Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Re: Hilfe, ich habe eine dringende Frage zum Thema Lohnfortzahlung während der Krankheit in der Probezeit....
avatar    Doing
Status:
schrieb am 27.07.2012 07:11
soweit ich aber las trat die Arbeitsunfähigkeit ein WÄHREND des 1. Monats ?

Also sollte meiner Auffassung nach eben diese Regelung greifen.


  Re: Hilfe, ich habe eine dringende Frage zum Thema Lohnfortzahlung während der Krankheit in der Probezeit....
no avatar
   biene911
Status:
schrieb am 27.07.2012 12:05
Zitat
nummer_7
Okay, das könnte es erklären. Doch mein Sohn fing am 1. Juni dort an und war erst am 2. Juli wegen der Nierensteine ausgefallen. traurig Das sind dann 30 Tage. Zwischendurch hatte er sich ein Mal bei der Arbeit mit einer Glasscherbe bis auf den Knochen in den Finger geschnitten und war deshalb vom Arbeitsplatz ins Krankenhaus gegangen, hat das nähen lassen und ist gleich wieder zur Arbeit gegangen. Das kann der AG ja wohl nicht mit "stationär" gemeint haben.


Somit müssten die 4 Wochen rum gewesen sein und der AG müsste zahlen.


  Re: Update zum Thema: Hilfe, ich habe eine dringende Frage zum Thema Lohnfortzahlung während der Krankheit in der Probezeit....
avatar    nummer_7
schrieb am 06.09.2012 17:59
So, nun ist es durch. Mein Sohn hat vor dem Arbeitsgericht erwirkt, dass die Firma ihm das volle Gehalt zahlen und sogar die Kündigungsfrist einhalten muss. Die Kündigung kam ein paar Tage nach diesem Thread hier. Vielen Dank für eure Hinweise und lieben Gruß aus Hamburg
Sabine





Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021