Die Kinderwunsch-Seite
Home Theorie News Zentren Bücher Interaktiv FAQ Links Forum



Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 
 

Interaktives
 
Service
 
  Re: ***IUI/IVF/ICSI Piep 12.10.17 - 15.10.17***
   Anni Stern 87
schrieb am 12.10.2017 19:14
@Andy: Ehrlich gesagt weiß ich gar nicht mehr was von den Medis alles Nebenwirkungen sind. Hab aber schon auch Angst davor, dass wenn ich die dann absetze, ich darauf heftig reagiere. Nach der ersten ICSI, die negativ ausging, hatte ich nachdem ich die Medis abgesetzt hatte starken Durchfall, hab echt nichts mehr bei mir behalten. Ich soll die auch sofort absetzen laut Klinik und nicht langsam runter drosseln. Daher hoffe ich, dass alles glatt gehen wird eben weil man die ja so lange Zeit einnimmt und dann plötzlich nicht mehr. Die 3 Wochen schaffst du auch noch. ;-) Und bleibe ruhig zu Hause wenn es dir nicht gut geht. Ich hab leider sehr niedrigen Blutdruck und daher oft mit Kreislaufproblemen zu kämpfen. Mal schauen was die nächsten Wochen so bringen. Hab auch schon einen richtigen Babybauch und dass jetzt schon in der 11. Woche. :-p

@Aprilkind: Du machst das echt prima mit dem Piep! *bussi*


  Re: ***IUI/IVF/ICSI Piep 12.10.17 - 15.10.17***
   Julia M
Status:
schrieb am 12.10.2017 19:48
@Andy und Anni, die 2 Wochen WS waren ein Klacks im Gegensatz zur jetzigen Wartezeit...
Mit fällt regelrecht die Decke auf den Kopf.... Aber ich lenke mich mit Hausarbeit ab die sonst oftmals liegen bleibt.... Zum Glück habe ich keine Nebenwirkungen vom Progestan.

@Mats, bleibt ruhig zuhause und erhole dich gut!

LG Julia


  Re: ***IUI/IVF/ICSI Piep 12.10.17 - 15.10.17***
   Andy_sottoinsole
Status:
schrieb am 12.10.2017 20:41
@Anni: so schön von dir zu hören :-) Danke für deinen lieben und ermutigenden Worte! Ist toll von Dir zu hören, als "Erfahrene" die vor uns paar Wochen voraus ist. Ich habe trotz nur ein Wunderchen auch schon einen babybauch die Tage, da ich ziemlich gebläht bin..

@Julia: das stimmt mit der Warterei.. und Du bist zu Hause? Wieso kannst Du nicht arbeiten? Oder hast Du auch davor nicht gearbeitet? Viel Ausdauer noch und gute Ablenkungen :-)

Schönen Abend euch allen


  Re: ***IUI/IVF/ICSI Piep 12.10.17 - 15.10.17***
   MeinkleinesAprilkind
Status:
schrieb am 12.10.2017 20:50
Guten Abend Mädels,

@alle, die mich gelobt haben... Danke dafür. Man muss sich in die Führung eines Piep mit so vielen Mädels echt erstmal reinfuchsen :-) aber ich bin bemüht*lollollol*...

@Anni: In der 11. Woche hat man bei einem Kind schon einen mini Ansatz Bauch. Aber bei dreien glaube ich das sofort... stell doch mal ein Bild rein von deiner Kugel (natürlich nur vom Bauch!)... Ich lese so gerne von dir, freue mich jedes Mal, wenn du schreibst und wir hören, dass es dir doch nach anfänglichem Schock gut geht... sag mal, zieht ihr eigentlich um? Oder baut ihr an? Oder wartet ihr erst noch den weiteren Verlauf der Schwangerschaft ab? *baby**baby**baby* ??? :-)

@Andy: Die Blähungen sind lästig, aber eine ganz normale Nebenerscheinung der Schwangerschaft. Das sollte sich aber eigentlich bald bessern. Auch Müdigkeit etc. sind nicht besorgniserregend. Halte durch!!! *knutschen*

@Anna: Ich freue mich sehr für dich.

So, muss nun nochmal zu meinen Kids und dann auch bald ins Bett. Morgen ruft nach der "normalen" Arbeit wieder die Baustelle :-)

Bis bald
Aprilkind


  Werbung
  Re: ***IUI/IVF/ICSI Piep 12.10.17 - 15.10.17***
   Neffi
Status:
schrieb am 12.10.2017 21:11
@andre-patrice, unserWunder und Whitsunday
Ein herzliches Willkommen auch von mir.

@Glueckskind2016
Ich habe morgen einen persönlichen Termin in der Klinik, da meine Periode wieder eingesetzt hat. Da werde ich der Ärztin noch mal auf den Zahn fühlen.

@ Anna1989
Ja, der Schock saß tief. Aber wir haben uns entschlossen gleich weiter zu machen und da heute ZT 1 ist, geht es morgen in die Klinik.

@bluemchen2008
Wie seid ihr damit umgegangen? Wie ja schon geschrieben, machen wir ja jetzt doch sofort mit der 2. IVF weiter.

@Aprilkind
Vielen Dank für den neuen piep!

@Liste
Da ich heute überraschender Weise meine Mens bekommen habe, kann ich morgen wieder in die KiWu und wir starten mit IVF Nr. 2...

@TaJaKu
Ich drücke dir die Daumen für deinen TF morgen *dd*

@Sylvie3 u. Mats1890
Euch drücke ich die Daumen für eure Foli-TV's morgen *dd* *dd*

Allen anderen drücke ich natürlich auch die Däumchen. Wünsche euch noch einen schönen Abend


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 12.10.17 21:23 von Neffi.


  Re: ***IUI/IVF/ICSI Piep 12.10.17 - 15.10.17***
   Whitsunday
Status:
schrieb am 12.10.2017 21:13
Hallo in die Runde! *winkewinke*

Ich lese immer wieder mit und war bereits Anfang des Jahres etwas aktiver im Forum unterwegs. Allerdings musste dann der KiWunsch aufgrund eines Schicksalsschlag in meiner Familie hinten anstehen und ich brauchte eine kleine Pause.

Zu mir: Mein Freund und ich sind seit 2015 aktiv in der Kinderplanung und wünschen uns beide sehr ein Kind. Im Mai 2016 bin ich dann notfallmäßig im OP gelandet und weiß, seitdem das ich Endometriose habe. Auch wenn ich schon seit meiner Pubertät Schmerzen habe, und wusste das etwas nicht stimmt, von Arzt zu Arzt gerannt bin, war die Diagnose ein Schock. Vor allem die Aussagen, dass es sehr ausgeprägt ist, eine weitere geplante OP notwendig sein wird, und auch die Aussage „Frauen mit diesem Befund werden meistens nur sehr schwer schwanger“ haben mich in ein Loch gestürzt.
In die dann geplante zweite OP im 10/2016 bin ich dann ganz positiv rein, weil jeder meinte, nach einer Endo Sanierung und einer Eileiterspülung sind die Chancen direkt nach der OP schwanger zu werden sehr gut.
Leider wurde ich direkt nach dem Aufwachen erneut runtergezogen. „Nur ein Eileiter durchgängig, es konnte nicht alles entfernt werden, bzw es wäre mit zu vielen Risiken (künstlicher Darmausgang, Inkontinenz, etc.) bei einer weiteren OP verbunden und da habe ich mich gemeinsam mit dem Endo Zentrum dagegen entschieden. Danach war klar, ohne IVF wird es vermutlich schwer…

Jetzt starten wir jedenfalls tatsächlich in wenigen Tagen endlich in unsere erste IVF. *kapitaen*
Ich bin schon ziemlich aufgeregt, weil ich einfach noch so gar nicht weiß, was auf mich zukommt, wie es mir dabei gehen wird und auch die Tatsache eine reale Chance schwanger zu werden…

Mein KiWu Zentrum handhabt es so, dass ich mich melde, sobald meine Periode kommt (sollte am Montag sein), dann bekomme ich für den darauffolgenden Tag einen Termin für Ultraschall und ab dann geht es los mit der Stimu. Gott bin ich nervös.

Ich freue mich sehr über den Austausch mit Euch und finde es wahnsinnig toll, wie lieb man hier in die Runde mit aufgenommen wird! *megafreu*
Ein großes Danke auch an Aprilkind für die Mühe die du dir machst!

Liebe Grüße und viel Kraft euch allen. Whitsunday


  Re: ***IUI/IVF/ICSI Piep 12.10.17 - 15.10.17***
   Anna1989
Status:
schrieb am 12.10.2017 21:39
@Whitsunday, unserWunder und andre-patrice: Herzlich Willkommen hier bei uns im Piep, hoffentlich müsst ihr nicht lange hier bleiben.

@Whitsunday: Ich kann deine Aufregung und Freude total gut verstehen, bin gerade in einer ganz ähnlichen Situation und hab mich auch total gefreut, auch wenn es natürlich auch ziemlich aufregend ist.

@Anni (und die Schwangeren*konfus*): Ich freue mich total, dass du jetzt wieder häufiger von dir hören lässt. Ich musste so oft an dich denken, wäre schön, wenn du uns weiter auf dem Laufenden hälst. Das gilt natürlich auch für die anderen Schwangeren, ihr habt uns gezeigt, dass die Behandlung oft von Erfolg gekrönt sind und es sich lohnt weiter zu machen!

@Neffi: Alles Gute für deinen Termin morgen!

@TaJaKu: Viel Erfolg für den Transfer morgen. Berichte mal, was du nun zurück bekommen hast und in welcher Qualität!

@Mats & Sylvie: Viel Spaß beim Folli-TV, auf ganz viele, gut entwickelte EZ.

@me: Ich bin jetzt wieder ziemlich positiv gestimmt im Vergleich zu Montag, freue mich auf das hoffentlich letzte Folli-TV am Sonntag und bin gespannt, wie eine PU so abläuft...


  Re: ***IUI/IVF/ICSI Piep 12.10.17 - 15.10.17***
   Naddel1989
Status:
schrieb am 12.10.2017 21:51
Auch ein herzliches Hallo an alle neuen :)

@me: Kontrolle war Gut, sh ist schön bei 10 mm. TF ist am 23.10.


  Re: ***IUI/IVF/ICSI Piep 12.10.17 - 15.10.17***
   Lissy17
Status:
schrieb am 12.10.2017 21:54
@ Aprilkind: Auch von mir ein Danke! Toll, wie vorher Anni und jetzt Du, den Piep so zuverlässig immer eröffnen.

@ UnserWunder und Whitsunday: Herzlich Willkommen!

alle Mädels @ Warteschleife: Haltet durch!

alle Mädels @ Stimu: Drücke weiter die Daumen, dass alles so läuft, wie Ihr Euch das vorstellt und dass Ihr eine gute Ausbeute habt.

@me: Hatte leider nur ein SET, eine volle Blastozyste. Hoffen wir, dass es die richtige war.

Gute Nacht @ all! :)


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 12.10.17 21:55 von Lissy17.


  Re: ***IUI/IVF/ICSI Piep 12.10.17 - 15.10.17***
   survivor1980
Status:
schrieb am 12.10.2017 22:57
@ Aprilkind: ich musste schmunzeln, als ich deinen Beitrag @Annistern gelesen hab. Das sind ja schöne gedankengänge: Umbauen, Umziehen, Anbauen...mit 3 Kids im Anmarsch, kann das ja wirklich heftig werden - aber ich find es schön und vorallem freue ich mich für Annistern, wenn ich lese, dass es ihr trotz anfänglichen negativnachrichten den umständen entsprechend toll geht.

@alle schwangeren: es ist schön von euch zu lesen. das gibt irgendwie mut, dass es doch noch irgendwann klappen kann. Für euch sind weiterhin die Daumen fest gedrückt.

@annistern: du bist mein Idol. Ich hätt so gern Mehrlinge. Nach all der zeit die ich kinderlos verbringen musste, wäre ich glaub die glücklichste auf erden, wenn sich bald mal mein wunsch erfüllt.

@Andy: manch einer würde sich deine Symptome wünschen :) aber natürlich ist jede da anders. wünsch dir dass es bald besser wird und du die Schwangerschaft einfach genießen kannst.

@liste: leider weiss ich erst am 23.10. wann ich follitv haben werde. bis zum 23.10. muss ich noch downregulieren - seit heute also.

@rotebeete: falls du mal reinliest. hoffe es geht dir gut. meld dich mal wenn lust auf Kaffee oder Tee hast.

@andre-patrice, unserWunder und Whitsunday: Ein herzliches Willkommen auch von mir. Hoffe ihr müsst hier nicht lange verweilen

@whitsunday: alles beste für deinen Start. Deine Geschichte klingt nach viel "wegstecken". Du bist bei uns sicher gut aufgehoben und kannst dich sicherlich mit Endo-Problem-Frauen unterhalten.

@neffi: viel kraft für die 2.runde deiner ivf.
@Naddel: das klingt ja gut. Bald ist schon Transfer. Hattest du gleich weitergemacht?

So ich geh mal langsam ins bett und wünsch allen eine erholsame nacht. schlaft gut und träumt euren traum :)
@Blümchen: auch dir alles beste für die nächste runde deiner IVF
@lissy: Daumen sind für deine Warteschleife gedrückt. Auf dass es eiine möglichst WS-Kollerfreie zeit wird.


  Re: ***IUI/IVF/ICSI Piep 12.10.17 - 15.10.17***
   Anni Stern 87
schrieb am 13.10.2017 06:32
@Aprilkind: Erstmal sollen die Babys auf die Welt kommen, so richtig planen kann man überhaupt nichts und gelauft habe ich bislang auch noch nichts. Irgendwie hangelt man sich so von Tag zu Tag und wenn ich daran denke was LaEvi aus dem Oktober-Piep drüben passiert ist, wird einem klar, dass man sich nie sicher sein kann ob es alle Babys auch schaffen werden. Ich und Fotos einstellen? Oje das lasse ich besser, da ich mich da irgendwie saublöd mit anstelle. *ichwarsnicht*

@survivor: Ich weiß nicht ob eine Mehrlingsschwangerschaft wirklich so erstrebenswert und das Maß der Dinge ist. Wenn du mich fragst ist es ja wichtig, dass man ein gesundes Kind bekommt und so hängt man permanent in der Luft und sorgt sich noch viel mehr als wenn man "nur" mit einem oder mit Zwillingen schwanger ist. Ich denke so wirklich kann das niemand hier nachvollziehen ohne dass ich das böse meine und das soll auch nicht überheblich klingen oder so aber es kann noch so viel passieren bis zur Geburt und dann kommen sie deutlich zu früh auf diese Welt und müssen sich ab dann erst richtig durch kämpfen. Klar ist man optimistisch, denn wenn nicht, kann man sich ja gleich nen Strick nehmen aber trotzdem würde ich es keiner von euch wünschen diese Erfahrung/Belastung selber zu erleben. Dann lieber eine komplikationslose und risikofreie Schwangerschaft genießen und da drücke ich jeder hier kräftig die Daumen. *dd*

Liebe Grüße,
Anni


  Re: ***IUI/IVF/ICSI Piep 12.10.17 - 15.10.17***
   Julia M
Status:
schrieb am 13.10.2017 06:53
Guten morgen ihr Lieben,

Allen neuen ein Herzliches willkommen!

@Andy, ich darf nicht in der Pflege arbeiten sobald eine Schwangerschaft besteht. Da ich in der ambulanten Pflege arbeite und somit immer alleine unterwegs wäre. Mein Chef wusste von unserem Vorhaben in der Kiwu und wir haben es gleich besprochen das ich dann zuhause bleibe. Zur Zeit bin ich noch krank geschrieben und Anfang November bekomme ich dann hoffentlich das Beschäftigungsverbot....


  Re: ***IUI/IVF/ICSI Piep 12.10.17 - 15.10.17***
   Naddel1989
Status:
schrieb am 13.10.2017 07:24
Guten Morgen,

@Survivor: Ja ich hatte direkt mit der nächsten Kryo weiter gemacht. Allerdings ist dies auch erstmal der letzte versuch, danach ist notgedrungen erstmal pause. Also doppelt hoffen, dass es diesmal klappt...

@Anni Stern: Es ist so schön von dir zu hören und das es euch gutgeht :-) Ich wünsche dir weiterhin eine beschwerdefreie und langweilige ss


  Re: ***IUI/IVF/ICSI Piep 12.10.17 - 15.10.17***
   bluemchen2008
Status:
schrieb am 13.10.2017 07:55
Guten Morgen zusammen

@Naddel macht ihr jetzt dann wieder Blastos? Ich drück dir schonmal die Daumen für den Versuch.
*dd**dd**dd**dd*

@MeinkleinesAprilkind du macht das wirklich toll nit dem Piep danke dafür*knuddel*

@TaJaKu einen schönen TF *dd**dd**dd**dd* das es dich schön festbeisen tut

@Neffi Alles Gute für deinen Termin ,ich war nur traurig und hab dann meine Kiwu gefragt wie so etwas passieren kann, sie meinte nur das es vielleicht an dem Eizellen lag ich habe ja PCO sollte aber kein Metformin nehmen hab es aber jetzt alleine wieder genommen und siehe da ich hab einen ES und einen regelmäßigen Zyklus wieder. Wir haben dann nochmal 3 Eisbärchen aufgetaut da hat es eine zu Blastos geschaft aber schwanger bin ich auch nicht geworden wir müssen aber ICSI machen.


@Anni Stern Es ist so schön von euch zu hören und das es euch soweit gut geht .

@Mats & Sylvie für euren Folli-TV *dd**dd**dd**dd*

@allen neuen Herzlich willkommen hier
Lg blümchen


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 13.10.17 07:59 von bluemchen2008.


  Re: ***IUI/IVF/ICSI Piep 12.10.17 - 15.10.17***
   Naddel1989
Status:
schrieb am 13.10.2017 08:06
@Bluemchen: ja wir machen wieder blastos. meine ärztin streubt sich allerdings davor mehr als 3 aufzutauen. demnach hoffe ich das von dreien diesesmal wenigstens 2 bleiben denn beim letzten mal war nur eine übrig geblieben.

Für alles was heute ansteht *dd* *dd* *dd* *dd* *dd* *dd* *dd* *dd* bitte bedient euch :-)




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2017