Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Habt Ihr auch so netten Besuch?
no avatar
   Cruchen
schrieb am 25.08.2012 17:01
Hallo,

habt Ihr auch zur Zeit so oft so netten Besuch?

Dieses knuffige Kerlchen fand ich heute morgen in meiner Küche........







Hätt sich ja ruhig mal epilieren können die Gute LOL

Viele Grüße
Cruchen
die nach 3 Jahren harter Konfrontationsarbeit nur noch Totalpanik vor der Gartenkreuzspinne hat. Gute Nacht


  Re: Habt Ihr auch so netten Besuch?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 25.08.2012 17:43
Hallo,

yo, da mag man am liebsten wieder ins Bett gehen, oder?
Ich hatte vor 2 Jahren mal eine Begegnung mit einer ausgebüxten Vogelspinne die in unserer Schmutzwäsche sass.
Da hatte ich auch leichte Schnappatmung....

LG


  Re: Habt Ihr auch so netten Besuch?
no avatar
   Cruchen
schrieb am 25.08.2012 17:54
Eine Vogelspinne ? Hilfe
Also DAS ist ja nun mal ein ganz anderes Kaliber als meine "kleine" harmlose Winkelspinne.
Ich hatte im Rahmen meiner mir selbst auferlegten Konfrontationstherapie mal ein kleines Stückchen Baumrinde
auf der eine Vogelspinne sass in der Hand. Sie sollte auf meine Hand, war aber nicht dazu zu bewegen sich zu bewegen LOL
(Man darf sie, so hab ich mir sagen lassen, nicht nehmen sondern sie muss selbst rauf und auch wieder runter klettern.)
Diese Vogelspinne gehörte aber zu den harmloseren Geschöpfen ihrer Gattung. (mit der nicht ich sondern der Aussteller sich auskannte)
Wenn ich sowas dann in der Wäsche hätte würde ich gleich an die gefährlichsten Ihrer Art denken und Panik bekommen.
Was hast Du gemacht ?
Die Polizei gerufen?
Oder todesmutig einen Eimer drüber?
Würd mich wirklich interessieren.
Viele Grüßen
Cruchen


  Re: Habt Ihr auch so netten Besuch?
avatar    marsala**
Status:
schrieb am 25.08.2012 20:36
BAAAAAAH!!!

jetzt kommen die wieder ständig rein, trotz fliegengitter. heute mittag saß eine über meinem bett und mein mann war gerade nicht greifbar, ich mußte also auf ihn warten.


  Werbung
  Re: Habt Ihr auch so netten Besuch?
no avatar
   Blauauge
schrieb am 25.08.2012 21:04
Uah...wie eklig!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Ich hab solche Panik vor den Viechern..das heißt eigentl ne ausgewachsene PhobieHilfe
Jetz beginnt wieder die Zeit, wo die ständig irgendwo drinnen hocken, und ich kann jetzt schon nicht mehr entspannt auf der Chouch sitzten oder entspannt schlafen, weil ich überall Spinnen vermuteOhnmacht
L.G.


  Re: Habt Ihr auch so netten Besuch?
no avatar
   biene911
Status:
schrieb am 25.08.2012 21:05
Hier ist es momentan auch echt extrem - und die Katzen sind bei der Wärme irgendwie zu faul, die Viecher zu fangen...
Da hilft nur der Staubsauger...näher gehe ich an das Krabbelzeug net ran Ich wars nicht


  Re: Habt Ihr auch so netten Besuch?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 25.08.2012 22:10
Zitat
Cruchen
Eine Vogelspinne ? Hilfe
Also DAS ist ja nun mal ein ganz anderes Kaliber als meine "kleine" harmlose Winkelspinne.
Ich hatte im Rahmen meiner mir selbst auferlegten Konfrontationstherapie mal ein kleines Stückchen Baumrinde
auf der eine Vogelspinne sass in der Hand. Sie sollte auf meine Hand, war aber nicht dazu zu bewegen sich zu bewegen LOL
(Man darf sie, so hab ich mir sagen lassen, nicht nehmen sondern sie muss selbst rauf und auch wieder runter klettern.)
Diese Vogelspinne gehörte aber zu den harmloseren Geschöpfen ihrer Gattung. (mit der nicht ich sondern der Aussteller sich auskannte)
Wenn ich sowas dann in der Wäsche hätte würde ich gleich an die gefährlichsten Ihrer Art denken und Panik bekommen.
Was hast Du gemacht ?
Die Polizei gerufen?
Oder todesmutig einen Eimer drüber?
Würd mich wirklich interessieren.
Viele Grüßen
Cruchen

Hallo nochmal,

ich habe meinen Mann herbei geschrien, da es SEINE Vogelspinne war.
Das war auch das erste und letzte Mal, daß so ein Aas ausgebüxt ist, da ich anschließend auf einen Verkauf der Sammlung gedrängt habe.
Das war mir zu "heiss" mit den Kindern.....

Aber Vogelspinnen sind zwar ne Ecke grösser, aber sehen nicht so eklig aus:



Oder?

LG


  Re: Habt Ihr auch so netten Besuch?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 26.08.2012 09:44
Boah wie fies!
Vor Spinnen schüttelt es mich immer wieder, egal ob klein oder groß, haarig oder epiliert... sie sterben alle. Manche sind so groß die kann man sogar laufen hören *würg*!


  Re: Habt Ihr auch so netten Besuch?
avatar    Manai
Status:
schrieb am 26.08.2012 13:27
Unsere Katzen fressen leider keine Spinnen - sie haben mal eine probiert und sie dann zerkaut auf dem Teppich liegen lassen und ich komm rein und denk, wasn das und heb es auf *schüttel* Ich bin jetzt nicht panisch wegen Spinnen aber so ohne Vorwarnung... bäh


  Re: Habt Ihr auch so netten Besuch?
avatar    felicidad
Status:
schrieb am 26.08.2012 14:24
Zitat
trias
...
Aber Vogelspinnen sind zwar ne Ecke grösser, aber sehen nicht so eklig aus:



Oder?

Findest du wirklich? *schüttel*


  Re: Habt Ihr auch so netten Besuch?
no avatar
   Cruchen
schrieb am 26.08.2012 14:52
@trias

Recht hast Du schon, die Vogelspinne ist wirklich auf ihre Art "schön" aber
wegen ihrer harmlosigkeit ist mir meine Winkelspinne lieber.

Ist das auf dem Foto ein Exemplar aus der ehemaligen Sammlung deines Mannes?
Vielleicht die aus der Wäsche?

Gruß
Cruchen


  Re: Habt Ihr auch so netten Besuch?
no avatar
   St_Pauli
Status:
schrieb am 27.08.2012 10:43
Zitat
trias
Hallo,

yo, da mag man am liebsten wieder ins Bett gehen, oder?
Ich hatte vor 2 Jahren mal eine Begegnung mit einer ausgebüxten Vogelspinne die in unserer Schmutzwäsche sass.
Da hatte ich auch leichte Schnappatmung....

LG

Leichte SCHNAPPATMUNG????????????
Das wäre mein sofortiger Tod per Herzstillstand gewesen!!!!!!!!!!!!!!


  Re: Habt Ihr auch so netten Besuch?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 27.08.2012 12:54
Zitat
Cruchen
@trias

Recht hast Du schon, die Vogelspinne ist wirklich auf ihre Art "schön" aber
wegen ihrer harmlosigkeit ist mir meine Winkelspinne lieber.

Ist das auf dem Foto ein Exemplar aus der ehemaligen Sammlung deines Mannes?
Vielleicht die aus der Wäsche?

Ja, das ist eine Spinne aus unserer Sammlung gewesen (Pterinochilus murinus, wen es interessiert...).

Nein, die ausgebüxte Spinne war eine ganze Ecke grösser.rauchen
Bah, mich schüttelts immer noch.

Insgesamt sind Vogelspinnen schon sehr faszinierende Tierchen, aber nur HINTER einer Glasscheibe.LOL


  Re: Habt Ihr auch so netten Besuch?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 27.08.2012 21:11
Oh niedlich (hinter Glas)
Zu den Vogelspinnen: sie sind zwar größer, aber auch ich finde, dass sie dadurch weniger "eklig" sind. Trotzdem sind mir die hinter Glas lieber.
Ich hatte selbst 2. Eine ist mal ausgebüxt, ein Glück im Winter. Fenster auf : durch Kälte werden die Viecher bewegungsstarr und im Wäschehaufen gefunden. Ist aber schon12 Jahre her. Meine 2 habe ich letztes Jahr in gute Hände gegeben, war mir zu heikel mit Kind.

Diesen netten Hirschhornkäfer? hatten wir letztes Jahr zu Besuch. Er ist direkt auf unserem Couchtisch neben der Schoki gelandet.

Ich kann hier keine Bilder mehr einfügen????Seit wann das nicht?
Der ist echt niedlich.


  Re: Habt Ihr auch so netten Besuch?
no avatar
   - Ilka -
schrieb am 27.08.2012 21:40
Wie ekelhaft. Mir fehlt jegliche Vorstellungskraft, wie jemand Spinnen so nett finden kann, dass er sich freiwillig welche ins Haus holt Ohnmacht. Käme mein Mann auf die Idee, ne Spinne anzuschleppen, wäre das ein Scheidungsgrund Gute Nacht Wenn mir so ein Tierchen im Haus begegnet, versuche ich es, von Ekel geschüttelt, mit einem Gefäß einzufangen, Stück Papier drunter zu schieben und in die Freiheit zu entlassen. Nur ja keinen Körperkontakt . Wenn das nicht funktioniert, muss der Staubsauger ran. Der steht dann erstmal über Nacht draußen, weil die Viecher ja wieder rauskrabbeln.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020