Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Akupunktur bei künstlicher Befruchtung: Hilft die chinesische Medizin? neues Thema
   Timelapse: Embryonen im Zeitraffer
   Ist der Blastozystentransfer wirklich besser?

  ***Positiv-Piep KW02/2***
   blackmoon
Status:
schrieb am 11.01.2018 08:17
Laeti: 1. ICSI - ET 10.09.18 - US 17.01.

torisa1984: 2. ICSI - ET 10.09.18 - US 15.01.

Wunschkind85: 2. EZS/1. Kryo - ET 08.09.2018 - US 12.01.

flocke88: 3. ICSI - ET 03.09.18 - US 15.01.

survivor1980: 4. IVF/1.Kryo - ET 01.09.18 - US 15.01.

chaoskreativo: 2. ICSI - ET 24.08.18. - US 07.02.

blackmoon: 2. IVF - ET 07.08.18 - US 15.01.

Bluehblume: 1. IVF/2.Kryo - ET 31.07.18 - US ?

hope12345: 1. ICSI - ET 26.07.18 - US 15.01.


So meine Lieben,

nun sind wir auch wieder etwas weiter oben zwinker
Ich muss gleich wieder zur Intralipid-Infusion. Habe seit gestern Ziehen in Bauch und Rücken, so wie wenn ich meine Tage bekomme und doch ganz anders. Ich hoffe sehr, dass es daran liegt, dass sich alles weiter nach oben zieht, so fühlt es sich nämlich an.

Wie geht es Euch ? Was gibt es Neues ?
Dir einen ganz tollen US, liebe survivor!!! Daumen sind unendlich fest gedrückt

Ganz liebe Grüße bm winken


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 11.01.18 22:57 von blackmoon.


  Re: ***Positiv-Piep KW02/2***
   chaoskreativo
Status:
schrieb am 11.01.2018 08:48
@all: Danke für die Glückwünsche.

@Bluehblume: Ganz tolles Bild! Wahnsinn!

@survivor: Daumen sind gedrückt für einen positiven Ultraschall!

@blackmoon: Schade, ich fand es eigentlich gut, nur einen Piep pro KW zu haben. Finde es eher unübersichtlich, wenn man alle drei Tage in einem neuen Thread schreiben muss. Da finde ich auch das nachvollziehen von anderen Posts viel schwieriger. Und man ist doch sowieso nur so lange oben, wie neue Beiträge geschrieben werden? Das hat ja nichts mit einem neuen Thread zu tun, sondern jeder wird überholt, wenn in anderen Threads neue Kommentare kommen - oder nicht? Nicht böse gemeint!


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 11.01.18 08:50 von chaoskreativo.


  Re: ***Positiv-Piep KW02/2***
   Wunschkind85
Status:
schrieb am 11.01.2018 09:02
Guten Morgen,

wow so tolle Ultraschall Bilder von euch.
Ich krieg das irgendwie nicht hin, meins hochzuladen. Wenn ich oben auf den Bild Button klicke will der eine Internet Adresse haben. Wie macht ihr das?

@blackmoon: ich hab auch zwischendurch so ein Ziehen wir bei der Periode und hoffe auch, dass es nichts schlimmeres ist.

@survivor: drücke die Daumen für einen super Ultraschall.

@me: Ich habe morgen Abend an 5+6 wieder einen Termin bei meinem Gyn. Vielleicht kann man da ja schon den Embryo sehen. Das wäre toll.
Ansonsten geht es mir gut, bis auf ab und zu dieses Unterleibsziehen habe ich keine Symptome, was mich manchmal schon ein wenig beunruhigt.

@all: ich wünsche euch einen schönen Tag heute.


  Re: ***Positiv-Piep KW02/2***
   Anni Stern 87
schrieb am 11.01.2018 09:18
@survivor: Alles Gute dir für deinen US! knuddel
Ich hab heute auch US. zwinker


  Werbung
  Re: ***Positiv-Piep KW02/2***
   lady_juno
Status:
schrieb am 11.01.2018 09:55
*reinschleich*
Viel Freude Anni und Survivor, freu mich so ein bisschen an eurem Glück teilhaben zu dürfen!


  Re: ***Positiv-Piep KW02/2***
no avatar    believe
Status:
schrieb am 11.01.2018 10:23
Zitat
chaoskreativo

@blackmoon: Schade, ich fand es eigentlich gut, nur einen Piep pro KW zu haben. Finde es eher unübersichtlich, wenn man alle drei Tage in einem neuen Thread schreiben muss. Da finde ich auch das nachvollziehen von anderen Posts viel schwieriger. Und man ist doch sowieso nur so lange oben, wie neue Beiträge geschrieben werden? Das hat ja nichts mit einem neuen Thread zu tun, sondern jeder wird überholt, wenn in anderen Threads neue Kommentare kommen - oder nicht? Nicht böse gemeint!

kommt drauf an. Die einen haben "Sortieren nach Themen" geklickt, da rutscht dann ganz schnell einiges nach unten weil es ach dem Datum der Thread Erstellung geht.

Sinnvoller ist "Sortieren nach Antworten" zu klicken, dann ist immer das mit der neuesten Antwort ganz oben.

Die Sortierung kann man links an der Seite unter "Forum Funktionen" ändern.

Und unübersichtlich wird es tatsächlich, wenn für das gleiche Thema X neue Beiträge aufgemacht werden. Da stimme ich dir zu. zwinker


  Re: ***Positiv-Piep KW02/2***
   survivor1980
Status:
schrieb am 11.01.2018 10:57
@blackmoon, caoscreativo, wunschkind: danke fürs daumen drücken. Ich bin auch schon sehr gespannt.
@ladyjuno: danke fürs mitfreuen. Ich hoffe du ziehst bald nach.
@annistern: dann sind euch die dsumen auch gedrückt.
@me: mir gehts soweit gut. Hab ab und zu ziegen und die letzten 2 tage kopfweh. Hoffe dass ich heute den embyro und herzschlag sehen kann.


  Re: ***Positiv-Piep KW02/2***
   Laeti
Status:
schrieb am 11.01.2018 11:13
@survivor, annistern: viel Erfolg für den US Das ist super

@me: hab heute mit der KiWu telefoniert, muss jetzt zusätzlich zum Crinone noch Prolutex spritzen traurig


  Re: ***Positiv-Piep KW02/2***
   Hope12345
schrieb am 11.01.2018 15:57
Hallo ihr Lieben

Ich hoffe ihr hattet heute schöne Ultraschalluntersuchungen und bekommt Wunderschöne Bilder Bussi


@annistern wie geht es denn deinen 3 Mädels? Habe im anderen Post immer mitgefiebert was du zu berichten hast

@me ich bin heute tatsächlich in die 13te Woche gekugelt. Ich freu mich riesig aber habe trotzdem noch Angst, dass Montag beim Termin was nicht stimmen könnte. Ich glaub man wird nie ruhiger und entspannter oder???

An alle anderen, ich hoffe es geht euch gut und die Symptome sind nicht all zu schlimm


  Re: ***Positiv-Piep KW02/2***
no avatar    torisa1984
Status:
schrieb am 11.01.2018 17:02
Vielen Dank für eure Worte und Erfahrungsberichte gestern, heute habe ich mich wieder ein wenig beruhigt. Da mein Mann zur Zeit krank geschrieben ist, bin ich ein wenig abgelenkt.

@firefly: Ich danke dir von Herzen für deine Meldung. Ich freue mich auch sehr, dass es dir und deinem Krümel gut geht. Und ich hoffe, dass du jetzt endlich die Schwangerschaft genießen kannst und nicht mehr ins Krkh. musst.

@Wunschkind85, anni Stern 87 und survivor1980: Euch einen schönen US heute. Schickt doch mal ein Bildchen zwinker.

@Wunschkind85: Du musst auf "Datei anhängen ..." klicken, dann auf "Datei auswählen" und abschließend auf "Datei hochladen" ... um das Bild zu verkleinern, einfach dein Foto einmal vorab an dich selbst per Mail schicken, da wird es automatisch verkleinert bzw. wirst du gefragt.

@Laeti: Und warum, war dein Progesteron-Wert nicht in der Norm? Wird bei dir jetzt noch HCG und Progesteron weiter getestet?

@Hope12345: Herzlichen Glückwunsch zur 13. Woche. Ein großes Etappenziel ist geschafft!!! Das nächste dann bei 23+0. autofahren


  Re: ***Positiv-Piep KW02/2***
   Laeti
Status:
schrieb am 11.01.2018 18:12
@torisa: Anscheinend ist zwar ein Wert da, aber zu gering traurig HCG war wohl aber in Ordnung. Muss am Mittwoch beim US wieder Blut abgeben.Das hat mich heut ein wenig runtergezogen. Eigentlich wollte ich nächste Woche wieder arbeiten gehen, jetzt bin ich ernsthaft am Überlegen, mich doch krankschreiben zu lassen...

@hope: herzlichen Glückwunsch. Die erste Hürde ist geschafft Das ist super versuch, die Zeit ein bisschen zu genießen zwinker


  Re: ***Positiv-Piep KW02/2***
   blackmoon
Status:
schrieb am 11.01.2018 18:40
Guten Abend Mädels.

@survivor und @Anni: wie war es bei Euch ??? Alles gut ?? Hatte gestern übrigens auch üble Kopfschmerzen, heute zum Glück nur noch leicht. Ich hab’s mal aufs Wetter geschoben zwinker

@chaos: ja, Du hast absolut recht. Ich belasse es seeehr gerne bei einem Piep pro Woche, ist deutlich einfacher ! zwinker

@Laeti: ich hatte vor ein paar Wochen einen plötzlichen Absturz vom Progesteron auf erschreckende 5,4 !!! Spritze seitdem zusätzlich auch Prolutex. Klappt wunderbar, Wert ist wieder super und ich hatte weder Blutungen noch sonstige Beschwerden in dieser Verbindung. Ist doof, aber hilft ganz fix und man gewöhnt sich dran !!

@hope: wie toll 12+0, das freut mich wahnsinnig für Dich !!!
Bin auch ganz klein bissl neidisch zwinker ich fürchte auch, dass die Angst nie so wirklich aufhört... aber die ganz heiße Phase mit Einnistung und Start der Entwicklung, hast Du geschafft !!!! Glückwuuuuunsch !!!

@torisa: Ich hatte auch am Anfang einen krankgeschriebenen Mann daheim, das hat mir auch sehr geholfen. Macht’s Euch gemütlich zu zweit !!!

Ganz liebe Grüße bm winken


  Re: ***Positiv-Piep KW02/2***
   survivor1980
Status:
schrieb am 11.01.2018 19:02
@blackmoon und laeti: danke euch auch fürs mitfiebern.
@me: ultraschall war nicht so berauschend wie ich erhofft hatte. Man hat ein 3 mm embryo gesehen und erwas hat geblinkt. Der arzt hat gesagt.
, dass wird das herz sein aber dass embryo ist noch zu klein. Oh mann ich muss jetzt weiterhin gedulden und hoffen dass es zeitgerecht ist und herzschlag messbar ist. Bei 6+5 hätt ich gemeint dass man auch bei kryo mehr sieht. Was meint ihr?
@anni wie wars bei dir?


  Re: ***Positiv-Piep KW02/2***
   Hope12345
schrieb am 11.01.2018 19:22
Danke für eure Glückwünsche, bald habt ihr auch das erste Etappenziele geschafft.

@survivor1980 das glaub ich das du etwas enttäuscht bist . Aber mach dir keine Sorgen. Immer weiter positiv denken . Wenn man schon was flattern gesehen hat ist doch super. Dann beginnt das Herz bestimmt in den nächsten Tagen an zu schlagen


  Re: ***Positiv-Piep KW02/2***
   Bluehblume
Status:
schrieb am 11.01.2018 19:48
@ Wunschkind: Ich wünsche dir einen ganz tollen Ultraschall morgen!

@ Laeti: Ich hatte auch einen zu niedrigen Progesteronwert trotz 3x tgl. Progesteronzäpfchen. Aber mit Prolutex war er nach wenigen Tagen bereits bei 20. Die Spritzen fast ich anfangs blöd weil die Einstichstelle häufig fast 24 Stunden noch druckempfindlich war und dann kann man ja schon die nächste Spritzen. Aber was tut man nicht alles fürs Baby und nach 6 Wochen war ich sie auch wieder los.

@ Hope: Herzlichen Glückwunsch! Ich fiebere auch nächstem Dienstag entgegen um die 13. Woche zu starten. Ich glaube dann kann man vielleicht mal etwas entspannen um dann rund um die 23.-28. SSW wieder verrückt zu werden zwinker

@ Survivor: Ich finde das klingt garnicht so schlecht. Je nach Auflösung des Ultraschallgerätes ist der Herzschlag bei einem so kleinen Embryo eben nur als Flimmern zu erkennen. Aber viel wichtiger ist: Der Embryo ist zu sehen und er wächst! Herzlichen Glückwunsch!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2018