Die Kinderwunsch-Seite
Home Theorie News Zentren Bücher Interaktiv FAQ Links Forum


Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 
 

Interaktives
 
Service
 
  Chancenvergleich Blasto SET oder DET
   Lavendelzweig
Status:
schrieb am 11.10.2017 21:10
Hallo!

Weiß jemand zufällig wie sich die Erfolgschancen bei dem Transfer von Blastos verhält?
Sinkt die Erfolgschance sehr bei Transfer von nur 1 Embryo?

Ich hab leider keine Studien dazu gefunden.

Danke!


  Re: Chancenvergleich Blasto SET oder DET
   Bettina35
schrieb am 11.10.2017 21:20
Liebe Lavendelzweig,

Die Frage wird hier regelmässig gestellt, zuletzt vor ca 3 Wochen - mit ausführlichen Antworten :)
Ich müsste nachgucken, aber xa 15 Prozent geringere SSR (das ist aber nicht gleichzusetzen mit der viel wichtigeren Baby take home rate. Wegen erhöhter FG-Raten bei Geminigravidität ist die BTH-Rate verhältnismässig geringer) und einem Zwillingsrisiko von ca 12 Prozent.
Dabei sollte nicht vergessen werden, dass sich auch eine Blastozyste nochmals teilen kann, bei DET also auch höhergradige Mehrlinge möglich sind.
Mein Rat - auch als jemand, die immer nur SET gemacht hat und zuletzt dennoch mit Zwillingen schwanger war - ist klar : SET.

Viel Erfolg!!!!


  Re: Chancenvergleich Blasto SET oder DET
   vergwirkst
schrieb am 11.10.2017 21:22
Das hab ich mal durch schnelles googlen gefunden:

[www.ncbi.nlm.nih.gov]

Gibt sicher mehr davon im Netz...:-)

Gibt auch News vom Doc dazu:

[www.wunschkinder.net]

Hoffe das hilft Dir weiter!

LG gwirksi


  Re: Chancenvergleich Blasto SET oder DET
no avatar    Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 11.10.2017 22:31
Liebe Lavendelzweig,

der Link zu meinem recht aktuellen Artikel wurde ja bereits gepostet. Bei einem Geschwisterversuch wüde ich sicherlich - bei ansonsten auch guten Voraussetzungen - das Projekt SET nicht direkt nach dem ersten Fehlversuch begraben.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Kinderwunsch-Seite




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2017