Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 


Wir gedenken aller Sternenkinder dieser Welt.
Jedes Jahr am 2. Sonntag im Dezember um 19:00 werden weltweit Kerzen für die Sternenkinder dieser Welt ins Fenster gestellt.
Benutzerprofil : Marula35
Ein paar Infos zu mir 
Mein Name im Forum: Marula35: 
ein paar Infos zu mir  Diagnose Pcos 2004.
Medikamente Metformin und Dexamethason. Abbruch wegen massiver Gewichtsabnahme nach zwei Jahren Medikation (25 Kilo)

2010 geburt meines sohnes (nach einem clomizyklus), geburt durch Kaiserschnitt (40+3)

Pcos hat sich seit der Geburt gegeben.

Diagnose nach Thrombose in der stillzeit: MTHFR-Mutation, homozygot

2012 geburt meiner zwillingssöhne (nach einem clomizyklus), geburt durch kaiserschnitt bei 34+ 4, da ein Fortführen der Schwangerschaft unter multiplen bandscheibenvorfällen nicht mehr möglich ist . ( Sterilisation auf Wunsch. Im Nachhinein waren es die unerträglichen Schmerzen , die mich zu der Entscheidung bewogen haben. Bereut habe ich es bereits am nächsten Tag...)

2013 das unfassbare. zwei tage nach dem ersten geburtstag verstirbt ein zwilling. SIDS. unsere welt steht still.

juni 2014 Refertilisierung in Neuss
September 2015 Elss

Wir entscheiden uns für Plan B:
AMH 6,4 trotz meines Alters von 38 JahrenIch freu mich sehr
1. ivf März 2016: langes Protokoll, Punktion von 26 Eizellen. Davon 14 befruchtet und auf Eis. Transfer wegen drohender Überstimulation verschoben.

Juni 2016 1. kryo: positiv, leider Windei

August 2016 2. kryo : positiv Elefant

April 2017 Geburt unserer Tochter ( dritte Sectio) Ich bin mittlerweile 39 Jahre alt. Aber die Schwangerschaft war die schönste und einfachste, die ich je hattesmile


Noch 1 Blasto und 5 PN auf Eis...... wir lagern sie weiter....

Beiträge:  328 Beiträge der letzten 5 Tage suchen
Registriert seit:  28.07.13 14:01
Letzte Aktivität:  vor 35 Minuten
 
KLICK - Meine Bilder-Gallerie
 
Meine Bilder
Meine Freunde
Bild
Su84



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2018