Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Merkwürdiger Traum
no avatar
   strubelchen83
Status:
schrieb am 27.07.2012 11:39
Hallo,

ich weiß nicht ob ich hier richtig bin, aber ich schreibe es mal trotzdem hier rein.

Also, letzte Nacht hatte ich einen komischen Traum, ich war im Krankenhaus und habe ein Kind zur Welt gebracht. Alles war gut, hatte keine Schmerzen, habe nur geweint, weil ich etwas Angst wegen der Geburt hatte. Die Geburt selber habe ich aber nicht geträumt, ich saß auf einmal im Auto und das Baby weinte und ich habe es getröstet.
Dann war das Baby plötzlich weg und ich hatte auf einmal vier Katzen.
Ich habe schon zwei Katzen, aber die waren dann doppelt.

Was meint ihr, könnte das bedeuten?
Bin für eure Antworten sehr dankbar.

LG
strubelchen


  Re: Merkwürdiger Traum
no avatar
   SusieP
Status:
schrieb am 27.07.2012 20:41
www.deutung.com

dort kann man Stichwörter eingeben und nachlesen was die bedeuten

als Beispiel

Geburt: Eine Geburt im Traum deutet in den seltensten Fällen auf eine reale Geburt hin. Vielmehr ist hier der Hinweis auf einen Neubeginn, das Entstehen neuer Pläne, zu sehen.
Sie ist als Weiterentwicklung der eigenen Persönlichkeit zu sehen.
Ein schönes Traumsymbol




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021