Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Kennt sich jemand aus mit Direktversicherung?
no avatar
   Dave-girly
schrieb am 25.07.2012 17:16
Betriebliche Altersversorgung durch Entgeltumwandlung

In der Firma ist ein "unabhängiger Finanzberater" unterwegs, der alle MA berät und natuerlich abschließen will

Anhören kann man sich den ja mal

Worauf muss man achten?
Kann vielleicht jemand eine Versicherung empfehlen, bzw abraten ( gern auch per PN, öffentlich ist das ja so eine Sache)
Gibtsbesondere Fragen, die man dem stellen muss - und was sollte er antworten ?


  Re: Kennt sich jemand aus mit Direktversicherung?
avatar    pooky
schrieb am 25.07.2012 19:19
Ich hatte auch mal so einen "Finanzberater" im Haus. Damals war ich dumm und habe sämtliche Versicherungen über den Haufen geworfen und neu abgeschlossen. Schönes Geld für den Herrn! Pech für mich! Denn es waren nicht alle das Gelbe vom Ei.

Mein Tipp: Wenn es dir nur um die betriebliche Altersvorsorge geht (die ja super ist - hat mein Mann übrigens auch) dann mach dir einen Termin bei der Verbraucherzentrale. Die informieren wirklich unabhängig und sind nicht auf ihre Provision aus. Die Beratung kostet zwar ein bisschen, aber dafür hast du auch wirklich was davon. Ich war letztes Jahr dort und sehr zufrieden.

LG pooky


  Re: Kennt sich jemand aus mit Direktversicherung?
avatar    anja_berlin
schrieb am 25.07.2012 21:22
Direktversicherung ist in meinen Augen die sinnvollste Altersvorsorge.
Bevor Du zur Verbraucherzentrale gehst, frag bitte Deinen AG, ob er einen Rahmenvertrag mit dem Versicherer hat oder ob der AG (als Vertragspartner...) für alle Versicherungen offen ist. Viele AG schließen Rahmenverträge mit Ausschließlichkeitsklausel und dann geht eben nur der eine Anbieter, i.d. R. geht damit ein günstiger Gruppentarif einher.

Viele Grüße




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020