Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  ZWEITwagenbesitzer .. Bitte melden smile was für einen habt ihr...günstig im Unterhalt..
avatar    Pini
schrieb am 16.02.2011 21:46
Hallöchen smile

ich würde mal gerne wissen , wer von euch hier in der Familie einen Zweitwagen besitzt..? Was für einen Zweitwagen habt ihr? wie belaufen sich für euren Zweitwagen die Kosten in der Versicherung und die Kfz Steuer?
würdet ihr euch einen Kombi als Zweitwagen gönnen (erstes Auto ist eine Limousine , also "norm." Auto) ? oder eher einen Kleinwagen? oder was wären eure Vorstellungen?

LG
Danke


  Re: ZWEITwagenbesitzer .. Bitte melden smile was für einen habt ihr...günstig im Unterhalt..
no avatar
   kathie2120
schrieb am 16.02.2011 22:01
Wir haben zwei Autos, aber davon ist keins ein "Zweitwagen".
Seins ist ein Kombi und meins ist ein Cabrio (das Junior übrigens klasse findet, ich glaub ich muss die Autoschlüssel bald verstecken grins).

kathie


  Re: ZWEITwagenbesitzer .. Bitte melden smile was für einen habt ihr...günstig im Unterhalt..
no avatar
   Kati+Sammy
Status:
schrieb am 17.02.2011 08:52
Wir haben drei Autos

Männe: Firmenwagen Mercedes C-Klasse Kombi
Ich : Familienkutsche VW-Caddy - ziemlich teuer im Unterhalt weil wir schlecht beraten wurden und bei der Motorgröße 180€ Steuern zahlen.
Wir: Mercedes SLK - noch aus der "Vorkinderzeit"

Ich hatte mal einen Renault Kangoo und der war echt super. Billig im Unterhalt und billig in der Anschaffung. Reparaturen hielten sich in Grenzen
obwohl gebraucht gekauft


  Re: ZWEITwagenbesitzer .. Bitte melden smile was für einen habt ihr...günstig im Unterhalt..
avatar    Mondstaub
Status:
schrieb am 17.02.2011 10:44
Zweitwagen kann man das bei uns nicht nennen, da jeder zur Arbeit ein Auto braucht zwinker

Männe: 7 Jahre alter Audi A4
ich: 14 Jahre alter VW Golf Kombi mit Anhängerkupplung und Dachgepäckträger zwinker

Mein Auto dient immer als Lastesel für Gartenabfälle und andere grosse, sperrige
Dinge traurig grüne Punkte Von daher brauchen wir "immer" einen Kombi ...

Männe's Auto dient als "Vorführkutsche", wenn wir irgendwo "besser" hinfahren bzw. in den Urlaub zwinker

Mein Auto kostet versicherungstechnisch, jährlich bei unterstem Prozentsatz (bisher unfallfrei gefahren)
um die 300 Euro mit Beamtentarif.
Steuerlich jährlich um die 110 Euro (Benziner mit 75 PS)

Männes Auto ist teurer, da mehr PS und Hubraum ...

Ich habe unter der Woche eine tägliche Fahrtstrecke zum Job von 17 km und muss noch den
Benzinverbrauch messen, da ich das Auto erst seit dem 02.02.2011 habe. Vorher fuhr ich
das gleiche Auto nur als Dieselvariante und ein Jahr älter. Der brauchte auf 100 km ca.
6,5 l Diesel. Merke aber jetzt schon, dass der Benzinverbrauch bei meinem jetzigen Auto
deutlich höher ist (und das Benzin natürlich auch teurer als Diesel ist traurig)

So oder so bin ich auf ein Auto angewiesen, da ich die Maus immer in den Kiga fahren muss
(nächste Ortschaft) und nur umständliche öffentliche Verkehrsanbindung habe, was sich für
einen Halbtagsjob eh nicht lohnen würde.

Habe mir mal gerade ausgerechnet, was mich mein Auto im Monat ca. kostet:
um die 250 Euro Ohnmacht (Versicherung, Kfz-Steuer, Benzin, Verschleissteile) Hilfe

LG
Mondstaub winkewinke


3 mal bearbeitet. Zuletzt am 17.02.11 11:35 von Mondstaub.


  Werbung
  Re: ZWEITwagenbesitzer .. Bitte melden smile was für einen habt ihr...günstig im Unterhalt..
avatar    christkindle
Status:
schrieb am 17.02.2011 10:52
Wir haben auch nicht in dem Sinne einen Familienzweitwagen, jeder hat seinen eigenen Kombi. Nur mein Mann, der gönnt sich einen 2. Das ist ein Jeep Wrangler.
Hauptsächlicj fährt er einen Passat Kombi, nen Diesel und ich nen Peugeout 307.

Aber davor hatte ich nen Corsa. Der war klein und ein Sparschwein. Günstig im Verbrauch, Steuer waren 88 Euro und Versicherung etwa 120 Euro. Aber der Kiwa passte halt nur in 4 Teilen rein...


  Re: ZWEITwagenbesitzer .. Bitte melden smile was für einen habt ihr...günstig im Unterhalt..
avatar    Älgi
schrieb am 17.02.2011 11:21
unser großer familienwagen ist ein van.

ich hatte als zweitwagen einen suzuki swift, ich hab hin geliebt, aber als 3-türer selbst für kurze strecken mit 2 kindern+hund total ungeeignet....jetzt hab ich einen skoda fabia, 5-türer, und ich bin total zufrieden!
wir haben alle platz, auch die kinder hinten, einladen ist kein problem, und teuer im unterhalt ist er auch nicht (habe jetzt leider keine daten da...)


  Re: ZWEITwagenbesitzer .. Bitte melden smile was für einen habt ihr...günstig im Unterhalt..
no avatar
   vcnjkehfwefnc
Status:
schrieb am 17.02.2011 13:51
Männe fährt nen Kombi Audi A4 Diesel weil mind. 40000km im Jahr. Steuer 300€, Versicherung Vollkasko vierteljährlich bei glaube 70% =150€
Ich fahre Peugeot 307, Steuer 108€, Versicherung Vollkasko vierteljährlich bei 80% 155€
Der Peugeot läuft aber nicht als Zweitwagen.


  Re: ZWEITwagenbesitzer .. Bitte melden smile was für einen habt ihr...günstig im Unterhalt..
no avatar
   Izabell
schrieb am 17.02.2011 20:32
Mein Mann hat einen Passat ich Mercedes A160 L. Ich finds toll, das man die Sitze hinten ganz rausholen kann Das ist super so kann ich auch ne Waschmaschine transportieren grins
Der Wagen sieht von Aussen klein aus, trotzdem haben die Kinder viel Platz hinten und können dort sogar laufen grins Ob der Sparsam ist, weiß ich net, habe den noch nicht allzu lang.


  Re: ZWEITwagenbesitzer .. Bitte melden smile was für einen habt ihr...günstig im Unterhalt..
avatar    Mondstaub
Status:
schrieb am 17.02.2011 22:23
Zitat
MumfromM
...vierteljährlich ...
Ohnmacht Hilfe traurig Oha ...


  Re: ZWEITwagenbesitzer .. Bitte melden smile was für einen habt ihr...günstig im Unterhalt..
avatar    Doing
Status:
schrieb am 18.02.2011 19:36
Also wir haben jetzt einen neuen kleinen Van gekauft , also nen 7Sitzer und ich hab natürlich meinen kleinen Flitzer behalten.
Ein Toyota Aygo, klein sportlich, flitzig und für 2 Kinder + buggy völlig ok. Kosten halten sich echt in Grenzen, Steuer grad mal 60 euro und
versicherung ist auch günstig, wobei das ja bei jedem anders ist wegen der freiheitsklasse.


  Re: ZWEITwagenbesitzer .. Bitte melden smile was für einen habt ihr...günstig im Unterhalt..
avatar    Pini
schrieb am 18.02.2011 21:59
Danke für eure Antworten smile
Wir haben halt momentan ein Auto dass bei der Steuer schon ordentlich kostet Baseball ^^ ca 350€
und im Jahr zahlen für die Versicherung ca 750€ und gaaaanz klar soll der zweite Wagen günstiger in der Steuer sein zwinker und ja mit der Versicherung da kann man ja dementspr. schauen was man da so abschliessen will zwinker
Ich denke schon dass ein Kombi besser smile .... da wir ja ein schniekes Auto haben soll der Kombi auch nicht zuuu teuer sein in der Anschaffung ... aber ja wer will dass nicht smile

Hat hier jemand einen Mazda 6 ? wie sind da so eure Kosten? egal ob Diesel oder Benziner.. bräuche mal so paar "Eckdaten" . smile

LG




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021