Die Kinderwunsch-Seite
Home Theorie News Zentren Bücher Interaktiv FAQ Links Forum


Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 
 

Interaktives
 
Service
 
  Re: ***IUI/IVF/ICSI Piep 09.10.17 - 11.10.17***
   Ann86
Status:
schrieb am 09.10.2017 16:08
Hallo zusammen

@all: vielen Dank für das herzliche Willkommen!

@julia: herzlichen Glückwunsch auch noch von mir!!

@gina: wenn ich das auf der Liste richtig verstehe hattest du heute den bluttest. Beide Daumen ganz fest gedrückt! Hoffe sehr das gleich noch positive Nachrichten von dir kommen!

@liste: erste IUI, BT am 18.10

@me: habe mir jetzt mehrere Schwangerschaftsteste besorgt. Ab wann nach einer IUI würdet ihr testen?

Liebe Grüße


  Re: ***IUI/IVF/ICSI Piep 09.10.17 - 11.10.17***
   Julia M
Status:
schrieb am 09.10.2017 16:12
@Aprilkind,

Am Donnerstag war der Wert noch bei 530

@Andy, wie war der Ultraschall?


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 09.10.17 18:53 von Julia M.


  Re: ***IUI/IVF/ICSI Piep 09.10.17 - 11.10.17***
   Anna1989
Status:
schrieb am 09.10.2017 16:29
SORRY, EGOPOST:

Ich bin gerade ziemlich enttäuscht. Folli-TV war genau wie am Anfang der Stimulation für die IUI ziemlich blöd. Ich reagiere so gut wie gar nicht auf die Stimulation, die SH ist nur bei 3,8mm und die Follis die er sehen konnte waren auch alle unter 1cm.
Wir wechseln jetzt von Ovaleap auf Pergoveris und erhöhen ordentlich die Dosis und hoffen, dass sich dann etwas tut. Donnerstag morgen muss ich wieder hin.

@Sylvie: Ich hoffe bei dir war es Best?


  Re: ***IUI/IVF/ICSI Piep 09.10.17 - 11.10.17***
   Neffi
Status:
schrieb am 09.10.2017 18:03
Sorry Mädels, auch von mir ein Ego-Post...

@Aprilkind
Am Freitag war die Welt noch in Ordnung und die Spannung stieg auf morgen... aber jetzt ist alles kaputt... mehr dazu für die Liste

@Liste
Mein Transfer findet morgen nicht statt. Habe heute Mittag einen Anruf von der KiWu bekommen. Alle 7 Eiswürmchen haben das auftauen nicht überlebt *heul* *heul* *heul*
Wir sind total in der Schockstarre, wissen nicht vor oder zurück... Mein Kopf platzt...
Jetzt fragen wir uns, ob wir direkt mit dem nächsten Zyklus weiter machen sollen, oder wieder eine Pause. Aber meine Angst ist, dass wir dann wieder zu viele Follikel haben und wir dann wieder nicht direkt zurücksetzen können.

Bin sprachlos und ratlos zugleich...


  Werbung
  Re: ***IUI/IVF/ICSI Piep 09.10.17 - 11.10.17***
   Frau-Leuchtturm
Status:
schrieb am 09.10.2017 19:22
@Neffi: F*CK. Ich kann Deinen Schock so sehr nachvollziehen... Das ist aber auch echt ungewöhnlich, oder? Am Wochenende ging es uns auch so schlecht, dass uns wirklich die Worte fehlten. Das ganze ist so schei*e, dafür gibt es keinen Ausdruck mehr und das greift bei Dir auch... Es tut mir unendlich leid.



@Anna: Daumen sind sooo sehr gedrückt, dass das angebliche "Mercedes"-Mittelchen bei Dir seinen Dienst ordentlich tut!



@Ann: Testen... Schwieriges Thema. Spritzt Du irgendwas an Hcg nach der IUI? Ansonsten IUI+9/10 - wenn Du das nervlich aushälst. Zuverlässig ab +13/14.



@Julia: Was ein Traumwert!!! Herzlichen Glückwunsch!



@me: das war's auch offiziell. Wert unter <1,2. Auch wenn ich das natürlich wusste, hat es nun einen weiteren Tränenstrom ausgelöst.... Das ist leider immer so, wenn ich das von denen noch einmal am Telefon höre. Bis dahin bleibt eben doch dieser Funke Hoffnung. Ach man. Wenigstens die KiWu hat sich gemeldet. Die wollen das nicht "übers Telefon" machen, also hab ich aber morgen Nachmittag einen Termin bei Frau Dr. B. Hoffentlich hat die wenigtens gute Nachrichten...



Das perfekte Dinner muss jetzt für entsprechende Ablenkung sorgen...


  Re: ***IUI/IVF/ICSI Piep 09.10.17 - 11.10.17***
no avatar    Alvar
schrieb am 09.10.2017 21:23
@Gecko:
Ich drücke dir die Daumen, dass möglichst viele Eizellen befruchtet werden.

@Meen
Die Eizelle ist doch 12-24 Stunden befruchtungsfähig und die Spermien haben es durch die IUI auch nicht mehr weit. Vor dem Eisprung ist natürlich besser, aber eine Chance habt ihr auch so.

@Gecko und Meen:
Der Transfer war an ES+5, die Embryonen hätten schon Blastos sein müssen, sie waren also viel zu langsam.

@Neffi
Oh, nein, dass tut mir so leid für dich. Mit so etwas rechnet man nicht. Beim der nächsten Stimulation weiß dein Arzt ja schon wie du auf die Stimu-Dosis reagierst und wird dir weniger geben. Weißt du ob deine Eizellen Vitrifiziert wurden oder im Slow Freeze verfahren eingefroren wurden? Bei der Vitrifikation soll die Auftaurate höher sein.


  Re: ***IUI/IVF/ICSI Piep 09.10.17 - 11.10.17***
   TaJaKu
Status:
schrieb am 09.10.2017 21:26
Hallo zusammen!

Ich habe das noch nicht so ganz drauf mit diesen ganzen Abkürzungen... Aber das kommt sicher auch noch.

Wir haben am 30.09. mit der Stimulation angefangen, gleich wird DIE Spritze gesetzt (*megafreu*) und am Mittwoch haben wir die Punktion. Kommenden Montag sollen dann, wenn alles gut läuft (was kann in diesem Stadium dann noch passieren?), zwei EZ zurück gesetzt werden und dann heißt es wohl waaaaaaaarten- davor habe ich jetzt schon Angst :-(

Somit startet unsere 1. ICSI am 11.10.17

EDIT= ich habe jetzt erst noch ein bisschen was dazu gelesen. Es kann ja gefühlt noch ALLES passieren, war mir irgendwie nicht so klar *achso* Dann hoffe ich einmal mal, dass die Punktion gut geht, es genug EZ sind, wir mit dem langen Protokoll gut fahren. Hilft ja alles nix. Ich versuche positiv zu bleiben


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 09.10.17 22:05 von TaJaKu.


  Re: ***IUI/IVF/ICSI Piep 09.10.17 - 11.10.17***
   MeinkleinesAprilkind
Status:
schrieb am 09.10.2017 22:32
@TaJaKu und Ann86: Herzlich Willkommen in unserer Runde, auf dass ihr nicht so sehr lange bei uns bleiben müsst :-)!

@Alvar: Nicht den Kopf in den Sand stecken... Vielleicht klappt es ja doch, jeder neue Versuch ist ein Start von null... Ich drücke für jedenfalls die Daumen!

@Gecko: Wow, 17 EZ sind ja ein sehr gutes Ergebnis. Dann halte ich die Daumen gedrückt für den Anruf morgen, auf dass sich viele haben befruchten lassen!

@Anna: Mist mit deinen Folis. Daumen sind gedrückt, dass das neue Medikament nun besser anschlägt... *dd*

@Neffi: Es tut mir total leid mit deinen Eisbärchen :-(. So eine Sch...! Verstehe diese riesen Enttäuschung sehr gut. Man freut sich und dann sowas! Fühl dich umarmt!

@Frau_Leuchtturm:Es tut mir leid. Der BT gibt in diesem Fall traurige Gewissheit... und dass der Anruf eine Tränenwelle auslöst, das glaube ich sofort... überlegt erstmal in Ruhe, wie es weitergehen soll... :-(
Fühl dich umarmt!

@alle: Habt noch einen schönen Abend...
Aprilkind

Nachtrag: Ich habe die Liste aktualisiert. Dieses Mal war es irgendwie sehr viel. Ich hoffe, ich habe nichts falsch gemacht oder vergessen...


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 09.10.17 22:40 von MeinkleinesAprilkind.


  Re: ***IUI/IVF/ICSI Piep 09.10.17 - 11.10.17***
   MeinkleinesAprilkind
Status:
schrieb am 09.10.2017 23:29
Zitat
TaJaKu

EDIT= ich habe jetzt erst noch ein bisschen was dazu gelesen. Es kann ja gefühlt noch ALLES passieren, war mir irgendwie nicht so klar *achso* Dann hoffe ich einmal mal, dass die Punktion gut geht, es genug EZ sind, wir mit dem langen Protokoll gut fahren. Hilft ja alles nix. Ich versuche positiv zu bleiben

Liebe TaJaKu,
es kann immer viel passieren, bei kleinsten Eingriffen begleitet einen immer eine gewisse Gefahr. Im Prinzip ist es ein Experiment, wie du auf all das reagierst, siehst du erst, wenn du mitten drin bist... aber dabei solltest du nie aus den Augen verlieren, dass dein Arzt (so wie all unsere Ärzte) das alles tagtäglich machen und die Situation einfach gut einschätzen können! Vertrau ihnen, denn was anderes bleibt uns allen auf unserem Weg durch den Kiwu eh nicht übrig. Komplikationen sind die absolute Ausnahme... bleib ruhig und versuche dich zu entspannen... *knuddel**knutschen*
Liebste Grüße


  Re: ***IUI/IVF/ICSI Piep 09.10.17 - 11.10.17***
   Gecko1985
Status:
schrieb am 10.10.2017 10:17
@alvar: ach so. Da ist man dann doch sehr pessimistisch eingestellt, wenn so was passiert

@neffi: oh nein, was sagt die klinik dazu? Haben sie eine erklärung? Fühl die ganz doll gedrückt

@frau_leuchtturm: ich kenne das gefühl mit dem hoffen vor dem bt. Fühl dich fest gedrückt

@anna: das is ja mal echt blöd mit deinen folis, hab ja dieses mal auch mit pergoveris stimuliert, hast du dann auch den pen?

@liste und @me: anruf von der klinik kam: von den 17 waren 11 reif und 6 konnten befruchtet werden. Tf ist dann am samstag, die klinik meldet sich auch bis dahin nicht mehr, falls nichts außergewöhnliches passiert


  Re: ***IUI/IVF/ICSI Piep 09.10.17 - 11.10.17***
   Sonnenstrahl123
schrieb am 10.10.2017 13:21
@Gecko: hoffe von deinen 6 entwickelt sich mind. eins fein bis Samstag!!

@TaJaKu: alles Gute für deine 1. ICSI, hoffe, dass alles glatt läuft. Ich hatte immer am meisten Angst, dass kein TF stattfinden kann. Ich hatte 3 x mal wenige Follis/EZ und habe zwischen PU und TF immer gebangt, ob auch Krümel einziehen können.

@Neffi: ach nee, so ein großer Mist. Genau das meinte ich ... wenn gar kein TF erst stattfinden kann und es nicht mal eine Chance und eine Hoffnung auf eine Schwangerschaft gibt, finde ich das am schlimmsten! Tut mir sehr leid.

@FrauLeuchtturm: tut mir sehr leid, dass das Negativ nun auch noch bestätigt wurde. Ja, das ist dann noch mal ein richtiger Tiefschlag, einen Funken Hoffnung hatte man trotzdem. Für das nächste Mal alles Gute!

@Anna: am wievielten Tag bist du heute? Mein 1. US bei der 3. ICSI war auch eine Katastrophe, ich war voll enttäuscht, es sind dann aber noch ein paar Follis gewachsen bis zur PU. Hoffe da tut sich noch was bei dir!

@Ann: Willkommen. Mein BT (aber ICSI) ist auch am 18.10. :) ! Ich teste immer erst am Tag des BTs früh morgens, damit mich der Anruf dann nicht völlig umhaut. Wenn du es bis dahin aushältst, würde ich es dir auch raten, aber es gibt auch positive Erfahrungen mit Testreihen ab ES/PU+10/11... also entscheide selbst. Alles Gute.

@Julia: Herzlichen Glückwunsch. Der Wert ist super!

@Alvar: warum gehst du vom negativ aus?

@alle, die ich vergessen habe: sorry.

@me: nix neues in der WS. Morgen ist Halbzeit und die Zeit vergeht zum Glück recht schnell. Hoffe das bleibt so.


  Re: ***IUI/IVF/ICSI Piep 09.10.17 - 11.10.17***
   Anna1989
Status:
schrieb am 10.10.2017 13:22
@Gecko: Na das hört sich doch erstmal ganz gut an. Ich drücke die Daumen, dass sich alle 6 gut weiterentwickeln.
Ja, ich hab den Pergoveris-Pen und muss jetzt 350IE erstmal spritzen. Wie hoch war deine Dosierung?

@Neffi: Ohje, was für ein Schreck. Fühl dich ganz doll gedrückt. Ich wünsche dir viel Kraft für den weiteren Weg.

@me: Ich bin seit dem US gestern total deprimiert. Ich hab Angst, dass ich auf die Stimulation weiter nicht reagiere und bei vielleicht zwei EZ ist die Chance auf eine Schwangerschaft ja auch gering. und das bei den Kosten...mein Mann tut sich ziemlich schwer mit dem Krankenkassenwechsel, weil er Angst hat, dass die dann andere wichtige Sachen nicht bezahlen.


  Re: ***IUI/IVF/ICSI Piep 09.10.17 - 11.10.17***
   Sylvie3
schrieb am 10.10.2017 13:23
Hallo Ihr Lieben,

die Woche scheint nicht so gut zu sein - nur ganz kurz zu mir - ich bin auch irgendwie enttäuscht und hin und her gerissen:

@ Anna: Oh Mensch, das tut mir leid - aber bei mir war es ja auch nicht besser. Ich drücke Dir fest die Daumen, dass es mit den neuen Medis besser ist. Was hat denn Dein Doc gesagt?

@ me: Ich habe 4 Folis, aber auch alle ca. 0,9 groß. Mein Doc hat gesagt: "Okay, die brauchen auch noch etwas". Ich habe ja das lange Protokoll. Ich muß erst Freitag wieder hin, GSH aber schon gut bei 0,76mm. Die Anzahl hatte ich ja erwartet, bin aber trotzdem etwas enttäuscht, dass es nicht mehr ist. Man wünscht sich ja immer etwas mehr.....

@ Ich wünsche Euch einfach positives - in der Warteschleife, bei BTs, bei Foli-TV ... einfach nur für alle! *knuddel*

Liebe Grüsse Sylvi


  Re: ***IUI/IVF/ICSI Piep 09.10.17 - 11.10.17***
   MeinkleinesAprilkind
Status:
schrieb am 10.10.2017 13:58
@Anna: Wann musst du wieder zum Foli-Tv? Doof sowas zu hören. Aber sicherlich tut sich da noch etwas! *dd*

@Sylvie: Darf ich fragen, wie du das lange Protokoll verträgst? Bei uns stand das für den nächsten Versuch auch zur Debatte. Aber wir haben uns dagegen entschieden, aus Angst einer Überstimu, denn ich hatte schon eine im ersten Versuch... für Freitag drücke ich dir die Daumen *knutschen*!

Liebe Grüße
Aprilkind


  Re: ***IUI/IVF/ICSI Piep 09.10.17 - 11.10.17***
   Gecko1985
Status:
schrieb am 10.10.2017 16:55
@anna: ich musste mit 150 Einheiten stimulieren




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2017