Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Bericht über Endometriumsbiopsie-zum Mutmachen smile
no avatar
   zappeline77
Status:
schrieb am 15.02.2013 11:25
Hallo ihr Lieben,

wollte euch kurz von meiner Endometriumsbiopsie berichten,die ich heute Morgen ganz tapfer hinter mich gebracht habe Ich freu mich
Hatte vorher schon ziemlichen Bammel und im Netz auch ein paar Horrorgeschichten gegoogelt, so von wegen "das zwickt schon ganz schön" und "mit Schmerztabletten davor gings dann zum Aushalten"........Ohnmacht

Mein Doc war aber super lieb und hat mir erstmal erklärt,daß sie keine richtige Biopsie im Sinne von einer Stanze o.ä.machen,sondern "nur" mit Unterdruck etwas Gebärmutterschleimhaut quasi "absaugen".
Und ich muß euch sagen,es war wirklich nicht schlimm!!!
Es hat insgesamt nur etwas gekribbelt bzw.leicht gebrannt,aber kein richtiger Schmerz,und war dann auch gleich wieder vorbei.
Und das sage ich euch als Mega-Angsthase und total schmerzintolerant!!! Ich wars nicht

Also,an alle die sowas noch vor sich haben,oder mit dem Gedanken spielen,es machen zu lassen: nur zu, ist wirklich halb so wild!
Jetzt hoffe ich nur, daß da nix schlimmes rauskommt.....

LG Zappelinewinkewinke


  Re: Bericht über Endometriumsbiopsie-zum Mutmachen smile
avatar    Flora33
Status:
schrieb am 15.02.2013 20:14
Hallo,

danke für deinen Beitrag. Ich habe es auch in zwei Wochen vor. Hast du es machen lassen um die Killerzellen zu testen?

Liebe Grüße, Flora


  Re: Bericht über Endometriumsbiopsie-zum Mutmachen smile
no avatar
   zappeline77
Status:
schrieb am 15.02.2013 20:36
Hallo Flora,

naja eigentlich ging diese Entscheidung vom Doc aus,er meinte das machen wir jetzt noch bevor wir mit der Stimu loslegen.
Soweit ich mitbekommen habe schon auf jeden Fall wegen der Killerzellen, und natürlich auch mal um zu schauen wie die Schleimhaut insgesamt ausschaut bzw.aufgebaut ist.

Ich drück Dir dann schonmal die Daumen!

LG Zappeline


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 15.02.13 20:38 von zappeline77.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021