Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Kleidung
no avatar
   Schneehase***
schrieb am 20.06.2013 15:56
Hallo,

jetzt hatten wir gerade mal ein paar warme bzw heiße Tage und was sehe ich in den Läden ?

Steppjacken, warme Strickpullis und dicke Socken, ok. einige Sommerteile wie Tops oder Shorts hingen da auch noch rum, aber die neue Herbstkollektion ist wohl schon ausgepackt, na Hilfe.

Wie viele Jahre tragt ihr eure Kleidung ?

Ich habe festgestellt, daß es Shirts und Tops gibt, die ich nun den 5. Sommer trage einen kuscheligen Schal habe ich wohl schon 20 Jahre und gebe ihn nicht her.



Viele Grüße von Schneehase


  Re: Kleidung
avatar    raute37
schrieb am 20.06.2013 16:12
Ich kaufe wenig. Lieber gute Qualität. Die Sachen trage ich bis es wirklich nicht mehr geht. Oft vieeeele Jahre lang. Bin aber auch kein Shopping-Fan. Ich hasse es. Wirklich.

Liebe Grüße,
Raute


  Re: Kleidung
no avatar
   Schneehase***
schrieb am 20.06.2013 19:04
Ich achte auch auf gute Qualität und gut zum Kombinieren, daher kaufe ich dann lieber mal ein Stück weniger ein und trage es mehrere Jahre.

Aber ich habe auch Shirts usw vom Discounter oder ähnlichem, das ich dann zuhause oder auf dem Spielplatz oder basteln mit Zwerg usw anziehe, aber auch diese Teile überleben meist mehr als eine Saison.


  Re: Kleidung
no avatar
   henriette
schrieb am 20.06.2013 20:59
mhhh, hose ca. 12 jahre, t shirt aehnlich. aber sieht man den teilen wahrlich nicht an. schuhe gerne 20 jahre, wenn nicht mehr, aber auch dafuer gilt: sieht man ihnen nicht an.


  Werbung
  Re: Kleidung
avatar    hatana
schrieb am 20.06.2013 22:02
Wo kaufst diese Sachen denn? Schuhe ok, da hab ich so viele die halten lang, aber Lieblingsschuhe sind trotz hoher Preisklasse und wie ich dachte auch Qualität doch schnell hin. Aber Hosen, meine Lieblingsjeans war 2 Jahre alt und hatte einen kaputten Verschluss und die war auch nicht gerade billig.


  Re: Kleidung
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 21.06.2013 11:40
ich habe neulich viele sachen aus den jahren 2000 bis 2005 (vor der geburt) weggebracht (DRK-container). und vieles mal neu gekauft. einfach, weil es modisch nicht mehr ging.
schuhe habe ich länger. oder ich kauf billige-1-saison-schuhe fürs drauflatschen (zur schule bringen in der matschwüste oder so).

winkewinke


  Re: Kleidung
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 21.06.2013 11:56
hallo ihrs,

meine lieblingssachen trage ich, bis sie auseinanderfallen. kurz vorher bringe ich sie noch zur Schneiderin und bitte sie, zu retten was zu retten ist Krankenschwester

ich kaufe nicht viel neues, und wenn, dann nur per Internet, da mir shoppen zu anstrengend ist. Basics kaufe ich bei Maas, die Sachen sind sozial fair und ökologisch produziert - dazu gut bezahlbar und von bester Qualität.

besondere Einzelstücke kaufe ich bei Gudrun Sjöden - die sind etwas hochpreisiger, dafür aber eeeeeeeewig haltbar und alle kombinierbar.

da mich nicht interessiert, was gerade "in" ist, kann ich immer einfach die Klamotten tragen, in denen ich mich wohl und genau richtig fühle Blume

liebe grüße
elchfrau


  Re: Kleidung
avatar    pooky
schrieb am 22.06.2013 21:35
BEi mir halten die Sachen meist länger, als ich sie sehen kann. Ich wars nicht

Meistens mag ich sie irgendwann nicht mehr. Dann muss neues her.

Aber ich habe durchaus Sachen, die ich schon 5-10 Jahre besitze und auch immer noch anziehe. Gerade Schuhe halten bei mir lange. Hosen eigentlich auch.
Ehrlich gesagt, würde ich mir gerne öfters neue Klamotten kaufen. Ich mag das.
Aber ist nicht immer drin. Und wirklich brauchen tu ich sie ja nicht. Der Schrank ist voll genug.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021