Die Kinderwunsch-Seite
Home Theorie News Zentren Bücher Interaktiv FAQ Links Forum


Persönliches
Willkommen!
Gast
Benutzername:

Passwort:


amicella Network
 
Forum Funktionen
 

Interaktives
 
Service
 
Benutzerprofil : Dede
Ein paar Infos zu mir 
Mein Name im Forum: Dede: 
ein paar Infos zu mir  Ich heiße Andrea, wohne an der schönen Nordseeküste und bin 35 Jahre alt. Ich habe bereits einen Sohn (16 Jahre) und lebe seit 5 Jahren in einer neuen Beziehung.
Hochzeit im Nov. 2002.
In KiWu-Behandlung seit 2003

Juli./Aug. 2003:
1. IVF, alles supi, 15 Eilein wurden punktiert, leider nur 1 befruchtet (2-Zeller), nach 48 Stunden transferiert, leider nicht geklappt!!

Okt. 2003:
2.IVF, 17 Eier punktiert, diesesmal KEINS befruchtet, maßlos enttäuscht und traurig

Dez./Jan, 2003/2004:
1. ICSI (warum nicht schon beim 2mal???), 13 Eier punktiert, 8 ließen sich befruchten, bekam 48 Stunden 3 zurück (2-Zeller,3- Zeller und 4-Zeller) 5 wurden Kryokonserviert.
Leider wieder nicht geklappt, meine Welt bricht zuammen, soooooo traurig!!
Erstnmal Pause, Urlaub machen, einfach mal abschalten und den Körper Ruhe können!!

September 2004:
Jetzt möchten wir die Klinik, aus verschiedenen Gründen, wechseln.
Neuer Versuch (KRYO) vielleicht im Oktober 2004?

Oktober 2004:
Sind jetzt in Darmstadt in Behandlung und hoffen das wir im Nov. unseren 1 Kryoversuch starten können. Hoffen auf einen Transfer von mind. einer schönen Blastozyste.

Nov. 2004:
Machen einen Spontanzyklus und hoffen nun das unsere Eisbären das "wachküssen" überleben und es zu einem Transfer (Ende Nov.)kommt.

2 von 3 Eizellen haben das auftauen überlebt und diese (1 Morula u. 1 Blastozyste) wurden mir am 29.11.04 transferiert. SST ist am 9. Dezember.

Leider bekam ich meine Mens wieder mal genau einen Tag vor SST. Bin unendlich traurig, möchte aber noch in diesem Zyklus weitermachen und unseren 2 letzten Eisbären dann im Januar abholen. Wieder hoffen?

Januar 2005:
Start mit Synarela am 24.01, habe wieder Kraft geschöpft und geh voller Hoffnung in den nächsten Versuch. Neues Jahr, neues Glück????
Nehme jetzt zusätzlich (seit 09.02) Progynova!
1. US am 21.02, und Transfer dann am 28.02.05

Am 28.02 ist ein 16-Zeller bei mir eingezogen.
Es sollte eigentlich eine Blasto oder zumindest eine Morula sein, deshalb machen wir uns wenig Hoffnung!!
SST dann am 10 März!!
Negativ!!! Weiß nicht ob wir nun weitermachen.

Wir denken schon seit längerem darüber nach, ein Pflegekind zu uns zu nehmen oder vielleicht sogar zu Adoptieren. Haben uns jetzt ein Erstgespräch beim Jugendamt geholt.
Am 25.4.05 ist es soweit!
Beiträge:  750 Beiträge der letzten 5 Tage suchen
Registriert seit:  03.12.06 21:23
 
KLICK - Meine Bilder-Gallerie
 
Meine Bilder
Meine Freunde
Meine externen Links



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | Chat | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2018