Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Wie wirksam ist das Drilling bei PCO-Syndrom? neues Thema
   Normale Schilddrüsenfunktion und Schilddrüsenantikörper: Sind Medikamente notwendig?
   Endometritis: Entzündung der Gebärmutter verhindert Schwangerschaft

  Re: welchen Sinn macht es eigentlich, im Nachhinein seine Beiträge wieder zu löschen???
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 21.08.2012 12:32
nane, ich würde mich über wechseljahre MASSIV freuen, wie alle endo-patienten. du wirst dich nicht freuen, du wirst dich immer dran erinnern, dass du MIR da was unterstellt hast grins was bei dir sicher viel schlimmer ausfallen wird grins


  Re: welchen Sinn macht es eigentlich, im Nachhinein seine Beiträge wieder zu löschen???
avatar    Maya79
schrieb am 25.08.2012 22:42
Danke für eure erhellenden Beiträge zwinker Greta und Nane: mir scheint, die richtig große Liebe ist nicht zwischen euch smile

Glg


  Re: welchen Sinn macht es eigentlich, im Nachhinein seine Beiträge wieder zu löschen???
no avatar
   lenalein
schrieb am 10.12.2012 14:09
Ja ich finde das auch total nervig. Entweder man steht zu dem was man schreibt, oder man lässt es gleich von Anfang an bleiben!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020