Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  ** Geburtsbericht Oktoberli magi123 **
no avatar
   magi123
Status:
schrieb am 19.10.2014 20:50
Hallo Ihr lieben...

so langsam pendelt sich bei uns alles ein und ich komme endlich dazu einen Geburtsbericht zu schreiben...


Am 6.10. hatte ich zu Hause vermehrt einen Harten Bauch, leichter Druck nach unten. Ich muss ehrlich sagen, dass ich kurz vor dem ET einfach auch echt ungeduldig war und gehofft habe das dies die ehten Wehen sind bzw jetzt dazu werden. Alle 5 min war da mein Abstand.
Also habe ich mir meinen Mann geschnappt und gesagt lass uns lieber nachschauen fahren.
Im Krankenhaus angekommen, habe ich schon gemerkt das da nichts mehr ist.... CTG war also unauffällig und MUMU wie vor zwei wochen bei 2 Fingerbreit, Hals 1cm .
Am nächsten Tag dann absolut nichts...kein harter Bauch absolute Ruhe.
Da habe ich mich schon mental auf Übertragen eingestellt und zu meinem Mann gesagt, wenn wir das nächste mal ins KH fahren dann nur wenns schon sehr weh tut zwinker

Dann kam der 8.10.

Morgens bin ich noch mit dem Hund raus und hab einen Grosseinkauf gemacht. Danach hatte ich meinen wöchentlichen AkupunkturTermin.
Die Hebamme sagte sie setzt mir paar zusätzliche Nadeln die Wehenfördernd wirken.
Bis ca 17 Uhr war auch noch Ruhe....
Gegen 18 Uhr kam dann wieder zunehmend ein harter Bauch hinzu.
18:30 wurde es schon echt schmerzhaft....
Ich zu meinem Mann : SO Schatz ich geh mal schnell duschen....irgendwie tut es langsam weh...
Als ich fertig war sagte ich noch zu meinem Mann...wenn du magst geh auch noch duschen ...könnte eine lange Nacht werden...
Ich habe mich solange ins Bett gelegt, um zu testen ob die schmerzhaften wehen bleiben..
Ohja sie blieben und ich musste sie echt stark veratmen.
Wir also los gefahren und am Eingang des KH konnte ich schon kaum gehen während der Wehe...
CTG hat ordentliche Wellen geschlagen...
Also ab zur Untersuchung durch die Ärztin...vorher auf der Toilette Blut im Slip.
Die Ärztin tastete den MUMU und fragte mich total erschrocken....seit wann haben sie schmerzhafte wehen??? ich so : ca 19 Uhr ?! sie: erstes Kind?? Ich : Ja wieso? :D MUMU steht bei 8-9 cm Achso!

Wir sofort in den Kreissaal....
Ich fragte noch nach einer PDA ...doch natürlich war es schon zu spät.
Die Hebamme machte soweit alles fertig, zog mich um und sagte ich muss nochmal kurz raus.

Da kam auch schon die erste Presswehe...ich rief nur meinem Mann zu: Hoooool ganz schnell die Hebamme...ich muss pressen...ich darf aber bestimmt noch nicht...

Da kamen direkt Hebamme und Ärztin...MUMU immer noch bei 9cm....
Die Fruchtblase wurde dann eröffnet...Fruchtwasser war wohl grün..
Und dann sagten sie auch schon...ok nun dürfen sie pressen...
Nach einigen Presswehen habe ich einen kleinen Dammschnitt erhalten weil der Kopf wohl nicht so wollte..

Nach ca 2,5 Stunden nach der ersten Schmerzhaften wehe....wurde dann unser Sonnenschein Florian um 21:32 mit 51cm und 2900gr geboren...

Es war unglaublich schön....wir waren zwar absolut überwältig weil wir eine so flotte Geburt nicht erwartet haben, aber die Geburt war wirklich ein Traum!
Klar waren die Wehen schmerzhaft, aber es ging einfach alles so schnell und reibungslos, das dies direkt vergessen war.

Wir sind unglaublich dankbar für unseren für uns perfekten Sohn und über die Tolle Geburt...

Die Hebamme sagte auch ich dürfte hier noch 6 Kinder gebären LOL

Gleich nach der Geburt konnte ich selbstständig zur Toilette und mein Mann sagt ich hätte arbeiten gehen können zwinker

Hier noch unser kleiner Mann :

[babygalerie.first-moment.de]


Liebe Grüße Magi123 zwinker


  Re: ** Geburtsbericht Oktoberli magi123 **
no avatar
   babyglück2015
Status:
schrieb am 19.10.2014 20:55
Och ist der Kleine süüüüüüüsss, Euch alles Gute und eine wunderschöne Kuschel und Kennenlernzeit

Lg


  Re: ** Geburtsbericht Oktoberli magi123 **
no avatar
   anne1986
schrieb am 19.10.2014 21:39
Toller Bericht!! Das macht Mut!! Süßes Baby!!! Kuschelt schön!!


  Re: ** Geburtsbericht Oktoberli magi123 **
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 19.10.2014 21:54
Liebe Magi,
danke für den Bericht und Gratulation noch mal zur Geburt und Euren süßen Stöpsel!!! Baby
Drück mir die Daumen, dass es bei mir auch so fix gehen wird klatschen


  Werbung
  Re: ** Geburtsbericht Oktoberli magi123 **
no avatar
   hebi0206
schrieb am 19.10.2014 22:11
hatte auch das Glück do eine Flotte Geburt erleben zu dürfen!
Würd ich jeder Frau wünschen! Euer Florian ist ja ein zuckersüßer!
Bussal


  Re: ** Geburtsbericht Oktoberli magi123 **
no avatar
   Sonja1234
schrieb am 19.10.2014 23:51
Herzlichen Glückwunsch zur tollen Geburt und vor allem dem wirklich wunderhübschen kleinen Sohn!!!!!!


  Re: ** Geburtsbericht Oktoberli magi123 **
no avatar
   oktobersonne
schrieb am 20.10.2014 06:13
Herzlichen Glückwunsch zum Sonnenschein, tolle Geburt und Geburtsbericht. Viel Spaß beim Kuscheln und Kennenlernen.

LG

Oktobersonne.


  Re: ** Geburtsbericht Oktoberli magi123 **
avatar    UschiBriest
schrieb am 20.10.2014 10:32
wie süß....alles erdenklich Gute euch drei´n!


  Re: ** Geburtsbericht Oktoberli magi123 **
avatar    Mia90
Status:
schrieb am 20.10.2014 16:11
Wunderschöner Bericht! Und herzlichen Glückwunsch zu diesem süßen kleinen Jungen!! Ich hätte gerne auch so eine flotte Geburt bitte zwinker
Und das alles in meiner Heimatstadt zwinker
Liebe Grüße




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021