alten KiWu Klinik, weil wir uns dort sicher und geborgen fühlen: intrauterine Gravidität, Fruchthöhle, Embryo und Dottersack erkennbar, ein blinken, was ev der Herzschlag sein könnte=

Erste Untersuchung an 6+1 bei meiner Gyn: Embryo 4mm, eindeutige Herzaktion (wie schnell weiß ich aber nicht)

Hatte gestern Schimerblutungen und hatte wahnsinnig Angst und wollte heute zu meiner Gyn. Die hatte heute leider keine Ordi. Daher kurz mal im Spital schallen. Heute an 6+5 ist der Embryo 7,5mm, Rest schaut auch sehr gut aus, aber die Herzaktion war etwas langsam.

Ist das nun ein Grund zur Sorge? Hatte das schon wer? Wie ist es ausgegangen?

Möchte so gerne an unseren kleinen Kämpfer glauben und sterbe nun halb vor Sorge.

Danke im voraus und LG
gwirksi


  Re: bitte um Hilfe / 6+5 und etwas langsame Herzaktivität / bitte auch ans Team
   jumptheysay
schrieb am 16.01.2018 21:15
Liebe gwirksi,

erstmal freut es mich sehr, dass es endlich geklappt hat! Ihr habt sooo lange warten müssen.

Haben die dir im Kh denn keine Einschätzung dazu gesagt? "Etwas langsam" ist natürlich ein sehr vager Begriff.

Ich habe selbst keine Erfahrungen, aber von dem was man im Inet liest, ist die Prognose bei deutlich zu langsamer Herzaktion in dieser Ssw nicht gut. Etwas langsam kann aber ja durchaus auch bedeuten, dass es einfach im unteren Normbereich liegt. Eine Zahl wurde dir nicht genannt? Es tut mir leid, dass du dir im Moment wieder Sorgen macht und ich wünsche dir von Herzen, dass alles gut wird! Hoffentlich bringt der nächste Us Entwarnung!

Alles, alles Liebe!


  Re: bitte um Hilfe / 6+5 und etwas langsame Herzaktivität / bitte auch ans Team
   vergwirkst
schrieb am 16.01.2018 21:19
Liebe Jump,

ja, wir freuen uns auch sehr...wenn natürlich noch sehr verhalten...
Hm, Zahl hat man uns nicht genannt...die Ärztin meinte auf meine Nachfrage, daß alles offen ist...
Positiv sei, daß der Embryo von Größe her absolut dem Gestationsalter entspricht und somit normgerecht entwickelt ist. (Hat sich in 3,5 Tagen von der Größe her verdoppelt quasi)
Ich habe leider absolut keine Idee.
Habe auch meine Gyn an gewhatsappt, die meinte, sie sieht sowas in der FrühSS öfter, und das geht auch oft gut aus. Sie sagt es aber den Pat meist nicht, um diese nicht zu beunruhigen.

Ob das nun so ist, oder ob sie das gesagt hat, um mich zu beruhigen, weiß ich leider nicht....

Alles Liebe auch an Dich
Gwirksi


  Re: bitte um Hilfe / 6+5 und etwas langsame Herzaktivität / bitte auch ans Team
   jumptheysay
schrieb am 16.01.2018 22:06
Jaa, die Größe ist ein gutes Zeichen und auch dass der Dottersack normal groß ist.

Ich kenne deine Ärztin nicht, aber ich würde schon davon ausgehen, dass sie da ehrlich ist und dass du ihrer Aussage vertrauen kannst. Vielleicht kann sie ja in den nächsten Tagen selbst schallen?

Halte uns auf dem Laufenden! *dd* *dd* *dd*


  Werbung
  Re: bitte um Hilfe / 6+5 und etwas langsame Herzaktivität / bitte auch ans Team
   Beccipliep
Status:
schrieb am 16.01.2018 22:09
Liebe Gwirksi,

von mir auch erstmal herzlichen Glückwunsch! Schön, dass es geklappt hat und das auch noch spontan! *elefant*

Ich würde ehrlich gesagt, morgen zu deiner Gyn gehen. Man kann hier nur spekulieren, ob es gut oder schlecht ist. Grundsätzlich ist es richtig, sich nur verhalten zu freuen, wenn die HF zu langsam ist. Allerdings scheint sich sonst alles sehr gut zu entwickeln und das ist auch ein wichtiger Punkt. Und 6+5 ist halt auch noch sehr früh.

Meine Daumen sind gedrückt,
Beccipliep


  Re: bitte um Hilfe / 6+5 und etwas langsame Herzaktivität / bitte auch ans Team
   vergwirkst
schrieb am 16.01.2018 22:14
Danke liebe Becci! :-)
Tut mir leid, daß ich mich nicht gemeldet habe, habe Dich nicht vergessen. Aber zuerst war viel los und dann waren wir mit den guten Neuigkeiten irgendwie überfordert...zumindest ich...

Ich sehe bei Dir gibt es schlechte Neuigkeiten, das ist ja furchtbar...mir kommen gleich die Tränen...bin heute eh so ein Emotionsbündel....

Ja wie Du sagst, das Wachstum gibt Anlaß zur Hoffnung, das ist nämlich prima.
Die HF ist "etwas langsamer scheinend" steht im Befund. Was immer das bedeuten mag...

Wir schlagen morgen bei unserer KiWu auf, da fühlen wir uns am wohlsten. Die sind alle so lieb....

Alles Liebe an Dich.
Gwirksi


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 16.01.18 22:41 von vergwirkst.


  Re: bitte um Hilfe / 6+5 und etwas langsame Herzaktivität / bitte auch ans Team
   Beccipliep
Status:
schrieb am 16.01.2018 22:18
Das ist ein guter Plan! *knuddel*


  Re: bitte um Hilfe / 6+5 und etwas langsame Herzaktivität / bitte auch ans Team
   vergwirkst
schrieb am 16.01.2018 22:19
Danke! *knuddel*

liebe Becci und liebe jump! Ich berichte Euch morgen!
LG gwirksi


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 16.01.18 23:01 von vergwirkst.


  Re: bitte um Hilfe / 6+5 und etwas langsame Herzaktivität / bitte auch ans Team
   survivor1980
Status:
schrieb am 16.01.2018 23:21
Meine daumen sind für euch gedrückt. Hoffe du kannst mirgen gute Nachrichten geben.


  Re: bitte um Hilfe / 6+5 und etwas langsame Herzaktivität / bitte auch ans Team
   vergwirkst
schrieb am 17.01.2018 06:44
Danke Survivor! Ich werde freilich berichten. Wie geht es Dir? Bei Dir sieht es ja auch durchwachsen aus, wenn ich das richtig im Kopf habe war der Embryo bei 7+2 sehr klein (bei ICSI/Kryo weiß man ja leider das Schwangerschaftsalter sehr genau). War bei Dir die Herzaktivität des Embryos normal oder auch eher langsam? Verzeih, daß ich so offen nachfrage, aber der Austausch mit anderen wo es auch eher durchwachsen läuft, tut mir gut. Tut mir leid, daß ich nicht so sonnengelb jubelnd positiv schreibe, aus Erfahrung weiß ich leider, daß langsame Herzaktion und/oder verlangsamtes Wachstum des Embryos ungünstige prognostische Marker sind.
Ich wünsche freilich allen hier - incl mir - das allerallerbeste!!!


  Re: bitte um Hilfe / 6+5 und etwas langsame Herzaktivität / bitte auch ans Team
   survivor1980
Status:
schrieb am 17.01.2018 08:35
Hallo Vergwirkst, meine KIWU hat nur gesagt Herzfunktion positiv, sieht gut aus. Embryo zwar klein, aber war von Donnerstag auf Montag von 3 auf 5 mm gewachsen, daher in einem so frühen Stadium ohne bedenken. Morgen habe ich beim FA den nächsten Termin. Es wurde bei mir aber auch die SSW korrigiert. bin erst heute 7+3. So hat es die KIWU berechnet. Am Montag war der Embryo 5 mm da war ich 7+0. ist zwar klein aber im Rahmen. Unruhig bin ich zwar auch etwas will aber an mein Embryo glauben und der wird wachsen und gedeihen. So hoffe ich inständig.
Ich finds echt blöd und unsensibel vom KH dass sie so eine aussage machen und dich so ohne weitere Infos dastehen lassen.
Auf alle Fälle sind die Daumen gedrückt und wir denken positiv, dass alles gut ausgeht.


  Re: bitte um Hilfe / 6+5 und etwas langsame Herzaktivität / bitte auch ans Team
   vergwirkst
schrieb am 17.01.2018 08:45
Survivor...ich wollte Dir echt nicht den Mut nehmen und sorry, daß ich es so offen ausgesprochen habe. Aber am Anfang wachsen die Embryonen nunmal sehr genormt. Ein individuelleres Wachstum findet erst ab dem 2. Trimenon statt und eine Wachstumsretardierung ist leider ein ungünstiger prognostischer Marker. Ich weiß ja leider auch, daß die etwas langsame HA bei meinem Embryo ein ungünstiger prognostischer Marker ist.

Ich bin halt eher der Typ, der sowas lieber offen anspricht auch dem Arzt ggü bevor nur herumgedruckst wird und beim nächsten US dann der tiefe Fall...

Ganz habe ich aber noch nicht abgeschlossen. Wir schlagen heute in unserer alten KiWu auf und lassen uns umfassend beraten.

Natürlich auch Dir alles Gute! :-)
Ich werde heute noch berichten. So ich nicht den totalen Heulflash habe.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 17.01.18 08:47 von vergwirkst.


  Re: bitte um Hilfe / 6+5 und etwas langsame Herzaktivität / bitte auch ans Team
   -Firefly-
schrieb am 17.01.2018 09:01
Liebe vergwirkst,

erstmal herzlichen Glückwunsch zur spontanen Schwangerschaft.
Natürlich wachsen die meisten Embryonen am Anfang relativ ähnlich, dennoch gibt es auch in der frühschwangerschaft normbereiche (zb die Bluni-Tabellen).
In dieser Schwangerschaft sah man bei mir an 6+2 genau eine fruchthöhle und nach ewigem schallen ganz am Rand ein blinken. Eigentlich hieß es schon, die Schwangerschaft sei nicht intakt. Der Embryo war überhaupt nicht darstellbar (US gerät und Ärztin die gleiche wie immer und bei den vorherigen Schwangerschaften war dort und bei mir auch ab 6+0 der Embryo inkl Herzaktivität nachweisbar).
Eine Woche später bei 7+1 war der Embryo 6,7 mm oder so. Mittlerweile bin ich bei 18+0 und der kleine ist absolut nicht mehr zu klein, sondern eine Woche voraus.
Da es eine IVF war und ich relativ hohe Hcg-Werte hatte, kann der ES oder die Einnistung sich auch nicht verschoben haben.

Ich wünsche euch, vergwirkst und survivor, heute positive US-Befunde.

Alles Gute,
Firefly


  Re: bitte um Hilfe / 6+5 und etwas langsame Herzaktivität / bitte auch ans Team
   Erbsenmama77
Status:
schrieb am 17.01.2018 09:05
Guten Morgen,

Nur ganz kurz:
Bei meinem 1. US für das Hörnchen war der Herzschlag auch etwas langsam. Auf Nachfrage meinte mein doc,das wäre zu Beginn Der herzaktivität durchaus normal!
Hörnchen ist nun 3 Monate alt.

Drück dir die Daumen
LG
Erbsenmama


  Re: bitte um Hilfe / 6+5 und etwas langsame Herzaktivität / bitte auch ans Team
   survivor1980
Status:
schrieb am 17.01.2018 09:23
@firefly und Erbensmama: danke fürs mut zusprechen. Ich hab jetzt die ganze Stunde auf der Arbeit nach "embryo zu klein 8.SSW" gesucht. Gibt viele Beispiele die gut ausgingen. und auch mit langsamen Herzschlag gibts auch etliche Bsp die gut ausgingen.
Ich werde jetzt nicht mehr weitersuchen und googeln sondern arbeite mal paar Stunden, damit ich nicht ganz verrückt werde und mir Angst einjage.

Erbsenmama: dir herzlichen Glückwunsch zu deinem Hörnchen. 2016 haben wir mal gemeinsam gehibbelt :)




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2018