Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

Wir wünschen allen Forumsteilnehmern einen schönen Nikolaustag und prall gefüllte Stiefel :-)
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Endometritis: Entzündung der Gebärmutter verhindert Schwangerschaft neues Thema
   Eine Weihnachtsgeschichte: Was man jemandem in IVF-Behandlung NICHT sagen sollte
   Die Einnistungsspritze bei künstlicher Befruchtung: Was bringt sie?

  Schleimhaut nach 13 Monaten Ernüchterung wieder 3schichtig...
avatar    Juna30
Status:
schrieb am 16.04.2013 14:00
Hallo ihr Lieben,
nach 13 Monaten Schleimhautdrama und einem ernüchternden US nach dem anderen, durfte ich heute im US SH mit Struktur bewundern.
Normalerweise sage ich: "Sch.eiß SH!" und meine Gyn bestätigt: "Richtig, Frau XY!" Heute haben wir uns nur wortlos angeschaut (hatte ihr ja vorher von den ganzen Katastrophen und dem Wunsch-Abbruch erzählt).

Hier der SH-Vergleich letzten Monat und heute:


4,7mm vs. 6,3-6,9mm SH und
Matsch vs. echte Struktur
Ich bin sehr sauer

Im März erforderte es sogar etwas Phantasie die Mess-Kreuze zu setzen, damit überhaupt gemessen werden konnte...
Wer weiß, ob ich noch mal so eine schöne SH bekomme. Auch wenn sie jetzt nur 6,3-6,9mm hatte, hätte ich Hoffnung gehabt, dass sie bis nächste Woche zum TF auf über 7mm kommt.

So eine verdammte Schei.ße.
Jetzt sitzen da zwei Linns in meinem Kopf.
Die eine schreit: "Jajajajaja!" und die andere schimpft: Arschtritt"Vergiss es, du Tröte!"

Nach dieser Verwirrung nun der Plan: Freitag US, abwarten und bis dahin so tun, als wäre nichts Ich hab ne Frage Zumindest lässt sich damit das Gedanken-Karrussell noch 3 Tage verschieben.

Zum Unfall sagte meine Gyn: "Frauen werden unter den unmöglichsten Umständen schwanger, wenn es scheitert, wird es daran nicht gelegen haben..."


  Re: Schleimhaut nach 13 Monaten Ernüchterung wieder 3schichtig...
no avatar
   Steinpilz
schrieb am 16.04.2013 14:22
Liebe Juna,

toll, toll, toll!

Und ich bin für jajjajajaj
... freu dich, denn heute ist alles gut!Party

Alles Gute

Steinpilz


  Re: Schleimhaut nach 13 Monaten Ernüchterung wieder 3schichtig...
no avatar
   Bettina35
schrieb am 16.04.2013 14:31
Liebe Juna,

Ich finde, Du solltest das als ein Zeichen sehensmile! Die SH ist gut und wartet auf einen Embryo. Das mit dem Unfall war natürlich einRiesenschreck und Ärger, aber medizinisch spricht nix gegen den Tf.
Ich bin also auch für "jajaja"

Viel Erfolg!!!


  Re: Schleimhaut nach 13 Monaten Ernüchterung wieder 3schichtig...
avatar    Tito
Status:
schrieb am 16.04.2013 14:47
Liebe Juna,

ich sage nur cape diem! Genieße den Tag und nutze die Gelegenheit.
Wenn deine SH dir sag, ich bin bereit, dann höhre auf sie. Ich wars nicht
Wenn du wegen dem Unfall keine Medis mehr nehmen muß, dann sage ich nur ran an die Eier. zwinker

Aus allem schlechtem erwächst auch immer was gutes.

GLG
Tito


  Werbung
  Re: Schleimhaut nach 13 Monaten Ernüchterung wieder 3schichtig...
avatar    Juna30
Status:
schrieb am 16.04.2013 14:59
Vielen Dank ihr Lieben für den Zuspruch.

Alle Medis, die ich bis gestern Abend genommen habe sind laut meiner Gyn schwangerschaftskompatibel (und schwanger bin ich ja jetzt nichtmal gewesen). Sie denkt, dass die das bewusst gemacht haben, weil ich ja die "totale Überdosierung Estrifam" erklären musste ->> Kinderwunschbehandlung.

Hatte da übrigens auch gleich meinen schnellsten HCG-Bluttest innerhalb von 10 Minuten, bevor ich zum Röntgen/CT verfrachtet wurde. So schnell sollte das immer gehen Ich wars nicht


  Re: Schleimhaut nach 13 Monaten Ernüchterung wieder 3schichtig...
avatar    Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 16.04.2013 15:25
Sieht ziemlich schön aus. Warum auch immer. Oder warum auch immer vorher nicht.

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner



  Re: Schleimhaut nach 13 Monaten Ernüchterung wieder 3schichtig...
no avatar
   gabriele65197
Status:
schrieb am 16.04.2013 16:05
Liebe Juna,

"Auf!" wie die Hessen sagen. Wenns schon so losgeht, kann es doch nur gut werden Ich wars nicht

Und den Embryonen kann der Unfall ja nachweislich nichts gemacht haben Blume


LG Gabriele, die schon lange aus der Ferne mitfiebert.


  Re: Schleimhaut nach 13 Monaten Ernüchterung wieder 3schichtig...
avatar    Laulau69
schrieb am 16.04.2013 16:12
schön, dass hier so viele alte hasen schreiben auf diesen post...
auch von mir deshalb ein JAAAAAA! do it!
so eine gelegenheit muss du einfach nutzen. ein zeichen!!!

steinpilz, bettina, gabriele - Urlaub


  Re: Schleimhaut nach 13 Monaten Ernüchterung wieder 3schichtig...
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 16.04.2013 16:24
Liebe Juna,

hör auf Deinen Bauch. knuddel
Ich könnte jede der beiden möglichen Entscheidungen gut verstehen. Schwierig, schwierig.

LG Nozilla


  Re: Schleimhaut nach 13 Monaten Ernüchterung wieder 3schichtig...
avatar    Nihina
schrieb am 16.04.2013 16:46
Supi klatschen

Und ein großes DANKESCHÖN für das Einstellen der Bilder! Ich habe jetzt schon so oft beim Arzt nachgefragt und nachgelesen, aber nie eine vernünftige Antwort bekommen oder gefunden. Immer nur, dass halte eine bestimmte Struktur vorhanden sein sollte. Aber bei Deinem vorher-nacher-Bild kann man den Unterschied wirklich super erkennen!


  Re: Schleimhaut nach 13 Monaten Ernüchterung wieder 3schichtig...
avatar    Linnea13
schrieb am 16.04.2013 16:53
Ein Hoch auf Prinzessin SH Ich freu mich! Ich würde es wagen, auch wenn ich weiss, wie hartnäckig die Arschtritt-Stimme im Kopf sein kann...

Liebe Grüsse

Linnea


  Re: Schleimhaut nach 13 Monaten Ernüchterung wieder 3schichtig...
no avatar
   Qwertz123
schrieb am 16.04.2013 17:10
xxx


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 10.05.17 06:59 von Sophie80.


  Re: Schleimhaut nach 13 Monaten Ernüchterung wieder 3schichtig...
avatar    La esperanza**
Status:
schrieb am 16.04.2013 18:44
Hey klasse!
Ich hoffe für dich dass ihr die richtige Entscheidung trefft und falls ihr keinen TF macht, die SH weiterhin so toll ist.


  Re: Schleimhaut nach 13 Monaten Ernüchterung wieder 3schichtig...
avatar    Juna30
Status:
schrieb am 16.04.2013 21:49
Hallo ihr Lieben, hallo auch ans Team smile
Vielen Dank für eure lieben Beiträge und Mutmacher.

Habe mir nach einem langen Gespräch des Abwegens der Fürs und Widers mit meinem Mann noch die 10g Privigen-Infusion in der Klinik abgeholt. Somit werden wir am Freitag noch einen US machen können und dann entscheiden wir.

Der Transfertermin wurde nun erstmal von der Klinik auf den 22.4. festgelegt.
Nachdem der Geburtstags-Kryo-TF meines Mannes letztes Jahr kein Glück brachte, sieht das an meinem Geb. vielleicht anders aus beten


  Re: Schleimhaut nach 13 Monaten Ernüchterung wieder 3schichtig...
avatar    MissUngeduld
Status:
schrieb am 16.04.2013 23:42
Liebe Juna!

WOWOWOWOWOW das sieht ja phantastisch aus!
Nachdem deine letzte ICSI so ein auf und ab war, da freut mich eine solche SH für dich!!! knuddel
Kam erst heut aus Berlin zurück und laß von deinem Autounfall - du lässt auch nichts aus streichel

Aber ich musste die Erfahrung machen, dass es meist dann, wenn es am schlechtesten reinpasst und die Umstände die blödesten waren, dass es das Leben / die Natur / der Zufall / die Götter Ich hab ne Frage - wer auch immer - meist dann auf uns abgesehen hat zwinker

Ich würd die Gelegenheit beim Schopf packen, wenn sie sich dir schon soooo schön bietet!!!

Toitoitoi für einen weiteren guten aufbau und falls du es nutzt, dass sich ein (zwei) Kryos es darin bequem machen!!



LG missU




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2022